Alt 27.03.2012, 10:19   #11 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.112
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von hooge789 Beitrag anzeigen
Ja, Hotbird+Astra. 2 LNBs, einer neben dem anderen.
Wenn man hinter der Schüssel steht, müsste der rechte LNB für Astra sein.

@Nelli: Wo bleibt Dein Bild
MartinP ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 27.03.2012, 10:21   #12 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 486
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Ich habe keine Multifeedanlage und kann daher nur mutmaßungen anstellen:

Einer der beiden LNBs müsste direkt im Brennpunkt der SAT-Schüssel montiert sein, dann zeigt dieser auch genau auf den SAT. Mithilfe von dishpointer könnest du jetzt schauen, wo sich welcher SAT von deinen Wohnort aus befindet und somit herausfinden, zu welchen SAT dein mittig ausgerichteter LNB gehört.

Sollten beide "nicht Mittig" ausgerichtet sein, würde ich schauen welcher SAT links zur Schüssel und welcher rechts zu Schüssel liegen (wenn man hinter der Schüssel steht und zu den SATs schaut). Der linke SAT würde dann vom rechten LNB und der rechte SAT vom linken LNB empfangen werden (die Antenne spielgelt).

Da aber Astra und Hotbird selten ihre Plätze tauschen, kann bestimmt dir auch jemand direkt sagen, ob der Linke zu Astra oder zu Hotbird gehört.
Wenn ich versuche mir das zu Überlegen:
Astra ist 19°E und Hotbird 13°E, also ist Hotbird weiter westlich (rechts mit Blick nach Süden). Durch die Spiegelung müsste dann der linke LNB dann Hotbird sein. (aber Achtung: potentielle Denkfehler vorhanden).

Edit: mal wieder viel zu spät, aber dafür scheinen meine Gedankengänge wenigstens zu stimmen^^

Geändert von qupfer (27.03.2012 um 10:32 Uhr)
qupfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 10:37   #13 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Grenoble
Beiträge: 40
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Besten Dank. Super schnell.

Bis bald,
Thomas.
hooge789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 13:32   #14 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.286
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von MartinP Beitrag anzeigen
Wenn man hinter der Schüssel steht, müsste der rechte LNB für Astra sein.

@Nelli: Wo bleibt Dein Bild

__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 13:37   #15 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 7.804
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von qupfer Beitrag anzeigen
Ich habe keine Multifeedanlage und kann daher nur mutmaßungen anstellen:
Als vermeintlicher Ratgeber sollte man hier aber keine Mutmaßungen anstellen
und schon gar nicht so ein Kokolores schreiben
- der den TE bei einer Reise von Grenoble nach Paris über Colmar leiten würde :
Zitat:
Einer der beiden LNBs müsste direkt im Brennpunkt der SAT-Schüssel montiert sein,
dann zeigt dieser auch genau auf den SAT. Mithilfe von dishpointer könnest du jetzt schauen,
wo sich welcher SAT von deinen Wohnort aus befindet und somit
herausfinden, zu welchen SAT dein mittig ausgerichteter LNB gehört.
Den Dishpointer benutzen um rauszufinden welches LNB Astra anpeilt?
Unglaublich sowas.
Merke - es ist merdeegal welches LNB sich im Fokus befindet
oder ob beide Positionen schielend angepeilt werden.

Das am weitesten östlich befindliche LNB in diesen Fall,
das ist immer das Hotbird LNB.
Und:
Zitat:
Da aber Astra und Hotbird selten ihre Plätze tauschen

Solltest mal einen Multiempfangs - Einsteigerkurs bei Beiti machen:
-LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - sat.beitinger.de
__________________
Astra1, 2E/F/Hotbird,ALPS LNBs Spaun MS
Sony 24 EX325
PanasonicTX-P55VTW60 / BS885
Sony 46Z5800
Sony 40EX 505

Geändert von Volterra (27.03.2012 um 13:39 Uhr)
Volterra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 15:00   #16 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Grenoble
Beiträge: 40
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Geile Zeichnung.

Danke
Thomas
hooge789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 17:07   #17 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 486
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von Volterra Beitrag anzeigen
Den Dishpointer benutzen um rauszufinden welches LNB Astra anpeilt?
Unglaublich sowas.
Wieso? Klar unnötig und etwas zu aufwendig....aber dennoch möglich. Es ging mir ja nur darum zu sehen, wo in Relation zum eigenen Standort sich welcher Satellit befindet.

Zitat:
Zitat von Volterra Beitrag anzeigen
Merke - es ist merdeegal welches LNB sich im Fokus befindet
oder ob beide Positionen schielend angepeilt werden.
Das entspricht doch meinen ungünstig formulierten Satz:
"Sollten beide "nicht Mittig" ausgerichtet sein, würde ich schauen welcher SAT links zur Schüssel und welcher rechts zu Schüssel liegen (wenn man hinter der Schüssel steht und zu den SATs schaut). Der linke SAT würde dann vom rechten LNB und der rechte SAT vom linken LNB empfangen werden (die Antenne spielgelt)." (nur hatte ich da noch nicht geschaut wo Hotbird überhaupt liegt, daher "allgemein" gehalten)

Zitat:
Das am weitesten östlich befindliche LNB in diesen Fall,
das ist immer das Hotbird LNB.
Auch das kam bei meinen Post, wenn auch auf Umwegen über Colmar, raus.
"...also ist Hotbird weiter westlich" (der Satellit, nicht das LNB). Westen ist doch "links" bzw. mit Blick nach Süden rechts??


Zitat:
Zitat von Volterra Beitrag anzeigen
Solltest mal einen Multiempfangs - Einsteigerkurs bei Beiti machen:
-LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - sat.beitinger.de
Werde ich tun

Worauf ich überhaupt hinaus will...ich gestehe das meine Antwort eher schlecht als recht war, aber so katastrophal falsch wie du es dargestellt hast, war sie meiner Meinung nach nun auch wieder nicht.

Geändert von qupfer (27.03.2012 um 17:12 Uhr)
qupfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 13:15   #18 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Grenoble
Beiträge: 40
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Da ich 2 LNBs habe und HotBird funktioniert, könnte ich doch den LNB von HotBird auf den Astra-Halter schrauben. Zumindest um zu test, ob es wirklich am LNB liegt. Oder sind die beiden LNBs für verschiedene Frequenzen ausgelegt?

Gruss
Thomas
hooge789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 13:16   #19 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.286
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Nein sind nicht, kann getauscht werden.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 13:41   #20 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Grenoble
Beiträge: 40
AW: WO sind meine Deutschen Sender geblieben?

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Nein sind nicht, kann getauscht werden.
Merci,
Thomas
hooge789 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter