Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Like Tree2x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2012, 18:10   #16 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 19
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Kann auch jemand was zu meinem Samsung-Fernseher sagen?
Scallywag ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 30.04.2012, 18:26   #17 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 18
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Habe editiert.

Humax HD 1000 Service Menü> Menüpunkt " Suchlauf" > Suchlauf über alle Anbieter starten.
Und sie müssten gefunden werden.

Meiner hat sie gefunden.
habe ich gemacht er findet alle, nur nicht die hd versionen von 3sat, kika und zdfinfo.
Daniel83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 20:11   #18 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: 51.6011313333220, 12.5890733333333
Beiträge: 220
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von Scallywag Beitrag anzeigen
Kann auch jemand was zu meinem Samsung-Fernseher sagen?
Das würde mich auch interessieren. Meine Eltern haben auch einen Samsung, der findet die neuen Sender auch nicht.
Das selbe mit meinem Edision progressiv HD, kein arte HD, kein Erstes HD
dogfischhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 20:51   #19 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: bei Siegen
Beiträge: 379
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Nach dem ich ein manuellen Netzwerk-Scan über alle Sender gemacht hatte waren alle neuen HD-Sender am Samsung UE37D6500 da.
Allerdings hatte ich dann knapp 1300 Sender drauf, vielleicht "nur freie Sender" scannen.

Vorher hatte ich das Problem das die Transponder, welche von analog auf digital umgestellt wurden, nicht gescannt wurden und auch nicht manuell wählbar sind.

Tipp: nicht mit der Einstellung "Astra" scannen, sondern mit "Satellit"
j-g-s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 20:56   #20 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: bei Siegen
Beiträge: 379
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Samsung TV -> Menu -> Sender -> TV-Empf = Satellit
dann Man. Sendereinstellungen -> Scan ->
Transponder -> (eine Frequenz eines HD Sender: z.B. ZDF HD)
Suchmodus -> nur freie Sender / alle Sender
Netzwerksuche -> aktiviert
und dann suchen


dann brauch man nur noch Zeit zum löschen und sotieren.
j-g-s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 21:03   #21 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: 51.6011313333220, 12.5890733333333
Beiträge: 220
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Danke, werd ich morgen versuchen.
Gibt es den dann kein Programm für den PC um die Senderliste zu bearbeiten?
Es handelt sich um einen 32D579K
dogfischhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 21:07   #22 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von V-N-V
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: NRW
Beiträge: 711
Zitat:
Zitat von Hannover1980 Beitrag anzeigen
Mein Sky+ Receiver (Humax S HD 4) hatte das gleiche Phänomen.
Meiner nicht. Der zeigte mir heute morgen zwar die "Erstinstallation" an.. Aber der Suchlauf fand dann alles.

Gruß
V-N-V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 22:00   #23 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 19
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von j-g-s Beitrag anzeigen
Samsung TV -> Menu -> Sender -> TV-Empf = Satellit
dann Man. Sendereinstellungen -> Scan ->
Transponder -> (eine Frequenz eines HD Sender: z.B. ZDF HD)
Suchmodus -> nur freie Sender / alle Sender
Netzwerksuche -> aktiviert
und dann suchen


dann brauch man nur noch Zeit zum löschen und sotieren.

So weit, so gut.

Aber das funktioniert bei mir nicht.
Es gelingt mir nicht über "NEU" eine neue Frequenz einzugeben. Das wird einfach ignoriert oder nicht gespeichert.

Auch finde ich z.B. die Frequenz für ZDF HD nicht, obwohl ich ZDF HD empfangen kann. Die Frequenz für ZDF HD ist 11,362 GHz und genau diese Frequenz ist in meiner Tabelle nicht drin.

Wie kann das sein?

Hat der Haustechniker doch die Frequenzen irgendiwe umgebogen?
Geht sowas?

Es werden bei mir immer nur 292 Programme gefunden. (Davon zum Teil Radio)
Wie kann ich alle finden?
Scallywag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 22:03   #24 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2001
Beiträge: 123
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von dogfischhund Beitrag anzeigen
Danke, werd ich morgen versuchen.
Gibt es den dann kein Programm für den PC um die Senderliste zu bearbeiten?
Es handelt sich um einen 32D579K
Ich mach das immer mit SamToolBox - ob man damit die neuen Sender auch einfach "reinschreiben" kann, weiß ich jedoch nicht.
__________________
--
Gruss
neo2001
neo2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 22:04   #25 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.791
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von Daniel83 Beitrag anzeigen
habe ich gemacht er findet alle, nur nicht die hd versionen von 3sat, kika und zdfinfo.
Also bei mir hat das, wie bereits geschrieben, einwandfrei funktioniert.
Ich würde dann mal vorschlagen, das LNB auszuwechseln, kann sein das ein Wasserschaden vorliegt, der vorher nicht ( da analog Transponder) bemerkt wurde.
viceroy hat sich bedankt.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 22:57   #26 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 19
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Mir ist auch grade aufgefallen, dass die Signalstärke in der manuellen Programmierung immer nur mit knapp 20% angezeigt wird. Obwohl ich bisher alle Sender einwandfrei und ohne Störungen gucken konnte.

Kann das damit zusammenhängen? Und vor allem, warum immer nur 20%, obwohl alle Sender super aussehen?

Habe grade mal einen Test gemacht:

ZDF Neo HD angeschaltet = super Bild
Im Samsung TV auf Diagnose gegangen und mir die Signalqualität angesehen.

Da steht:

Bildfehlerrate: 920
Signalstärke: 97%
Signalqualtät: 27%

Wie kann das sein?

Und noch was:

Bei der Frequenz für ZDF Neo HD zeigt der Fernseher folgendes an:

Frequenz: 12581


Wie geht das denn?

ZDF Neo HD sollte doch auf 11,362 GHz sein?

Liegt das Problem doch an unserem Techniker?
Ist die Anlage falsch installiert?
Scallywag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 23:28   #27 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: bei Siegen
Beiträge: 379
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Das Problem beim Samsung-TV ist, das erst eine Liste mit den digitalen Frequenzen und Symbolrate etc angelegt wird und dann eine Programmliste darauf verweist. Wenn die Frequenz vorher analog war ist die dann nicht in der ersten Liste, folglich wird da dann auch kein Sender gesucht.

Einfach die Senderliste auf USB-Stick sichern und dann verschiedene Scann-Modi versuchen. Zur Not kann man ja dann wieder zur alten Version zurück.

Oder löchert den Samsung-Support.

Manchmal ist die angezeigte Freq. um +/- 0,02 GHz anders als es sein sollte, aber das gleicht sich hinter her wieder aus. Hauptsache es stimmt ungefähr und H/V

Scann über Netzwerk und Einstellung "Satellit" nicht "Astra" hat es dann gebracht.
j-g-s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 00:16   #28 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 6.083
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von Scallywag Beitrag anzeigen
Nur in der manuellen Suche, kann ich Netzwerksuche anwählen. Wie aber bitte sucht er dann nach neuen Frequenzen?
Er muss mindestens einen Transponder empfangen können. Dort wird eine NIT (Network Information Table) übertragen, in der die Parameter anderer Transponder enthalten sind, sowie Links zu "Referenz"transponder(n), welche eine komplette Transponderliste enthalten.

Bei ASTRA 19,2°E gibt es zwei "Referenztransponder", 108 und 111. Auf Transponder 108 befinden sich z.B. auch QVC Deutschland und Bibel TV, auf Transponder 111 z.B. Sky News Intl sowie WDR Aachen/Bonn/Duisburg/Wuppertal (in SD und jetzt auch in HD). Nur wenn Du zumindest einen dieser Transponder / eines dieser Programme empfangen kannst, kann die Netzwerksuche vollständig funktionieren.

Ansonsten können die NITs auf anderen Transpondern auch weitere Transponderdaten enthalten, aber eben eventuell nicht alle.

Ich habe es gerade mal überprüft, auf den Transpondern 108 und 111 enthält die NIT tatsächlich die Daten von 95 digitalen Transpondern. Tatsächlich gibt es 96, aber der eine weitere ist Transponder 12, wo nur ein Programm zu Testzwecken aufgeschaltet ist. Die übrigen weiteren 24 Transponder sind derzeit noch mit analogen Infotafeln belegt.
viceroy hat sich bedankt.

Geändert von Robert Schlabbach (01.05.2012 um 00:19 Uhr)
Robert Schlabbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 00:38   #29 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 19
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Wenn ich diese beiden Transponderfrequenzen für 108 (12,55150 GHz Vertikal) und 111 (12,60375 GHz Horizontal) in der Tabelle der manuellen Suche anwähle und anschließend einen Suchlauf mit aktivierter Netzwerksuche starte, findet er keinen einzigen Sender.

Auch dann nicht, wenn ich die Frequenzen von Hand eingebe.

Irgendwie verstehe ich das nicht.


Zitat:
Zitat von Robert Schlabbach Beitrag anzeigen
Er muss mindestens einen Transponder empfangen können. Dort wird eine NIT (Network Information Table) übertragen, in der die Parameter anderer Transponder enthalten sind, sowie Links zu "Referenz"transponder(n), welche eine komplette Transponderliste enthalten.

Bei ASTRA 19,2°E gibt es zwei "Referenztransponder", 108 und 111. Auf Transponder 108 befinden sich z.B. auch QVC Deutschland und Bibel TV, auf Transponder 111 z.B. Sky News Intl sowie WDR Aachen/Bonn/Duisburg/Wuppertal (in SD und jetzt auch in HD). Nur wenn Du zumindest einen dieser Transponder / eines dieser Programme empfangen kannst, kann die Netzwerksuche vollständig funktionieren.

Ansonsten können die NITs auf anderen Transpondern auch weitere Transponderdaten enthalten, aber eben eventuell nicht alle.

Ich habe es gerade mal überprüft, auf den Transpondern 108 und 111 enthält die NIT tatsächlich die Daten von 95 digitalen Transpondern. Tatsächlich gibt es 96, aber der eine weitere ist Transponder 12, wo nur ein Programm zu Testzwecken aufgeschaltet ist. Die übrigen weiteren 24 Transponder sind derzeit noch mit analogen Infotafeln belegt.
Scallywag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 02:37   #30 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 6.083
AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Zitat:
Zitat von Scallywag Beitrag anzeigen
Irgendwie verstehe ich das nicht.
Wurde bei Dir vielleicht eine Unicable Anlage installiert? Informiere Dich wenn möglich mal an passender Stelle, was für eine Anlage da bei euch werkelt.
Robert Schlabbach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter