Zurück   Startseite > Foren > Set-Top-Boxen für Digital TV > Dreambox

Like Tree2x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.04.2012, 22:18   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 21
Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer?

Ich wollte mir was gönnen und einen guten Receiver kaufen. Da dachte ich natürlich zuerst an die Box schlechthin. Aber als ich die Preise sah konnte ich nur an dieses Bild denken

Was macht diese Dreambox im vergleich zu anderen "guten" Linux-Receivern so teuer (und besser)? Da ich jetzt den CT 9200 in engerer Auswahl habe, wär ein vergleich mit diesen natürlich toll.
Ich hoffe doch nicht, dass das OLED Display der Kostenfaktor ist

Danke
brunoSMurf

Geändert von brunosmurf (14.04.2012 um 22:57 Uhr)
brunosmurf ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 14.04.2012, 23:48   #2 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Thunder2001
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 463
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Naja. Mit der Dreambox hast du die einzige "offizielle" Enigma2 Box. Auf der Hardware wird von Dream Multimedia Enigma2 entwickelt. Es läuft zwar auch auf anderen Receivern aber den besten Support hast du mit einer Dreambox. Ich selber habe aber seit Jahren die Vu+ Duo im Einsatz und der Support ist auch super und die Community. Hardware ist auch Top bei der VU+ Duo.
__________________
Vu+Solo2/Wavefrontier T55 *** ORF/SKY Full/HD+
Thunder2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 14:12   #3 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 545
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Hallo!
Als ich meine Dream 8000HD gekauft habe, begann sich das Ende der "open-source" Politik bei DreamMultiMedia gerade abzuzeichnen. Dies und die Möglichkeit, bis auf vier Tuner aufzurüsten war für mich damals die Kaufentscheidung.
Damals war die Konkurrenz mit CT/Xtrend 9200 und VU+ Duo nicht so gut aufgestellt wie jetzt mit der kommenden Xtrend 9500, der VU+ Ultimo, der ebenfalls kommenden Coolstream Neo Twin und der von den Daten her gigantischen Gigablue Quattro.
Wie sich das mit dem Support entwickeln wird, vermag ich nicht abzuschätzen.
LG
uli
__________________
Pioneer 5090H, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Dream 8000HDss 2 TB, TechniSat DigiCorder HD S2 Plus(500 GB), Arcon Titan 2010
UliW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 03:41   #4 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von tesky
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Bitterfeld
Beiträge: 4.123
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Die Dreamboxen sind vor allem wegen der Softwareentwicklung so teuer. Programmierer zu bezahlen, die Fehler ausmerzen und neue Features einbauen kosten nunmal Geld. Damit wird die Weiterentwicklung von Enigma2 finanziert. Ich darf daran erinnern, dass die Hersteller der VU- und Xtrend-Box bisher kein bisschen zu dieser Weiterentwicklung beigetragen haben.
__________________
Sammy LE46B750, Dreambox 8000 und 800se
Sky
, Amazon Video, Watchever, Maxdome, Netflix, Hulu+
Lineares, privates Free-TV - was ist das?


tesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 08:17   #5 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von liebe_jung
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 7.193
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Zitat:
Zitat von tesky Beitrag anzeigen
...und neue Features einbauen kosten nunmal Geld. ...
Im Dreamboard fragt man sich auf mittlerweile 21 Seiten, wann es denn nochmal ein neues Feature gibt!

Was ist los mit der Entwicklung von Enigma2? - Stammtisch - Dreamboard
liebe_jung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 20:04   #6 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von Hose
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 19.702
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen
Im Dreamboard fragt man sich auf mittlerweile 21 Seiten, wann es denn nochmal ein neues Feature gibt!

Was ist los mit der Entwicklung von Enigma2? - Stammtisch - Dreamboard
Und ist genauso schlau wie am ersten Tag
__________________
Die Nein zu HD Plus und CI Plus Gruppe
Ich distanziere mich von jeglicher Werbung die in und um meine Beiträge eingestellt wird!
Hose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 15:48   #7 (permalink)
KTS
Talk-König
 
Benutzerbild von KTS
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: so ziemlich genau 3,5 Zentimeter unterhalb von Stuttgart
Beiträge: 5.201
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

ich kann noch eins sagen. Der Reparaturservice von Dreammultimedia ist wahnsinnig gut. Ich hatte eine defekte CPU in der DM8000. Sonntags Ticket angelegt. Montags die Dreambox zur Post gebracht. Am Freitag kam Box repariert zurück. Das schafft in der Zeit (vermutlich) kein anderer Hersteller.
__________________
Gruß KTS

SKY Komplett/SRG/ORF/HD+/MTV VDSL50 + Entertain
Samsung UE55ES6300 - DM8000 SSS- 2x DM500HD - Onkyo HT-R330 -プレイステーション3
KTS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 09:27   #8 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 545
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Hallo!
Demnächst wird ja Dream Multimedia ein neues operating System als Nachfolger für das jetzige E2 herausbringen.
Da inzwischen "closed source" bei DMM herrscht, könnte sich daraus wieder ein Vorteil für die "originalen" Dreamboxen ergeben.
Ob diese Vorteile dann den immensen Preisunterschied rechtfertigen können, kann heute wohl noch niemand vorhersagen.
Ob es auch bzgl. der Hardware (Prozessor etc.) Neuerungen bei DMM geben wird, ist nach m.K. nicht bekannt.
Weiß da jemand mehr?
LG
uli
__________________
Pioneer 5090H, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Dream 8000HDss 2 TB, TechniSat DigiCorder HD S2 Plus(500 GB), Arcon Titan 2010
UliW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:00   #9 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von arcade99
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 4.951
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

gelöscht (hat sich erledigt)
__________________
Dreambox 7020HD | Dreambox 800HD se
Die Wahrheit über CI+

Geändert von arcade99 (20.04.2012 um 10:03 Uhr)
arcade99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:05   #10 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 545
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Hier:

http://www.hifi-forum.de/index.php?a...read=253&z=193

LG
uli
__________________
Pioneer 5090H, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Dream 8000HDss 2 TB, TechniSat DigiCorder HD S2 Plus(500 GB), Arcon Titan 2010
UliW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:11   #11 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von arcade99
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 4.951
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Das sind Gerüchte und nicht aussagekräftiger als wenn Du oder ich das in den Raum stellen würden.

Via Google habe ich diverse Hinweise wie das hier gefunden:
Zitat:
Nachdem Enigma2 offiziell nicht mehr als Open Source von Dream Multimedia weiterentwickelt wird, wird in unbestimmter Zeit ein Nachfolger als Open Source Projekt an den Start gehen.
Die Rede ist von Titan!
Aber das betrifft ja gerade nicht Dream Multimedia sondern die Boxen der Mitbewerber.

Ich hoffe, das folgende war nicht die Quelle für dir von Dir genannten Gerüchte. Das war nämlich ein Aprilscherz:

http://www.dreambox-blog.com/index.p...er-von-enigma2
__________________
Dreambox 7020HD | Dreambox 800HD se
Die Wahrheit über CI+

Geändert von arcade99 (20.04.2012 um 10:13 Uhr)
arcade99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:22   #12 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 545
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Hallo!
Für mich ist dies, was man in ähnlicher Form in vielen geschlossenen Foren lesen kann, mehr als ein Gerücht.
Dafür ist es eigentlich zu logisch.
Weshalb erfolgte ein radikaler Umbruch in der Geschäftspolitik von DMM?
Weil die Konkurrenz, die keine Kosten mit der Weiterentwicklung von E2 hatte, ihre Boxen spottbillig anbieten konnte, und auch nicht bereit war, sich daran zu beteiligen.
Die Wende von "open-source" zu "closed-source" würde ohne Weiterentzwicklung von E2 bzw. Entwicklung eines Nachfolgers (nennen wir es ruhig E3) m.E. keinen Sinn machen.
LG
uli
__________________
Pioneer 5090H, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Dream 8000HDss 2 TB, TechniSat DigiCorder HD S2 Plus(500 GB), Arcon Titan 2010
UliW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 11:23   #13 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Yappa
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.963
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Es bleibt weiterhin bei Enigma 2, siehe Was ist los mit der Entwicklung von Enigma2? - Seite 17 - Stammtisch - Dreamboard
OE 2.0 mit neuen Kernel sollte aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Hose hat sich bedankt.
Yappa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 11:36   #14 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Freakie
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Rolinck-City
Beiträge: 1.610
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Die Dreamboxen sind die besten Receiver im Markt, leider auch die teuersten.
DMM hat nur leider schon immer den gleichen Fehler wiederholt: die bauen generell eine zu kleine/schwache Hardware ein.

Aktuelles Beispiel: die 8000er hat 256 MB RAM, die kleine 7020HD dagegen schon 512 MB. Die Prozessoren sind in beiden Boxen zu langsam für den Python Kram.
Ist eigentlich ein Witz, daß unter E1 die Boxen rasend schnell waren und E2 nie wieder daran gekommen ist...

Aber man kann halt nicht alles haben.
__________________
Vu+ Duo2-SSSS/8000HD-ST/7020HD-ST/Gigablue HDquad+ SS/Golden Interstar LX2 SS
09c4,50800,41700,43800,1830,0b00,0b02,0648,0d95,01 000068
Freakie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 11:54   #15 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 545
AW: Was macht die Dreambox DM 8000 so gut/teuer

Hallo!

@Freakie:
Kannst Du mir als Dreambox-Neuling und -Fan einmal genau begründen, warum die Boxen von Dream die besten Receiver im Markt sind.
Verstehe mich nicht falsch, ich bin auch davon ausgegangen, dass dies so ist, deshalb habe ich auch eine 8000HD gekauft.
Mit dieser Ansicht steht man heute in unabhängigen Foren ziemlich allein.
Die Konkurrenz wie:
Xtrend 9500
VU+ Ultimo
Coolstream Neo Twin
die kommende Gigablue Quattro 1,3 GHz
haben die Dream von der Hardware bereits überholt bzw. werden dies tun.
Wenn man dann noch die Preise vergleicht, kommen einem die Tränen.

LG
uli
__________________
Pioneer 5090H, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Dream 8000HDss 2 TB, TechniSat DigiCorder HD S2 Plus(500 GB), Arcon Titan 2010
UliW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter