Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Like Tree253x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2012, 17:43   #101 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.457
AW: ARD HD Sender ruckeln

Ruckeln tut bei mir nichts, allerdings habe ich das Gefühl, die Bildqualität ist schlechter geworden.

Zitat:
Zitat von HB9TOE Beitrag anzeigen
Leute, mir kommt das (mir allein?) so vor,
Ja kommt es
__________________
Inhaltlich distanziere ich mich von allen Werbeinhalten in oder in der Nähe meines Beitrages!
Die Einstellung erfolgt automatisch!
Wollis ist offline  
 
Anzeige
 
News
Alt 30.04.2012, 17:52   #102 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 1
AW: ARD HD Sender ruckeln

Hallo zusammen,

ich hatte auch das Ruckel-Problem bei den ARD-Sendern. Bei meinem Reciever ( Skymaster DXH 90) habe ich ein Firmware-Update eingespielt und schon war alles behoben.
Bild- und Tonqualität ist jetzt besser und alle ARD-Sender sind sehr schön ansehbar.

Viele Grüße und einen schönen Maifeiertag

RC
cyperbob ist offline  
Alt 30.04.2012, 17:58   #103 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Ostzone
Beiträge: 37.225
AW: ARD HD Sender ruckeln

Zitat:
Zitat von casper100 Beitrag anzeigen
Das zieht sich durch alle Reciever Hersteller ...
Technisat scheint bisher nicht dabei zu sein.
Berliner ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:01   #104 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 53
AW: ARD HD Sender ruckeln

Zitat:
Zitat von casper100 Beitrag anzeigen
Die sollen endlich die Rentner aus der Führungsetage entsorgen ... tschuldigung ... ähmm
"sozialverträglich" freistellen
Planloses Gesindel
Ach was! Dann wird die GEZ oder später die Haushaltsabgabe noch höher ausfallen, um die Milliarden an Renten für die zu bezahlen.
Wir Nutzer/Gebührenzahler, zahlen doch schon genug für diese Sc****programme
der ÖR und der Privaten!
Nix als Wiederholungen und die interessanten Sendungen kommen nach 23 Uhr, sodass einer der morgens früh raus muss, sich diese Sendung aufnehmen muss.
Oder er muss auf die Wiederholung in einem der Spartenkanäle warten oder sich in der Mediathek (vorausgesetzt die Sendung ist dort drin und es besteht ein schneller DSL-Anschluss ab 16000 Kbit/sek.....) herunter laden.
Gruss

Geändert von Catweazel (30.04.2012 um 18:03 Uhr) Grund: 2 Wörter vergessen
Catweazel ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:02   #105 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von SchnittenGott
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Hit-Girls Geheimversteck :-)
Beiträge: 1.423
Idee AW: ARD HD Sender ruckeln

Zitat:
Zitat von HB9TOE Beitrag anzeigen
Sorry aber hier muss ich dir wiedersprechen:
1. Comag Receiver (und die anderer Hersteller) sind nicht schlechter, als teurere wie z.B. die von Technisat oder Kathrein ect.
Es sind grösstenteils die gleichen Chips (wie z.B. bei einem PC auch) verbaut.
Das einzige was die teureren von billigeren unterscheidet, sind minimale Änderungen wie zwei statt einem USB-Anschluss oder 2 CI (CI+) Schnittstellen, 2 HDMI Anschlüsse, mehr Speicherkanäle die sich automatisch nach dem Programm sortieren, wenn sich die Empfangsfrequenz und die Parameter geändert haben usw....
2. Auch teurere Receiver (ich glaube, ich habe etwas vorher hier von Technisat? gelesen?) haben mit dem Problem des Ruckelns zu "kämpfen".
[...]
Grüsse
1.) Es sind eben nicht die gleichen Chips verbaut, hab einen Technisat HD S2 und einen HD S2 Plus, bei beiden keinerlei Ruckeln, weder bei den ARD noch bei den ZDF-Sendern.
ISIPRO-Aktualisierung dauerte 25 Sekunden, danach alle neuen Sender sofort automatisch gefunden...
Davon abgesehen ist auch die Bildqualität bei SD-Sendern deutlich besser als bei Comaq und anderen Baumarktreceivern!

2.) Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens.
Technisat-Receiver funktionieren 100% einwandfrei!
__________________
Kathrein CAS 06 19,2E

Technisat Digicorder HD S2 Plus
@ Seagate Pipeline 2 TB (lautlos)

Duolabs Diablo2 @ IPNOSYS 0.36
SchnittenGott ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:08   #106 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 53
AW: ARD HD Sender ruckeln

[QUOTE=Wollis;5341599]


Ruckeln tut bei mir nichts, allerdings habe ich das Gefühl, die Bildqualität ist schlechter geworden.

Zitat:
Zitat von HB9TOE
Leute, mir kommt das (mir allein?) so vor,

Ja kommt es

Bitte nicht aus dem Zusammenhang reissen! Danke!
Catweazel ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:11   #107 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: nirgendwo
Beiträge: 2.273
AW: ARD HD Sender ruckeln

Das gabs doch schon mal alles. ORF hatte sich auch nicht an den DVB Standard gehalten,tut es heute noch nicht, und dann sollen die receiverhersteller die fehler beheben. sooo nicht, liebe anbieter.
ORF schafft bis heute nicht, ausser auf seinen eigenen receiver, HbbTv anzubieten. nicht mal die Mediathek klappt mehr.

Und wenn es bis gestern auf ZDF HD, Arte HD klappte, warum ab heute nicht? wieso soll mein receiver schuld sein?
Digitalfan ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:19   #108 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von _falk_
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.252
AW: ARD HD Sender ruckeln

Das ZDF beobachtet weiterhin

Zitat:
Wir beobachten die ruckelnden HD Bilder weiterhin. Wer Probleme hat kann uns helfen, wenn er uns die Receiver-Bezeichnung schickt. Danke!


http://twitter.com/#!/ZDF
_falk_ ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:29   #109 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von randy06
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 2.913
AW: ARD HD Sender ruckeln

Der Fte 500HD macht auch Probleme,aber nur bei den neuen ARD-HD-Sendern. Die Sender vom ZDF und 3sat laufen einwandfrei.
Watz hat sich bedankt.
__________________
DBO-Nr. 006
randy06 ist offline  
Alt 30.04.2012, 18:30   #110 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von rx 50
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 2.253
AW: ARD HD Sender ruckeln

Zitat:
Zitat von HB9TOE Beitrag anzeigen
Ach was! Dann wird die GEZ oder später die Haushaltsabgabe noch höher ausfallen, um die Milliarden an Renten für die zu bezahlen.
Wir Nutzer/Gebührenzahler, zahlen doch schon genug für diese Sc****programme
der ÖR und der Privaten!
Nix als Wiederholungen und die interessanten Sendungen kommen nach 23 Uhr, sodass einer der morgens früh raus muss, sich diese Sendung aufnehmen muss.
Oder er muss auf die Wiederholung in einem der Spartenkanäle warten oder sich in der Mediathek (vorausgesetzt die Sendung ist dort drin und es besteht ein schneller DSL-Anschluss ab 16000 Kbit/sek.....) herunter laden.
Gruss
Habe selten so einen unqualifizierten Blödsinn gelesen.
Am besten gleicht wieder abmelden.
__________________
Pana P65VT30 , Duo2 , Sky-Komplett V13( gekündigt), SkyGo , Zweitkarte( wegen Pairing gekündigt) , 2x VU+Solo ,
rx 50 ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter