Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Like Tree1x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.08.2013, 19:53   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Hallo,
Ich habe folgendes Problem und zwar,
wollte ich mir einen Monoblock kaufen um gleichzeitig Hotbird und Astra 19,2e zu empfangen. Das habe ich auch getan von ebay.de GM Monoblock Single LNB 0,1dB Astra Hotbird 6,2 Grad 3D FULL HDTV DOPPEL LMB | eBay

Das Problem was ich nun habe ist das ich damit nur Hotbird empfangen kann die stärke beträgt 70 % bei Astra 19,2e liegt die stärke bei 0 %.


DiSEqC einstellung habe ich Hotbird auf A und Astra auf B . Tut sich aber trotzdem nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 07.08.2013, 20:10   #2 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 466
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Zunächst ist für das richtige Funktionieren eines Monoblock- LNb eine 80 cm Schüssel erforderlich.

Alles weitere findest du hier:

Anleitung zur richtigen Installation eines Monoblock LNB´s

Ich hoffe das hilft weiter.
whhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 21:05   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

dankeschön
Mein Ziel durch diesen Monoblock war das empfangen von Astra damit ich sky Bundesliga drauf schauen kann. Ich kann nämlich alle verschlüsselten Kanäle gucken. Gibt es vllt eine Möglichkeit von Hotbird skybundesliga zu empfangen?
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 21:09   #4 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 466
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Sky Deutschland sendet nur über Astra 19,2° Ost.

Warum hast du denn dann ein Monoblock- LNB gekauft, wenn nur der Empfang von Astra gewollt war.
Welche Schüsselgröße hast du?

Du kannst den LNB zur Not auch als Single- LNB nutzen. Besser wäre es dann aber, das Teil zurückzuschicken, und einen Single- oder Twin- LNB zu kaufen.
Ein Twin-LNB hätte den Vorteil, dass man mit einem Twinreceiver mit PVR- Funktion ein Programm ansehen, ein weiteres aufzeichnen kann.

Geändert von whhe (07.08.2013 um 21:18 Uhr)
whhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 21:17   #5 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

hmmm ok
also ich hab es genau wie in der Anleitung gemacht.
dennoch empfange ich nicht astra nur hotbird L90 Q 70
muss ich vllt bisschen richtung astra drehen?
mein Satilitenschüssel sieht echt klein aus ich weiß aber nicht wieviele cm der ist soll ich mal einen Bild davon machen?


MfG
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 21:23   #6 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 466
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Einfach nur mit Zollstock messen reicht schon.

Wie aber oben schon geschrieben, sollte bei einem Monoblock- LNB mindestens 75 cm Durchmesser vorhanden sein, da ansonsten der zweite LNB ganz einfach neben den Brennpunkt der Schüssel schielt.
Dadurch ist dann nur schlechter oder kein Empfang des zweiten LNB möglich.
whhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 22:15   #7 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.426
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

@seifi

Welche Monoblock "Kopf" ist in LNB Halterung montiert, 1 oder 2?

Hast du Spiegelung beachtet?

__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.




Geändert von KeraM (07.08.2013 um 22:20 Uhr)
KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 22:34   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Ich hatte erstmal nur ein LNB in diesem halter.
Dann habe ich einfach auf den foto von ebay gesehen das für Hotbird auf der linken seite liegt dann habe ich das monoblock hotbird lnb für den alten reingepackt der astra hängt alleine daneben ohne Halterung.
Am besten ich mache ein foto und zeige es euch
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 22:37   #9 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

also wie in diesem Ebay link angezeigt ist hotbird ist das linke lnb und dies habe ich in den Halter eingebaut. Nun kann ich nur Hotbird empfangen aber kein astra wie von anfang an
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 23:17   #10 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.157
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Hast Du auch Astra auf Satellit 2 bzw Eingang 2 Eingestellt?
Im Receivermenü
Und zum Ebay Foto, ist Dir sicher nicht entgangen, das das LNB auf dem Kopf steht.

Das kommt so rum dran:


__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (07.08.2013 um 23:22 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 23:21   #11 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Millex
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 439
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Zitat:
Zitat von seifi Beitrag anzeigen
also wie in diesem Ebay link angezeigt ist hotbird ist das linke lnb und dies habe ich in den Halter eingebaut. Nun kann ich nur Hotbird empfangen aber kein astra wie von anfang an
Wenn ich das Bild auf Ebay so ansehe, und davon ausgehe daß das Kabel unten angeschlossen wird, würde ich sagen; an einer normalen Schüssel müßte die Bezeichnung der Satelliten genau umgedreht sein.
Millex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 23:25   #12 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.157
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Zitat:
Zitat von Millex Beitrag anzeigen
an einer normalen Schüssel müßte die Bezeichnung der Satelliten genau umgedreht sein.
Richtig. ist Falschrum
Da waren Experten am Werk.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 00:28   #13 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 466
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Also müsste es so funktionieren:

Montage bei einer schon auf Astra 19,2° Ost ausgerichteten Anlage:

Hierbei brauchen Sie nur den Monoblock anstelle des alten LNB zu montieren. Aber bitte achten Sie sorgfältig darauf, daß Sie die Antenne nicht verschieben! Bei korrekt ausgerichteter Anlage brauchen Sie von außen keinen Zugriff auf den Receiver und das Fernsehgerät; die Einstellungen können „im "Trockenen“ durchgeführt werden.
Hinter dem Spiegel stehend in Richtung des Satelliten schauend, muß die rechte Seite des Monoblockes in der Schelle des Feedarmes befestigt werden.
Dieser rechte Kopf, bezeichnet als DiSEqC 2 oder DiSEqC B, des LNB ist auf den Satelliten Astra 19,2° Ost ausgerichtet. Der nicht befestigte linke Kopf, bezeichnet als DiSEqC 1 oder DiSEqC A, ist dann schon richtig auf den Satelliten Hotbird ausgerichtet.

Nun muß am Receiver noch die DiSEqC-Einstellung konfiguriert werden. Hiermit teilen Sie dem Receiver mit, welcher Kopf des LNB welchem Satelliten zugeordnet ist.
In den meisten Fällen ist die entsprechende DiSEqC- Zuordnung im Menü der Antenneneinstellungen untergebracht. Im Regelfall sind die LNBs durchnumeriert oder mit A, B, C, D bezeichnet.
Einem Monoblock ist zugeordnet:
DiSEqC 1 (oder DiSEqC A) entspricht Hotbird
DiSEqC 2 (oder DiSEqC B) entspricht Astra 19,2° Ost
Bei der Auswahl des LNB-Typs sollte 9750/10600 (Universal) eingestellt sein.
Nun können Sie am Receiver die alten Sender überprüfen und die neuen ausprobieren.

(Quelle: SAT-Anlagen | HD-Receiver | SAT-Zubehör günstig kaufen - SW.SAT-Shop)

http://www.sw-sat.de/media/content/I...lock%20LNB.pdf

Geändert von whhe (08.08.2013 um 00:54 Uhr)
whhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 00:43   #14 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Richtig. ist Falschrum
Da waren Experten am Werk.
Also ich habe es heute nochmal versucht ,
so wie ich es reingesteckt habe kann ich nur hotbird empfangen... mit Q70
und astra 0
habe es dann wieder anders gemacht dann waren beide auf 0

hmmmm

soll ich lieber nen foto machen`?
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 00:46   #15 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 41
AW: Monoblock Hotbird funktioniert astra nicht

Zitat:
Zitat von whhe Beitrag anzeigen
Also müsste es so funktionieren:

Montage bei einer schon auf Astra 19,2° Ost ausgerichteten Anlage:

Hierbei brauchen Sie nur den Monoblock anstelle des alten LNB zu montieren. Aber bitte achten Sie sorgfältig darauf, daß Sie die Antenne nicht verschieben! Bei korrekt ausgerichteter Anlage brauchen Sie von außen keinen Zugriff auf den Receiver und das Fernsehgerät; die Einstellungen können „im "Trockenen“ durchgeführt werden.
Hinter dem Spiegel stehend in Richtung des Satelliten schauend, muß die rechte Seite des Monoblockes in der Schelle des Feedarmes befestigt werden.
Dieser rechte Kopf, bezeichnet als DiSEqC 2 oder DiSEqC B, des LNB ist auf den Satelliten Astra 19,2° Ost ausgerichtet. Der nicht befestigte linke Kopf, bezeichnet als DiSEqC 1 oder DiSEqC A, ist dann schon richtig auf den Satelliten Hotbird ausgerichtet.

Nun muß am Receiver noch die DiSEqC-Einstellung konfiguriert werden. Hiermit teilen Sie dem Receiver mit, welcher Kopf des LNB welchem Satelliten zugeordnet ist.
In den meisten Fällen ist die entsprechende DiSEqC- Zuordnung im Menü der Antenneneinstellungen untergebracht. Im Regelfall sind die LNBs durchnumeriert oder mit A, B, C, D bezeichnet.
Einem Monoblock ist zugeordnet:
DiSEqC 1 (oder DiSEqC A) entspricht Hotbird
DiSEqC 2 (oder DiSEqC B) entspricht Astra 19,2° Ost
Bei der Auswahl des LNB-Typs sollte 9750/10600 (Universal) eingestellt sein.
Nun können Sie am Receiver die alten Sender überprüfen und die neuen ausprobieren.

(Quelle: SAT-Anlagen | HD-Receiver | SAT-Zubehör günstig kaufen - SW.SAT-Shop)

bei mir heißt es Montage bei einer schon auf Hotbird 13° Ost ausgerichteten Anlage:

Ich hatte von Anfang an mit einem einer LNB nur Hotbird
seifi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter