Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > HD+ und weitere Plattformen via Satellit

Like Tree523x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.05.2012, 00:06   #1816 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von »»-MiB-««
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
Beiträge: 18.951
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Kleine Korrektur:
laut neusten ZahlenAstra: Jeder dritte Sat-Haushalt empfängt HDTV | News | DIGITAL-ROOM sind es 5,9 Mio.SAT-Nutzer, die HDTV empfangen können.

Die Zahlen sind aber der eindeutige Beleg für eine stetig wachsende Zahl von Satelitenzuschauern, mit der Option auch die Pivaten in HD-Qualität empfangen zu wollen.
Gleichzeitig aber auch ein Beleg dafür das davon gerade einmal 10 % den Fehler begangen haben ein HD+ Pay TV Prepaid Abo abzuschließen
Zitat:
Zu den fast 3 Millionen Sat-Zuschauern mit HD+ Equipment kommen ja auch noch die HD+ Zuschauer mit nicht zertifizierten Equipment ala Dream, Edison usw., die sogar die Option der Restriktionsfreiheit für sich in Anspruch nehmen können.
Also dürften hier auch nochmal einige Tausend dazu kommen, die HD+ über nicht zertifiziertes Equipment empfangen können.
Zum Glück für HD+ denn die halten diesses abstruse Gebilde der Abzockerplattform am Leben.

Zitat:
Das Potential, dass HD+ die Kundenzahlen weiter steigern kann, ist außerordentlich hoch!
Sehe ich anders da die Haupt HD+ Geilen schon längst auf den Zug aufgesprungen sind, der Großteil der HD+ Receiverkaufer suchte einen HD Receiver und kein Pay TV Abo, aber das wird sich noch rausstellen also stellen wir keine Vermutungen an, ich bin da trotzdem recht optimistisch und baue auf die Intelligenz der deutschen Bevölkerung, trotz der guten Quoten der Privaten.
Zitat:
Es gibt hier im Forum nur einige Unverbesserliche, die diese Aussichten versuchen zu ignorieren und jegliche Akzeptanz vermissen lassen.
Akzeptieren die Restriktionsumgeher das Gebilde HD+

Ganz klar NEIN denn sonst würden sie die Gängelungen nicht umgehen !
Zitat:
Es ist nur immer komisch, dass ausgerechnet die, die angeblich die Privaten gar nicht gucken, ja noch nicht mal in ihrer Favoritenliste haben, sich am meisten echauffieren.
Sie wollen andere bekehren, es ihnen gleich zu tun, weil es ja einen gebildeten Forenuser unwürdig ist, Privat-TV zu schauen.
Dem kann ich nicht ganz widersprechen, ebenso wenig wie du die Tatsache leugnen kannst das auf den Privaten wirklich große Anteile mit Programmen für die "Unterschicht" vollgestopft sind.
RTL hat z.B. als Zielgruppe schon Hartz IV Empfänger genannt, wobei ich diese nicht zwangsläufig zur Unterschicht zähle, dennoch ist da ein hoher Anteil enthalten, aber Hartz IV Empfänger ist nicht gleich Hartz IV Empfänger.
Dabei sollte man ebenso differenzieren wie bei den Programminhalten der Privaten
Zitat:
Man propagiert sogar statt dessen, sich als deutscher Fernsehzuschauer,
fremdsprachige Sender anzuschauen und diese hauptsächlich zu nutzen.
Neuerdings sollen auch die HD-Versionen der 3.Programme als "Ersatz" herhalten.
Da hier oft von HD+ Fanboys vergleiche mit anderen Ländern erfolgen möchte ich das in diesem Fall dann auch einemal machen.
Es gibt nicht viele Länder wo die Filme synchronisiert werden

Zitat:
...
Die HD+Verweigerer sollten endlich ihre Depressionsphase beenden und sich selbst eingestehen, dass sich die HD-Ausstrahlung der Privatsender etabliert hat und eine stetige steigende Zahl zahlender Zuschauer zu verzeichnen ist.

mfg Apollon
Mach dir keine Sorgen , Depressionen sind wohl stark übertrieben, eher die Enttäuschung über soviel "Dummheit " der aktuellen HD+ Kunden.

Die Kundenzahlen von HD+ werden sicherlich noch steigen, trotz der 10 % Kunden die auch wieder abspringen ( vermutlich wegen der Gängelungen )

Etabliert würde ich die Plattform nicht nennen, dazu sind es einfach noch viel zuwenige die dieses Konstrukt unterstützen.
Es ist eher ein Gebilde was auf sehr wackligen füßen steht, aber wohl die letzte Chance der Privaten ist endlich zu ihrer gewünschten Grundverschlüsselung zu kommen und nebenbei noch die Kunden zu gängeln um die Werbeeinnahmen in die Höhe zu treiben falls diese Plattform erfolgreich sein sollte.

Mach dir aber keine Sorge um uns HD+ Gegner.
Uns geht es blenden da wir die Zahlen von HD+ halt anders deuten als ihr Fanatics.

Gewinnen können eh nur die HD+ Fanboys, nämlich Verzicht auf Restriktionen und Pay TV Abokosten und wem ihr das dann zu verdanken habt wißt ihr auch wenn ihr ehrlich seid
__________________
»»-HD+und CI+gefährden die digitale TV Zukunft. Weg mit HD+ !-««

»»-Missionar der HD+ Hater-Fraktion-«« by ApollonDC
»»-MiB-«« ist offline  
 
Anzeige
 
News
Alt 17.05.2012, 04:42   #1817 (permalink)
KTP
Gold Member
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Wickerstedt/Thüringen
Beiträge: 1.126
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von Mario_67 Beitrag anzeigen
Die Meldung ist von Anfang Februar.
Wenn Dir die aktuellen Zahlen von HD+ lieber sind bitteschön:
Zahlende Kunden 513.207 und in der Gratisphase 2,1 Millionen, also gut 2,6 Mio Nutzer. (Stand 31.03.2012)
... denen stehen ja auch bloß ca. 80 Millionen Nicht-Zahlende Bundesbürger gegenüber (Stand 31.03.2012) !

KTP ist offline  
Alt 17.05.2012, 05:03   #1818 (permalink)
KTP
Gold Member
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Wickerstedt/Thüringen
Beiträge: 1.126
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von »»-MiB-«« Beitrag anzeigen
Akzeptieren die Restriktionsumgeher das Gebilde HD+

Ganz klar NEIN denn sonst würden sie die Gängelungen nicht umgehen !
... das kann ich klar bestätigen,und zwar durch Statistiken und Supportanfragen,auf den dementsprechenden "Listen",es gibt seit Einführung von HD+ ständig Anfragen von Besuchern,wie sie die HD+/CI plus-Gängeltechniken am Besten umgehen können !

Discone hat sich bedankt.
KTP ist offline  
Alt 17.05.2012, 07:40   #1819 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.175
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von KTP Beitrag anzeigen
,auf den dementsprechenden "Listen",es gibt seit Einführung von HD+ ständig Anfragen von Besuchern,wie sie die HD+/CI plus-Gängeltechniken am Besten umgehen können !
Nicht kaufen, so umgeht man HD+ Und CI+ am weitesten.
Discone hat sich bedankt.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline  
Alt 17.05.2012, 08:57   #1820 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.345
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von erzgebirge1 Beitrag anzeigen
man muss auch verlieren können.
Viel wichtiger ist, zu erkennen ob man gewinnt oder verliert.
Ich habe den Eindruck, dass sich hier eine ganze Menge Verlierer als Gewinner fühlen. Sie gewinnen gerade das Recht zukünftig für etwas doppelt zu zahlen, dass bisher nur einfach bezahlt wurde. Darüber hinaus gewinnen sie die Möglichkeit Aufnahmen nicht mehr vorspulen zu können, und sie gewinnen eine drastisch reduzierte Auswahl an Geräten beim Receiverkauf.
Wer also sind hier die wirklichen Verlierer?
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online  
Alt 17.05.2012, 09:47   #1821 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von ApollonDC
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.495
AW: Die wahrheit über hd+

Denkweisen von Gewinnern und Verlierern:

Der Gewinner sieht eine Lösung für Probleme.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Lösung.
Ein Gewinner geht ein Problem an und überwindet es.
Ein Verlierer geht darum herum und löst es nie.
__________________
Das Gefährlichste an den Halbwahrheiten ist, daß fast immer die falsche Hälfte geglaubt wird. (Hans Krailsheimer)
HD+ seit 2009
ApollonDC ist offline  
Alt 17.05.2012, 10:14   #1822 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Schüsselmann
 
Registriert seit: 02.2005
Beiträge: 9.060
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Denkweisen von Gewinnern und Verlierern:

Der Gewinner sieht eine Lösung für Probleme.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Lösung.
Ein Gewinner geht ein Problem an und überwindet es.
Ein Verlierer geht darum herum und löst es nie.
HD+ ist nur eben kein Problem, was ich als Zuschauer lösen müsste, denn es kommt ja nicht der Knochen zum Hund...
__________________
Heute schon geil auf die Ohren gekriegt ? ;)

50PZ550, Dreambox 800SE, 2 TB-USB-Platte...
Schüsselmann ist offline  
Alt 17.05.2012, 10:16   #1823 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von PC Booster
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Siegburg
Beiträge: 7.758
AW: Die wahrheit über hd+

Hallo Andreas,

fragt sich nur wie lang Astra den Atem hat HD+ am Leben zu erhalten.

Gruß
__________________
Die Wahrheit über HD+ (youtube)

www.rettet-das-freetv.de.vu

Satreceiver: TechniSat TechniStar S3 ISIO
PC Booster ist offline  
Alt 17.05.2012, 10:20   #1824 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Schüsselmann
 
Registriert seit: 02.2005
Beiträge: 9.060
AW: Die wahrheit über hd+

Wenn man bislang 8,9% der HD-ausgestatteten Sathaushalte als zahlende Dauerkundschaft gewonnen hat, dann wird der benötigte Atem bis zur kritischen Masse sehr langanhaltend sein müssen.
__________________
Heute schon geil auf die Ohren gekriegt ? ;)

50PZ550, Dreambox 800SE, 2 TB-USB-Platte...
Schüsselmann ist offline  
Alt 17.05.2012, 10:23   #1825 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von PC Booster
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Siegburg
Beiträge: 7.758
AW: Die wahrheit über hd+

Ich denke RTL und Co werden reagieren wenn die Zahlen nicht bald steigen werden. Die wissen ja auch das es noch jede Menge freie HDTV Sender gibt. Verschließen können sie sich ja eigentlich nicht.
__________________
Die Wahrheit über HD+ (youtube)

www.rettet-das-freetv.de.vu

Satreceiver: TechniSat TechniStar S3 ISIO
PC Booster ist offline  
Alt 17.05.2012, 10:33   #1826 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Schüsselmann
 
Registriert seit: 02.2005
Beiträge: 9.060
AW: Die wahrheit über hd+

Frau Schäferkordt scheint sich nur ungern von einer anvisierten Zielstellung verabschieden zu wollen, aber das ist ihre Angelegenheit.
»»-MiB-«« hat sich bedankt.
__________________
Heute schon geil auf die Ohren gekriegt ? ;)

50PZ550, Dreambox 800SE, 2 TB-USB-Platte...
Schüsselmann ist offline  
Alt 17.05.2012, 12:56   #1827 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.345
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Denkweisen von Gewinnern und Verlierern:
Der Gewinner sieht eine Lösung für Probleme.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Lösung.
Ein Gewinner geht ein Problem an und überwindet es.
Ein Verlierer geht darum herum und löst es nie.
In welchem Motivationstraining hat man dir denn diesen Unsinn eingeredet?
Oder hast du dir das gerade selber ausgedacht?

Ein Gewinner kommt, sieht und siegt!
Da wird nicht lange gefackelt, taktiert oder interpretiert!
Probleme löst oder überwindet ein Gewinner nicht, er beseitigt sie!

Du kannst dir jede Schlappe schönreden, oder du erkennst eine Niederlage als solche an. Wenn man dir Geld abnimmt, dafür deine Möglichkeiten eingrenzt und deine Geräteauswahl drastisch reduziert, dann hast du verloren, darüber brauchen wir nicht weiter diskutieren. Auch wenn man dir deine schmachvolle Niederlage mit ein paar Extrapixeln versüßt, es bleibt eine Niederlage.
Hose hat sich bedankt.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online  
Alt 17.05.2012, 14:52   #1828 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von ApollonDC
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.495
AW: Die wahrheit über hd+

Die Zahlen interessieren die Privaten erstmal nur zweitrangig und die "freien HD-Sender"(Was ist das eigentlich?), kommen nicht im entferntesten an das Repertoire der Privatsender in puncto Filme, Serien, Entertainment heran.
Eine verschlüsselte Ausstrahlung der privaten HD-Sender wird auf jeden Fall mindestens bis 2019 weiterlaufen .
Laut KEF-Bericht wollen ARD/ZDF bis 2019 weiter die SD-Ausstrahlung ihrer Programme gewährleisten.
Also wird es auch mindestens bis zu diesem Zeitpunkt eine SD-Ausstrahlung der Privaten geben.

Für die Privatsender ist HD+ eigentlich eine unsichere Sache, weil keiner genau weiß, wieviele Nutzer wieder verlängern!

Deshalb habe ich mal meine Glaskugel befragt und glaube, dass die Aufschaltung der Privatsender nur der Anfang war und weitere kostenplichtige PayTV Sender folgen werden, um ins PayTV Geschäft einsteigen zu können.
Da Sky in Sachen HD nur auf die eigenen Sender setzt und andere gute Sender, HD-mäßig, links liegen lässt, sind die Einstiegschancen für eine weitere PayTV Plattform ohne Zwangspaketierung mit den Privaten als Grundlage relativ günstig.

Keiner weiß wie sich die Sache weiter entwickeln wird!

Ich habe HD+ das zweite Mal verlängert und bin 100% zufrieden damit.
Für uns Nutzer ist diese Prepaid-Variante eigentlich das beste was passieren kann.(kein Vertrag, keine Zwangspakete).
Nur das sehen was man will und wenn es zu teuer wird einfach nicht mehr verlängert.
500000 zahlende HD+ Nutzer sehen das scheinbar genauso, denen sind die 50 € ebenfalls die HD-Ausstrahlung der Privaten wert.
Wem es nicht passt zu zahlen oder noch kein HD-Receiver hat, kann ja weiterhin die Sender in SD-Pixelmatsch gucken.
Ihr sagt doch immer, dass es keinen Unterschied macht zur HD-Ausstrahlung, ach nein ihr habt sie ja gar nicht in eurer Favoritenliste und könnt sie gar nicht sehen oder habt andere Möglichkeiten gefunden, wo ihr das gleiche habt. (Sky,ausländische Sender, NAS usw.)
Also kann es euch ja egal sein, was die Privaten machen.
Trotzdem jammert ihr hier täglich rum.
Eigentlich unlogisch, da ihr das doch eigentlich gar nicht wollt.
Wie würde @Fitzgerald jetzt sagen: Eigentor!
Warum diskutiert ihr hier, wenn ihr es doch eigentlich gar haben wollt und es keinen Unterschied zu SD macht oder wollt ihr einfach nur rumtrollen.

guten Vatertag wünscht Apollon
erzgebirge1 hat sich bedankt.
__________________
Das Gefährlichste an den Halbwahrheiten ist, daß fast immer die falsche Hälfte geglaubt wird. (Hans Krailsheimer)
HD+ seit 2009
ApollonDC ist offline  
Alt 17.05.2012, 15:45   #1829 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Schüsselmann
 
Registriert seit: 02.2005
Beiträge: 9.060
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Die Zahlen interessieren die Privaten erstmal nur zweitrangig...


Aus genau diesem Grund ist man vermutlich um eine möglichst gute Außendarstellung bemüht und spricht ungern von zahlenden Abonnenten, sondern von Nutzern. Die Zahl hört sich einfach besser an.

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Eine verschlüsselte Ausstrahlung der privaten HD-Sender wird auf jeden Fall mindestens bis 2019 weiterlaufen... ...Also wird es auch mindestens bis zu diesem Zeitpunkt eine SD-Ausstrahlung der Privaten geben.
Das hört sich doch gar nicht schlecht an.

Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich mal meine Glaskugel befragt und glaube, dass die Aufschaltung der Privatsender nur der Anfang war und weitere kostenplichtige PayTV Sender folgen werden, um ins PayTV Geschäft einsteigen zu können... ...Da Sky in Sachen HD nur auf die eigenen Sender setzt und andere gute Sender, HD-mäßig, links liegen lässt, sind die Einstiegschancen für eine weitere PayTV Plattform ohne Zwangspaketierung mit den Privaten als Grundlage relativ günstig.
Warum hat man das in den letzten Jahren nicht schon versucht und verbreitet stattdessen die eigenen PayTV-Angebote z.B. über den Konkurrenten Sky ?


Zitat:
Zitat von ApollonDC Beitrag anzeigen
500000 zahlende HD+ Nutzer sehen das scheinbar genauso, denen sind die 50 € ebenfalls die HD-Ausstrahlung der Privaten wert.
Kann es sein, daß dem 5,4 Mio nicht zahlungswillige HD-ausgestattete Sathaushalte gegenüberstehen ?
__________________
Heute schon geil auf die Ohren gekriegt ? ;)

50PZ550, Dreambox 800SE, 2 TB-USB-Platte...
Schüsselmann ist offline  
Alt 17.05.2012, 16:20   #1830 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von robiH
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.877
AW: Die wahrheit über hd+

Zitat:
Warum diskutiert ihr hier, wenn ihr es doch eigentlich gar haben wollt und es keinen Unterschied zu SD macht oder wollt ihr einfach nur rumtrollen.
Umgekehrt wird ein Schuh draus:
Wenn für Dich alles so supi ist, warum bist Du dann eigentlich hier?
KTP hat sich bedankt.
robiH ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
die wahrheit über hd+, hd+

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/hd-und-weitere-plattformen-via-satellit/255294-die-wahrheit-ueber-hd.html
Erstellt von For Type Datum
[DT 5/2010] Hersteller schummeln beim Blickwinkel - fiese Tricks - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 04.10.2010 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter