Alt 22.11.2004, 14:08   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 110
Kabelkanal für Wandecke

Hallo Leute,
ich will in unserem Haus einen Kabelkanal über 3 Stockwerke
verlegen. U.A. für die nachträgliche Verlegung der Sattelitenkabel.
Da ich keine Lust habe in sämtliche betroffenen Zimmer Schlitze
zu machen und neu zu tapezieren, suche ich einen passenden
Kabelkanal, der wie folgt aussieht:
- Für die Raumecke geeignet.
- Abdeckung abnehmbar
- Abdeckung mit Schnappverschluss befestigt
- Abdeckung lässt sich mit weißer Tapete tapezieren
--> dadurch könnte ich die Kabel auf den Putz verlegen,
die Halterung für den Kabelkanal anschrauben und den
tapzierten Deckel "draufklicken".

Gibt es sowas?

Danke und Gruß,
Günter
beachboy ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 22.11.2004, 14:19   #2 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.356
AW: Kabelkanal für Wandecke

Kabelkanäle (KK) gibt es in jedem größerem Baumarkt oder bei Deinem Elektrofachhändler.

Ich habe meine nicht übertapeziert (weiße Kanäle auf weißer Raufaser). Ich würde an Deiner Stelle darauf achten, das Du die KK mindestens doppelt so groß wählst wie nötig, denn wenn die KK erst einmal angebracht sind, kommt schnell das Verlangen auf noch mehr Kabel zu verlegen. :-)
narrendoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2004, 14:37   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 110
AW: Kabelkanal für Wandecke

Hmmm,

im Baumarkt habe ich keine Kabelkanäle für die Ecke gesehen.
Da gibt es nur die üblichen rechteckigen Kanäle, die ich nicht
in die Ecke installieren will.
Im Prinzip ist es so gedacht, dass die Ecke mit einem Deckel in 45 Grad
zu gemacht wird und im Zwischenraum der Kabelkanal läuft.

Ich hoffe jetzt wurde es klarer.

Gruß und Danke für Eure Hilfe,

Günter
beachboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2004, 18:43   #4 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland / Hessen
Beiträge: 8.489
AW: Kabelkanal für Wandecke

Sowas gibt es auf jeden Fall. Haben wir selber an der Arbeit. War glaub ich von Wuerth.
-Blockmaster- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 09:17   #5 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 110
AW: Kabelkanal für Wandecke

@Blockmaster:

Danke für den Tip, hab es tatsächlich in deren Shop gefunden,
super, nur ein bischen klein (3x4 cm)

Gruß,

Günter
beachboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 19:27   #6 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland / Hessen
Beiträge: 8.489
AW: Kabelkanal für Wandecke

Also in unseren Eckkanal gehen glaub ich so 3 Kabel rein.
-Blockmaster- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 19:42   #7 (permalink)
Foren-Gott
 
Registriert seit: 12.2002
Beiträge: 10.641
AW: Kabelkanal für Wandecke

Zitat:
Zitat von beachboy
Hmmm,

im Baumarkt habe ich keine Kabelkanäle für die Ecke gesehen.
Da gibt es nur die üblichen rechteckigen Kanäle, die ich nicht
in die Ecke installieren will.
Im Prinzip ist es so gedacht, dass die Ecke mit einem Deckel in 45 Grad
zu gemacht wird und im Zwischenraum der Kabelkanal läuft.

Ich hoffe jetzt wurde es klarer.

Gruß und Danke für Eure Hilfe,

Günter
Ich habe solch Eckkanäle schon im Hornbach oder OBI ( da will ich jetzt die Wahl haben ) gekauft, auch in Weiss, und natürlich in die Ecke gemacht.
Aber man braucht recht gute Nerven, wenn die Wandecke mal ein bissel stärker ist, also 89° dann schliest der Deckel sauber an der Wand ab, ist die Wand offen, dann kann ein kleiner Spalt entstehen.
Dagegen kann man dann die Schraube etwas mehr eindrehen, dann kommt der Kanal weiter in die Ecke, und der Deckel schliest auch wieder gut ab.
Und wenn der Deckel sauber abschliest, dann sieht das sehr sauber aus, dann fällt das fast nicht auf, ein weissen Kanal in der Ecke, und die Ecke ist nur gebrochen. Ein Streifchen Tappete dürfte wohl auf der Blende schlecht heben ( vielleicht ein bissel anrauen), ausserdem wird der Übergang bestimmt besser sichtbar.

Es sieht normal super aus, halte ihn nach dem Kauf erst mal in die Ecke, und entscheide dann, ob es wirklich besser aussehen wird. ( Denn die Kabelkanäle kosten ein bissel was ).

In diesen Kabelkanal geht aber schon was rein, da er ja in die Tiefe geht.

digiface
__________________
digiface
digiface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 09:15   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 110
AW: Kabelkanal für Wandecke

@All: Danke für Eure Antworten.

@digiface:
Danke, genau so habe ich mir das mit dem Eckkanal vorgestellt.
Wieviele Kabel gehen denn bei Dir rein?

Gruß,

Günter
beachboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 17:19   #9 (permalink)
Foren-Gott
 
Registriert seit: 12.2002
Beiträge: 10.641
AW: Kabelkanal für Wandecke

Also ich habe diese Kanäle für die Boxenkabel für SR, da ich aber noch ein Reststückel hatte, habe ich es mal getestet, da gehen 4 Kabel mit je 7 mm rein, musst aber beim einlegen die Kabel sortieren, sonst wird es sehr eng.

digiface
__________________
digiface
digiface ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabelkanal für LCD Wandmontage ? dirklc4 Plasma, LCD & Projektor 1 22.03.2006 09:56
Verlegung von Audiokabeln im Kabelkanal jessicalampe Audio-Equipment und Digitalton 9 17.03.2006 16:37
Dünnes Kabel für Kabelkanal? Rhino Digital TV für Einsteiger 3 22.08.2005 10:02
Minimaler Querschnitt für Kabelkanal RiderOTS Digital TV über Satellit (DVB-S) 0 25.11.2004 18:20
Simulierter Kabelkanal? FireAlex Digital TV über Kabel (DVB-C) 6 26.03.2004 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter