Alt 15.01.2012, 09:40   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 10
Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Hab mit diesen Sendern (und 2-3 anderen) das Problem, dass zeitweise ein ganz schlechter Empfang herrscht.
Hab schon mal gelesen, dass es an Handys und schlechter Verkabelung liegen kann.
Die KAbel hab ich aber jetzt alle erneuert und HAndys hab ich auch aus dem Raum entfernt. Sogar den PC habe ich ausgeschaltet (könnte ja am Wlan liegen) und trotzdem kommen diese Sender verzerrt und verpixelt rein und der Ton verzerrt (aber halt nicht immer).
Vor dem Digitalumstieg liefen diese Sender, nur manchmal waren leichte weiße Streifen zu sehen.
Die anderen Sat-Nutzer im Haus haben dieses Problem garnicht.

Woran kann es noch liegen ?

An der Sat-Dose im Zimmer liegts nicht oder ?
Hab da mal gelesen, dass es bei Dosen mit seperaten Sat-Anschluss zu Problemen kommen kann. Obwohl hier alle im Haus solche Dosen haben.

Ist vorallem blöd, weil ich ständig Fußball gucke und Sport 1 geht nicht richtig
copkiller64 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 15.01.2012, 10:09   #2 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Matty06
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.750
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Das Problem verursacht nicht ein Handy sondern die DECT Telefone (Schnurlostelefone). Hast du sowas im Haus? Wenn ja schalt mal aus und probier dann nochmal.
Matty06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 10:11   #3 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 10
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

jo, steckt quasi unter mir

versuch ich dann glei mal
copkiller64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 10:20   #4 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.430
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Zitat:
Zitat von copkiller64 Beitrag anzeigen
jo, steckt quasi unter mir

versuch ich dann glei mal
Da die schnurlose Telefone in Gebäuden eine Reichweite bis zum 50m haben, kannst du gleich deine Nachbarn fragen.

Das Vierte wird aber von DECT Problem nicht betroffen.
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 10:46   #5 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 8.078
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Zitat:
Zitat von KeraM Beitrag anzeigen
Das Vierte wird aber von DECT Problem nicht betroffen.
..... und da auch zu analogen Zeiten weiße Streifen zu sehen waren, könnten auch andere Gründe gegeben sein.
Zitat:
Die anderen Sat-Nutzer im Haus haben dieses Problem garnicht.
@copkiller64
So es denn zwischen Dir und dem Nachbarn klappt:

Besorgst Du Dir ein entsprechend langes Anschluss-Kabel und schließt das mal zu Testzecken an Nachbars Dose an.

Oder bittest den Nachbarn darum, bei ihm(an seinem FS/Dose) mal Deinen Receiver testen zu dürfen.
__________________
Astra1, 2E/F/Hotbird,ALPS LNBs Spaun MS
Sony 24 EX325
PanasonicTX-P55VTW60 / BS885
Sony 46Z5800
Sony 40EX 505
Volterra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 11:09   #6 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 10
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

hab jetzt nen ganz heißen Verdacht: Netgear Wlan ROuter

Im Erdgeschoss warn se bis vor kurzen im Netz und ich hatte die selben Probs.
Als der Rechner unten aus war gings auf einmal.

Hab das jetzt mal bissel ausprobiert:
sobald 2 PCs richtig aktiv im Netz sind, fäng die Störungen an

Jetzt ist nur ein PC im Netz und es kommt Bild
copkiller64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 11:25   #7 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 2.757
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Halte ich für unwahrscheinlich: Die WLAN-Frequenzen liegen um 2440 MHz, die Sat-ZF von Sport 1 liegt bei 1880 MHz (Mittelwert) und damit in den DECT-Frequenzen.

Und unter Berüchsichtigung der Transponderbandbreite reicht auch die Sat-ZF von "Das Vierte" noch an 1880 MHz heran. Auch dieser Sender kann (selbst schon probiert) von einem DECT-Telefon gestört werden.
raceroad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 16:28   #8 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 10
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Hauptverursacher ist definitiv jetzt das Telefon.
Wenn das draußen ist geht auf beiden Receiver das Bild 1a. Irgendwie beeinflusst aber trotzdem der Router das Bild bzw das Televon (die Stadion und der Router stehn fast nebeneinander).

Jetzt sieht es so aus: im WOhnzimmer geht das Bild 1a, aber im Schlafzimmer varriert es sehr. Mal geht es und mal net.

Hab auch den Standpunkt der Station geändert aber das hilft nicht viel.

Ich muss jetzt generell mal fragen: beeinflusst das Telefon den Receiver oder die Schüssel ?
Im restlichen Haus gibt es die Probleme nicht.

Hilft es, wenn ich den Schlafzimmerreceiver umstelle ?

Gibt es Telefone, die nicht das Sat stören ?
copkiller64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 16:48   #9 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.430
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Hier kann man nachlesen, was man gegen diese Störung machen kann.
Bildstoerungen auf DSF - TopfWiki
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 18:01   #10 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 10
AW: Probleme mit Sport 1, DMAX, Tele 5, Vierte

Nachdem ich das Telefon etwas versetzt habe, gehen im WOhnzimmer (bis jetzt) die Sender konstant 1a. Nur im Schlafzimmer tritt das Prob auf. Der Receiver hängt aber auch am langen Ende (wenn ich die HAuptleitung, die von der Dose weggeht direkt mit dem Kabel vom Receiver im Schlafzimmer verbinde). Hier muss irgendwo die Ursache liegen.

Von der Seite sind fast alle Punkte auszuschließen. Hab die Kabel beim Verlegen nie geknickt und die Schraubkupplungen sitzen auch alle richtig. Desweiteren sind alle Kabel neu. Nur die Dose würde noch in Frage kommen. Aber warum geht im Wohnzimmer alles 1a und im Schlafzimmer nicht ? Oder ist hier die KAbellänge entscheidend ?
Was noch anzumerken ist,dass das Kabel zum Schlaftzimmer mal kurz hintzer 2 Heizkörpern langgeht und am Ende ne Verlängerungskupplung + Verlängerungskabel dran sind. Das sitzt aber auch alles Fest.

Kann vllt auch ein elektr Wetterstation das Signal beeinflussen ?
copkiller64 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter