Alt 06.05.2012, 10:58   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 65
Ruckeln seit 30.4 bei Öffentlichrechtlichen

Achtung es sind nun veraltete Transponderdaten in HDTV Receivern gespeichert.
Blindscan oder NIT Suche (Netzwerksuche) auf Astra durchführen.

Gewöhnliche Automatische Suchen führen häufig bei veralteten Transponderdaten seit der Umstellung dieser, zu Darstellungsfehlern und Abstürzen.
Nach Transponderumstellungen müßen mindestens NIT Suchen durchgeführt werden, damit die veränderten Transponderdaten in den HDTV Geräten automatisch aktualisiert werden können.
Nach der Aktualisierung genügt wieder ein Normaler Suchlauf.

Gruß

Geändert von Heinblöd (06.05.2012 um 11:05 Uhr)
Heinblöd ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 06.05.2012, 13:01   #2 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 171
AW: Ruckeln seit 30.4 bei Öffentlichrechtlichen

Die Transponderdaten kannst du doch manuell eingeben:
Neue HDTV-Sender ab 30.04.2012 | HDTV News, Infos, Receiver und Filme
transarena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 13:20   #3 (permalink)
Radiohörer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ruckeln seit 30.4 bei Öffentlichrechtlichen

Dazu gibt es genügend andere Threads zu diesem Thema
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 15:15   #4 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 21
AW: Ruckeln seit 30.4 bei Öffentlichrechtlichen

unzählige
corsa772 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 16:01   #5 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 65
AW: Ruckeln seit 30.4 bei Öffentlichrechtlichen

Zitat:
Zitat von transarena Beitrag anzeigen
Die Transponderdaten kannst du doch manuell eingeben:
Neue HDTV-Sender ab 30.04.2012 | HDTV News, Infos, Receiver und Filme
Das sind nicht alle Daten die man hierfür benötigt.
Man kann die Daten des nun dynamischen Multiplexes auch oft nur bei Enigma in einem Expertenmodus eingeben.
Einfacher ist da einen NIT Suchlauf oder Blindscan zu starten.
Es müßen unbedingt auf einigen Geräten zuvor die falschen alte Transponderdaten gelöscht werden.
Oder muß man warten bis der Hersteller durch ein Update diese Transponderdaten anpasst.


Gruß
Heinblöd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter