Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Like Tree1x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.11.2011, 14:49   #31 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 32
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Beim Isio S1 kann man leider das Userband nicht manuel eingeben. Aber ich denke du hast mich falsch verstand, wenn die Frequenz 1382 eingeben ist, ist der Signal Pegel bei 50 was bedeuted ein sehr gutes Signal.

Beim Samsung TV kann ich zwar alles manuell eingeben, aber funktionieren tut es trotzdem bei der Einstellung 1382 und Steckplatz 2 nicht. Wenn Ich hier ein Scan mache bekomme ich beim Fernseher die Frequenz 188x und Steckplatz 1 raus, aber empfangen tue ich trotzdem nicht.

Bzgl. EXR 2541 von Kathrein: Verstehe ich das richtig das der zw. LNB und MS geschaltet wird?
Wenn das so ist würde das aber bedeuten, dass ich nur noch Unicable fähig Reciever nutzen muss, richtig?

Mein Problem ist, aber das ich den anderen Räumen nicht Unicabel taugliche Reciever hab.

Geändert von techni007 (10.11.2011 um 14:53 Uhr)
techni007 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 10.11.2011, 15:02   #32 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 2.757
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Mal abgesehen davon, dass - auch wenn Receiveranzeigen mit Vorsicht zu genießen sind – ein Pegel von 50 nicht der Bringer ist: Kannst Du mit dem ISIO S1 dann auch alle Sender empfangen? Falls ja, wäre das für mich nur erklärlich, wenn er User-Band anders als die älteren Technisat-Receiver zählt.

Egal ob Kathrein oder Jultec: Wenn man eine Unicable-Matrix zwischen LNB und Multischalter einfügt, sind die Teilnehmerausgänge des Multischalters nach wie vor nutzbar. Der Eingangspegel SAT sinkt leicht, was in aller Regel aber unproblematisch ist.
raceroad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 15:17   #33 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 32
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Egal ob nun 50er pegel gut oder schlecht ist, es wird mit grün angeiegt und empfangen tue ich gar nichts mit dem UCP3. Über Standard SAT bekomme ich alle Programme und auch HD.

Nochmal zu den Unicablematrix: Wenn ich das richtig verstanden hab funktioniert der MS ganz normal mit Standard SAT und es gibt ein zusätzlich Ausgang am Kathrein für die Unicable lösung?

Geändert von techni007 (10.11.2011 um 15:46 Uhr)
techni007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 15:51   #34 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 2.757
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Was nützt denn die grüne Pegelanzeige? Wenn 1280 MHz gesteuert wird, schafft es möglicherweise ein genügend großer Rest über die Filterflanke, so dass bei 1382 MHz noch ein grüner Balken angezeigt wird. Nur bringt das nichts.

Wie sieht es denn aus, wenn am auf 1382 MHz konfigurierten S1 ein Sender gewählt wird, der zuvor am Samsung mit der Kombi Steckplatznummer 2 / 1382 MHz gewählt wurde?

An den Unicable-Bausteinen funktionieren nur Unicable-kompatible Receiver. Aber der CRK 5081 bliebe doch weiterhin einsetzbar. Sieh' Dir mal die BDA 514/516K (speziell Seite 9) an: SUM 514 K ist u.a. mit EXR 2541 und MS 58 N mit dem CRK 5081 vergleichbar.
raceroad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:38   #35 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: D-BW
Beiträge: 13.032
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Etwas durcheinander geraten hier... es wird aber auch alles doppelt erfragt obwohl doch alles schon geschrieben steht.

Das man beim neuesten Technisat die Unicable-Frequenz nicht händisch einstellen kann halte ich auch für ein großes Gerücht, wurde den eigentlich die ID-Zuordnung zur Frequenz richtig beachtet (nicht das das hier nur eine Fehlprogrammierung am Receiver ist !)..... dann hilft auch ein noch zig-mal austauschen lassen von dem UCP3 nichts !
satmanager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:43   #36 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 32
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Wie gesagt, ich bekomme überhaupt keinen Sender rein weder über den S1 noch über den Samsung egal ob ich bei Frequenz 1382 Steckplatz 1,2 oder 3 wähle.

Danke für die Beschreibung des Unicable Baustein, das wäre ja dann durchaus eine gute Alternative dann.

@Satmanager,: wenn du mir sagen kannst wie ich den Userband beim S1 manuel eingeben kannst, wäre das echt gut. Auf welche Einstellungen muss ich beim Reciever noch achten?

Zitat:
Zitat von techni007 Beitrag anzeigen

Allle möglichen Varianten hab ich probiert.

Steckplatz 1 und Frequenz 1280
Steckplatz 2 und frequenz 1382
Steckplatz 3 und frequenz 1484


Geändert von techni007 (10.11.2011 um 16:49 Uhr)
techni007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:57   #37 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 2.757
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Mal abgesehen davon, dass das Eigenzitat aus der Zeit vor dem Rausschmiss der SSD 5-10 stammt, hatte ich danach nicht aktuell - also auch nicht doppelt -gefragt:

Den S1 kannst Du offenbar nicht korrekt konfigurieren, den Samsung vom Prinzip her schon. Nur sind Samsung-TVs bekanntermaßen vergleichsweise zickig. Daher wäre für die Fehlereingrenzung eine Antwort auf die tatsächlich gestellte Frage (Empfang eines Senders über den S1 mit zuvor erfolgter Steuerung über den Samsung) interessant gewesen.
raceroad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:59   #38 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: D-BW
Beiträge: 13.032
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Es gibt keine Eingabe/Auswahl "Steckplatz" bei dem Gerät !

Und wie man das einstellt findet man in der BDA vom Gerät, Seite 48 !
"7.5.5.3 SatCR LNB / SatCR LNB"
satmanager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 20:50   #39 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 32
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

@raceroad
Ich hab auf deine tatsächliche Frage geantwortet. Ich bekomme über den UCP3 einfach keinen Sender rein weder mit dem S1 noch mit Samsung.

Ohne den UCP3 kann ich alle Sender sehen sowohl auf dem Samsung als auf dem S1, dass einzige was nicht richtig geht wenn ich beides auf dem Verteiler hab sind die HD Sender, die ruckeln dann ein wenig.
Ohne den UCP3 liegt der Qualität bei 7.9 dB

@satmanager: sag ich doch, dass es nicht geht
techni007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 22:44   #40 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 2.757
AW: Technisat ISIO S1 und DUR-LINE UCP 3 Einkabel Lösung

Solltest Du meine Frage aus #34 in #36 beantwortet haben, hast Du die Antwort aber mehr als uneindeutig formuliert.

Und mich mache jetzt immer noch ein



dahinter, ob Du meine Frage tatsächlich verstanden und beantwortet hast. Es ging nämlich nicht darum, ob an ISIO S1 bzw. Samsung TV isoliert voneinander Sender zu empfangen sind.
raceroad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter