Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.07.2011, 09:16   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 37
Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Hallo Forum,

folgende Situation:
Am Haus eines Freundes ist auf dem Dach ein Sat-Spiegel angebracht mit 2 Quattro LNBs (Hotbird & Astra), 8 Kabel gehen an einen 9/8 Multischalter, der noch mit einer Kaskade erweitert wurde für weitere 4 Teilnehmer.

Es sind insgesamt 5 Dosen im Haus verbaut, aber nur 3 Receiver angeschlossen.

Seit längerem gehen alle Sender der Frequenz 10744 H nicht mehr (eins Festival, usw), also vermutlich die Ebene Horizontal-Low - d.h. das Signal liegt bei 0dB.
Nun habe ich zu Testzwecken das Astra LNB an einen neuen 5/8 Billig-Multischalter angeschlossen um herauszufinden, ob das Problem am Multischalter liegt. Der Empfang war dann einwandfrei, solange ein bestimmter von den 3 Receivern nicht angeschlossen war. Wird dieser Receiver mit angeschlossen, sinkt die Signalstärke und die Fehlerrate steigt auf so 20000 bis 40000 - Bild kommt noch bei den SD Sendern, bei Das Erste HD aber nicht mehr. Werden nur die 2 anderen Receiver angeschlossen, gehts optimal. Das Problem tritt aber nur auf, wenn der bestimmte Receiver auch auf z.B. eins Festival geschaltet ist.

Kann das Problem noch am LNB liegen? Kann ich mir nicht vorstellen, weil ohne den bestimmten Receiver gehts ja einwandfrei.
Ich habe an den Diseqc-Einstellungen erstmal nichts geändert, weil trotz des Tauschs vom Receiver Empfang da war - aber das war ja bei allen Receivern der Fall.

Einen Kabeldefekt schließe ich auch mal aus, da es ja ohne den bestimmten Receiver einwandfrei läuft.

Die einzige Erklärung die ich noch habe ist, dass der neue Multischalter einen Defekt aufweist...

Vielen Dank für jeden Tip!

Gruß
bierbrauer
bierbrauer ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 14.07.2011, 09:31   #2 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.429
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Die einzige Erklärung die ich noch habe ist, dass der neue Multischalter einen Defekt aufweist...
Wenn,ohne den bestimmten Receiver alles einwandfrei läuft(mit 5/8 und 9/8 MS), würde ich auch Defekt von Multischalter ausschließen.

Was für ein Receiver ist das,der Probleme macht?
Welche LNB und Antenneneinstellungen hat der ?
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 09:36   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 37
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Zitat von KeraM Beitrag anzeigen
Wenn,ohne den bestimmten Receiver alles einwandfrei läuft(mit 5/8 und 9/8 MS), würde ich auch Defekt von Multischalter ausschließen.

Was für ein Receiver ist das,der Probleme macht?
Welche LNB und Antenneneinstellungen hat der ?

Welcher genau weiß ich nicht, der steht in einer fremden Wohnung wo ich nur kurz hinschauen konnte. Sollte ein SD-Receiver sein, die Marke kannte ich nicht, hab auch nicht explizit draufgeschaut.
Wenn ich mich richtig erinnere war als Satellit Astra eingestellt auf Diseqc-Position 2 (auf dem ursprünglichen Multischalter ist das Astra LNB auch auf Position B). Aber die Einstellungen waren etwas kryptisch.

Können da Diseqc Einstellungen ein Problem verursachen? Das einfachste wär es dann, mal den Receiver zu tauschen, oder?
bierbrauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 09:41   #4 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.429
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Können da Diseqc Einstellungen ein Problem verursachen?
So genau kann man auch nicht sagen,aber das wäre eine Möglichkeit.
Zitat:
Das einfachste wär es dann, mal den Receiver zu tauschen, oder?
Ich würde zuerst die LNB und Antenneneinstellung prüfen.
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 09:42   #5 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von satmanager
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: D-BW
Beiträge: 12.949
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

1. Multischalter 9/8 + Kaskade 9/4 = 12 Anschlüsse.... da überlegt man doch schon mal warum so etwas für 5 vorhandene Anschlüsse im Haus verbaut wurde
2. Test mit Astra-Quattro-LNB an 5/8 Multischalter so lange OK bis der eine Receiver dran kommt => OK.... WAS ist aber wenn dieser Receiver an der ursprünglichen Anschlussart (9/8er Schalter...) weg gelassen wird ? Geht die Anlage dann auch ?
3. schlies diesen Receiver mal an einer anderen Anlage an, am besten an einer die auch über einen Multischalter läuft und teste ihn da aus
4. fängt der Problembericht damit an das die Frequenz 10744 H nicht geht, enden tut er aber das nach Anschluss von dem einen fraglichen Receiver gar nichts mehr geht... was den nun ?
5. "Satspiegel auf dem Dach...." = Blitzschutz + Potentialausgleich herstellen nach DIN (siehe erster Beitrag in dieser Rubrik hier = Erdungsbeitrag)
__________________
Wer das liest hat zu 90% keine Erdung (Blitzschutz innen + außen), von den restlichen 10% ist es zu 50% falsch durchgeführt ? Erklärung hier.
satmanager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 09:53   #6 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 37
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
1. Multischalter 9/8 + Kaskade 9/4 = 12 Anschlüsse.... da überlegt man doch schon mal warum so etwas für 5 vorhandene Anschlüsse im Haus verbaut wurde
Sorry hab mich da verschrieben, es ist ein 9/4 Multischaltwer + eine 9/4 Kaskade. Die Anlage ist schon relativ alt, vielleicht hatter der damals nix anderes auf Lager oder es war anfangs nur der 9/4er Multischalter der dann erweitert wurde...

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
2. Test mit Astra-Quattro-LNB an 5/8 Multischalter so lange OK bis der eine Receiver dran kommt => OK.... WAS ist aber wenn dieser Receiver an der ursprünglichen Anschlussart (9/8er Schalter...) weg gelassen wird ? Geht die Anlage dann auch ?
Das hab ich schon probiert, wenn dieser Receiver bei der ursprünglichen Anlage abgesteckt wird, geht eins Festivel & co auch nicht...

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
3. schlies diesen Receiver mal an einer anderen Anlage an, am besten an einer die auch über einen Multischalter läuft und teste ihn da aus
Wer ich mal machen, wenn die den hergeben

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
4. fängt der Problembericht damit an das die Frequenz 10744 H nicht geht, enden tut er aber das nach Anschluss von dem einen fraglichen Receiver gar nichts mehr geht... was den nun ?
Wenn der fragliche Receiver angeschlossen wird, geht alles bis auf die Eins Festivals. Da hab ich mich etwas kompliziert ausgedrückt, sorry - kann passieren.
Also Probleme gibts nur mit Horizontal - Low. Natürlich habe ich nicht alle 50 Programme auf dieser Ebene durchgeschaut, aber ich denke, dass die ganze Ebene betroffen ist, nicht nur die Frequenz 10744 (H).

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
5. "Satspiegel auf dem Dach...." = Blitzschutz + Potentialausgleich herstellen nach DIN (siehe erster Beitrag in dieser Rubrik hier = Erdungsbeitrag)
Die Anlage wurde vor einigen Jahren von einer Fach-Firma installiert. Ich gehe davon aus, dass das auch nach DIN installiert wurde. Müsste ich mal nachschauen auf dem Dachboden, ob eine Erdung/Potentialausgleich dran ist.
bierbrauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 10:06   #7 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von satmanager
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: D-BW
Beiträge: 12.949
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Sorry hab mich da verschrieben, es ist ein 9/4 Multischaltwer + eine 9/4 Kaskade. Die Anlage ist schon relativ alt, vielleicht hatter der damals nix anderes auf Lager oder es war anfangs nur der 9/4er Multischalter der dann erweitert wurde...
Aha... trotzdem würde ich die Kaskade akt. abklemmen, alleine wegen den Stromkosten. Sind ja eh nur 3 Geräte angeschlossen.

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Das hab ich schon probiert, wenn dieser Receiver bei der ursprünglichen Anlage abgesteckt wird, geht eins Festivel & co auch nicht...
Klemm mal das Kabel von dem Band DIREKT ganz ohne Multischalter etc. mittels einem "F-Verbinder" durch auf den Receiver bei euch im Zimmer und schau ob dann die Ebene geht !
Wenn nicht dann würde ich da schon einmal auf einen LNB-Defekt tippen (bzw. auf ein vertauschtes Kabel vom LNB her kommend... ggf. VL + HL verwechselt.. kannst ja mal beide Kabel durchverbinden, ggf. kommen ja dann aus dem VL-Kabel dei HL-Programme ?? ).

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Wer ich mal machen, wenn die den hergeben
Sollten sie wenn der die Probleme verursachen könnte !
Weiterhin wollen die ja auch das alles einwandfrei funktioniert.

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Wenn der fragliche Receiver angeschlossen wird, geht alles bis auf die Eins Festivals. Da hab ich mich etwas kompliziert ausgedrückt, sorry - kann passieren.
Also Probleme gibts nur mit Horizontal - Low. Natürlich habe ich nicht alle 50 Programme auf dieser Ebene durchgeschaut, aber ich denke, dass die ganze Ebene betroffen ist, nicht nur die Frequenz 10744 (H).
Tja, das sollte man aber mal nachschauen wenn man in einem Forum anfragt wo keiner Einblick in die Sachen bei dir hat !
HL = z.b. noch ARD HD + ZDF HD + Phoenix + Arte SD + Arte HD + Eins Extra + Eins Plus

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Die Anlage wurde vor einigen Jahren von einer Fach-Firma installiert. Ich gehe davon aus, dass das auch nach DIN installiert wurde. Müsste ich mal nachschauen auf dem Dachboden, ob eine Erdung/Potentialausgleich dran ist.
Da würden sehr viele Leute sofort dagegen wetten !
Frei Schnauze geschätzt vergessen das 80% ganz zu machen und von den 20% die es machen machen es 40% nicht ganz richtig !
Und nicht nur ein 16mm² am Antennenmast runter zur Haupterdungsschiene muss da sein, da muss auch noch ein Potentialausgleich erstellt sein.
Das ist kein "nice to have", das ist ein "must to have" (vergleiche es immer mit dem Führerschein beim Auto fahren- da reicht auch nicht nur aus das Auto zu kaufen und zu betanken, da muss auch noch etwas mehr dafür gemacht werden !)
Bei Sat-Anlagen denken immer sehr viele das "Bild ist da" alles wäre !
__________________
Wer das liest hat zu 90% keine Erdung (Blitzschutz innen + außen), von den restlichen 10% ist es zu 50% falsch durchgeführt ? Erklärung hier.
satmanager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 10:26   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 37
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Noch eine Anmerkung, es handelt sich nicht um meine Anlage, sondern die eines Freundes. Da hab ich mir gestern alles angeschaut, deswegen hab ich leider nicht 100%ige Informationen, weil ich zwar 2 Stunden dort verbracht habe aber mehr auch nicht

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
Aha... trotzdem würde ich die Kaskade akt. abklemmen, alleine wegen den Stromkosten. Sind ja eh nur 3 Geräte angeschlossen.
Die Kaskade hat kein extra Netzteil, wenn dann kriegts Strom vom anderen Multischalter. Aber da hast Du schon recht, könnte man abklememen. Aber irgendwann steckt dann jemand was an und wunder sich warums nicht geht. Dann muss ich wieder extra "anrücken" oder es wird irgendeine Firma beauftragt oder so...

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
Klemm mal das Kabel von dem Band DIREKT ganz ohne Multischalter etc. mittels einem "F-Verbinder" durch auf den Receiver bei euch im Zimmer und schau ob dann die Ebene geht !
Wenn nicht dann würde ich da schon einmal auf einen LNB-Defekt tippen (bzw. auf ein vertauschtes Kabel vom LNB her kommend... ggf. VL + HL verwechselt.. kannst ja mal beide Kabel durchverbinden, ggf. kommen ja dann aus dem VL-Kabel dei HL-Programme ?? ).
Das probier ich mal. Ich hab halt die Ebenen so angeschlossen wie sie am bisherigen Multischalter dran waren. Trotzdem, ohne den fraglichen Receiver geht ja alles, kann mir schwer vorstellen, dass dann 2 Ebenen vertauscht sind...

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
Sollten sie wenn der die Probleme verursachen könnte !
Weiterhin wollen die ja auch das alles einwandfrei funktioniert.
Ja, klar - denen sind halt die fehlenden Programme eigentlich egal. Ich werd den einfach mal austauschen und in Ruhe testen.

Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
Tja, das sollte man aber mal nachschauen wenn man in einem Forum anfragt wo keiner Einblick in die Sachen bei dir hat !
HL = z.b. noch ARD HD + ZDF HD + Phoenix + Arte SD + Arte HD + Eins Extra + Eins Plus

Bis auf Arte HD habe ich alle genannten Programme getestet. ARD HD hab ich ja schon erwähnt, siehe erster Beitrag. Natürlich ich alle möglichen Informationen bringen aber manchmal schreibt man halt nicht alles hin, weil man nicht drandenkt. Ich denke jetzt nicht, dass meine Fehlerbeschreibung so mies war...


Zitat:
Zitat von satmanager Beitrag anzeigen
Da würden sehr viele Leute sofort dagegen wetten !
Frei Schnauze geschätzt vergessen das 80% ganz zu machen und von den 20% die es machen machen es 40% nicht ganz richtig !
Und nicht nur ein 16mm² am Antennenmast runter zur Haupterdungsschiene muss da sein, da muss auch noch ein Potentialausgleich erstellt sein.
Das ist kein "nice to have", das ist ein "must to have" (vergleiche es immer mit dem Führerschein beim Auto fahren- da reicht auch nicht nur aus das Auto zu kaufen und zu betanken, da muss auch noch etwas mehr dafür gemacht werden !)
Bei Sat-Anlagen denken immer sehr viele das "Bild ist da" alles wäre !
Mir ist das alles durchaus bewusst. Es war ja nur eine Vermutung dass das korrekt installiert ist. Mehr weiß ich auf die Minute nicht

Ich habe auch schon mehrere Sat Anlagen bei Verwandten/Bekannten installiert, eine gewisse Ahnung hab ich schon von der Materie. Aber Profi bin ich halt auch nicht, wenn ich das hobbymäßig mache...

Schonmal Danke für deine Hilfe!
bierbrauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 10:39   #9 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von satmanager
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: D-BW
Beiträge: 12.949
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Noch eine Anmerkung, es handelt sich nicht um meine Anlage, sondern die eines Freundes. Da hab ich mir gestern alles angeschaut, deswegen hab ich leider nicht 100%ige Informationen, weil ich zwar 2 Stunden dort verbracht habe aber mehr auch nicht
Egal, DU fragst ja hier an ! Dann musst DU das auch präzise machen das man hier was dazu sagen kann... es gibt hier schon genug missverstandene Sachen wenn ich mir jetzt gerade deinen letzten Beitrag anschaue.

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Die Kaskade hat kein extra Netzteil, wenn dann kriegts Strom vom anderen Multischalter. Aber da hast Du schon recht, könnte man abklememen. Aber irgendwann steckt dann jemand was an und wunder sich warums nicht geht. Dann muss ich wieder extra "anrücken" oder es wird irgendeine Firma beauftragt oder so...
Naja, aber trotzdem wird diese ja dann von der vorgeschalteten Komponente mit Strom versorgt, der fliest also (=unnötige Kosten). Aber das sollte echt nicht dein Problem sein, das wurde vorher schon verpfuscht.

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Das probier ich mal. Ich hab halt die Ebenen so angeschlossen wie sie am bisherigen Multischalter dran waren. Trotzdem, ohne den fraglichen Receiver geht ja alles, kann mir schwer vorstellen, dass dann 2 Ebenen vertauscht sind...
Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Bis auf Arte HD habe ich alle genannten Programme getestet. ARD HD hab ich ja schon erwähnt, siehe erster Beitrag. Natürlich ich alle möglichen Informationen bringen aber manchmal schreibt man halt nicht alles hin, weil man nicht drandenkt. Ich denke jetzt nicht, dass meine Fehlerbeschreibung so mies war...
Hm.. mach den "Kabel-direkt-vom-LNB-kommend-anschliesen-Test" und dann wirst du ja sehen ob das alles richtig ist.
HH = RTL, Sat1, ARD, ZDF
VH = DMAX, Sport1
HL = ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, Arte SD, Eins Plus, Phoenix

Und vorhin ging noch ein "ganzes Band" nicht ... hm, egal .. wir kommen da schon durch und du verstehst ja auch was ich meine... bist ja nicht ganz ahnungslos !

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Ja, klar - denen sind halt die fehlenden Programme eigentlich egal. Ich werd den einfach mal austauschen und in Ruhe testen.
Das sind dann die die am lautesten schreiben wenn sie mal später ARD HD, ZDF HD usw. wollen , das dann aber nicht gehen sollte !
Vorher egal, erst wenn es soweit ist wird drauf gehauen (auf die Pauke).

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Mir ist das alles durchaus bewusst. Es war ja nur eine Vermutung dass das korrekt installiert ist. Mehr weiß ich auf die Minute nicht
Richtig... warten wir ab bis du das nochmal angeschaut hast ! Denk auch in Zukunft an solche "Nicklichkeiten" die mit dem Bild nix zu tun haben, gehört eben mal dazu !

Zitat:
Zitat von bierbrauer Beitrag anzeigen
Ich habe auch schon mehrere Sat Anlagen bei Verwandten/Bekannten installiert, eine gewisse Ahnung hab ich schon von der Materie. Aber Profi bin ich halt auch nicht, wenn ich das hobbymäßig mache...
Kenn ich gerade .... Iphone macht gerade Zicken und da habe ich auch gerade mal Anfragen los gelassen im Netz.... DAS (sowie alles "rund ums Auto") ist meine Sache für die ich immer SEHR VIEL Hilfe brauche und damit das Netz löchern muss....

P.S. gerade Antwort auf meine Iphone-Frage bekommen.... shit, habe da was total falsch gemacht und jetzt ist es hin (jedenfalls für meine Anwendungswünsche erst wieder ab dem 6.1.12 nutzbar wenn der orig. Simlock entfernt werden kann !)...
__________________
Wer das liest hat zu 90% keine Erdung (Blitzschutz innen + außen), von den restlichen 10% ist es zu 50% falsch durchgeführt ? Erklärung hier.
satmanager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 10:45   #10 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Teoha
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 28.982
AW: Empfangsproblem bei einer Ebene (eins festival, Das Erste HD, usw...)

Zitat:
Kenn ich gerade .... Iphone macht gerade Zicken und da habe ich auch gerade mal Anfragen los gelassen im Netz.... DAS (sowie alles "rund ums Auto") ist meine Sache für die ich immer SEHR VIEL Hilfe brauche und damit das Netz löchern muss....
P.S. gerade Antwort auf meine Iphone-Frage bekommen.... shit, habe da was total falsch gemacht und jetzt ist es hin (jedenfalls für meine Anwendungswünsche erst wieder ab dem 6.1.12 nutzbar wenn der orig. Simlock entfernt werden kann !)...
OT:
Was muss ich da lesen ???? Und das von Dir ??? Illegales Jailbreak ???

Und wenn ich jetzt noch einmal von Dir pädagogische Hinweise zum kauf von fertig programmierten UNICAM-Modulen lesen, ts, ts, dann setzts was......

Gruß
__________________
Meine Aussagen im Forum stellen meine subjektive Meinung dar, auch verbindlich erscheinende Statements berechtigen nicht zu Ansprüchen an mich.
Teoha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arte, ebene, eins festival, multischalter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter