Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.08.2010, 19:14   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 5
Frage Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir ;)

Also liebe Forumgemeinde,

wir haben schon seit geraumer Zeit Satteliten TV, was allerdings nicht heißt das ich es wirklich verstehen würde
Nun ist es aber so dass wir zwar französische und spanische (und noch unglaublich viele in nicht zu identifizierenden Sprachen) Sender empfangen, aber bei den englischen (genaugenommen sind es die britischen die mich interessieren) immer nur "kein Signal" kommt.
Meine Frage ist; gibt es eine (relativ) einfache Möglichkeit diese Sender zu empfangen ohne einen Fachmann hinzuziehen zu müssen und ohne dass am Ende zwar das englische Fernsehen empfangbar ist dafür aber sämtliche deutsche Sender nicht mehr funktionieren?

Es wäre echt großartig wenn mir jemand helfen könnte!
Dankeschön schon mal im Voraus!
Elenie ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 02.08.2010, 19:21   #2 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: LK Alzey-Worms
Beiträge: 3.331
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Auf welche Satelliten ist denn die Schüssel ausgerichtet? Die Deutschen sind auf 19,2 Grad Ost, die Briten auf 28,5. Du benötigst dafür entweder eine zweite Schüssel oder ein zweites LNB auf einer Multifeedschiene. Außerdem hängt die Schüsselgrösse stark vom Wohnort ab. Je östlicher desto größer.

Wir benötigen also noch mehr Details. Welche Sender empfängst du? Art der Schüssel? Wohnregion?

Edit: habe was überlesen. So wie es aussieht empfangt ihr von 19,2 Grad Ost. Die Größe der Schüssel und Ort sind also noch erforderlich.
__________________
Grüße
Torsten
16 E, 19,2 E, 23,5 E und 28,5 E über Multytenne, Sky Komplettabo mit nicht ganz HD und GO, Dreambox 8000SSCC, LG47 640S, PS3 mit Move;

Geändert von towomz (02.08.2010 um 19:26 Uhr)
towomz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 19:25   #3 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.426
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Mit Multifeedempfang sollte es schon gehen.
Wo wohnst du?
Wie ist eure Satanlage momental aufgebaut?Schüssel,LNB,Multischalter ja/nein.
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:01   #4 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 5
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Also erstmal danke für eure schnellen Antworten!

Ich wohne in der Nähe von Hamburg und ich empfange Astra 19.2
Ich habe aber leider keine Ahnung was ein LNB auf einer Multifeedschiene, oder ein Multischalter ist und ob ich sowas habe...
Wie kann ich das herausfinden? Und wie kann ich dann dafür sorgen das ich den zusätzlichen Satelliten empfange?
Ojeoje, komplizierter als ich gehofft hatte
Elenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:13   #5 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Eheimz
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: OWL
Beiträge: 10.177
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Zitat:
Zitat von Elenie Beitrag anzeigen
Also erstmal danke für eure schnellen Antworten!

Ich wohne in der Nähe von Hamburg und ich empfange Astra 19.2
Ich habe aber leider keine Ahnung was ein LNB auf einer Multifeedschiene, oder ein Multischalter ist und ob ich sowas habe...
Wie kann ich das herausfinden? Und wie kann ich dann dafür sorgen das ich den zusätzlichen Satelliten empfange?
Ojeoje, komplizierter als ich gehofft hatte

Also die BBC und ITV Programme sind alle auf dem Astra 2D
hier der beam:


Also müsstest du schon Astra 2 in den Fokus nehmen und 19.2 schielen lassen
es geht auch anders rum, aber bei Schlechtwetter könnten dann die Programme ausfallen

Ist die Satanlage eine Einzelanlage oder eine Gemeinschaftsanlage?

zum prüfen, ob du 28.2 überhaupt bekommst, nimm dieses Tool:
Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
__________________
180cm PFA 57°O-45°W

C/KU Band

Dreambox 500 HD/7020HD V2
Sky full/HD Feeds S02
HD+
TS Digit HD8-S
TBS 5925 bis 32APSK
Openbox X810
LE32C530
Eheimz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:28   #6 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 5
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Wow o.k das ist schonmal eine Menge Information, also genaugenommen wohne ich in Lüneburg (südlich von Hamburg)
und irgendwie haben uns die Vorbesitzer des Hauses das Teil hinterlassen deswegen weiß ich auch nicht genau wie groß es ist aber ich würde mal so 60 höchstens 80 cm schätzen.
Was genau heißt schielen lassen?
Elenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:38   #7 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 5
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Oh und ich hab diesen Satellite Finder benutzt, aber leider nicht verstanden da ist jetzt nur eine lange grüne Lienie nach Afrika wenn ich in dem Suchfeld 28.2E, 23.5E, 19.2E auswähle...
Ist das gut?
Elenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:44   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Eheimz
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: OWL
Beiträge: 10.177
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Hier kannst du dir alles Wissen nachlesen:
-LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - sat.beitinger.de
Einführung in DiSEqC - sat.beitinger.de
(rechts stehen weitere Themen)

Zitat:
Oh und ich hab diesen Satellite Finder benutzt, aber leider nicht verstanden da ist jetzt nur eine lange grüne Lienie nach Afrika wenn ich in dem Suchfeld 28.2E, 23.5E, 19.2E auswähle...
Ist das gut?
Ja
das stimmt so

Satellitten sind "Funktürme" in 36000km Höhe über dem Äquator (darum die Linie nach Afrika)
__________________
180cm PFA 57°O-45°W

C/KU Band

Dreambox 500 HD/7020HD V2
Sky full/HD Feeds S02
HD+
TS Digit HD8-S
TBS 5925 bis 32APSK
Openbox X810
LE32C530
Eheimz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 22:42   #9 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.426
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Zitat:
Zitat von Elenie Beitrag anzeigen
Wow o.k das ist schonmal eine Menge Information, also genaugenommen wohne ich in Lüneburg (südlich von Hamburg)
und irgendwie haben uns die Vorbesitzer des Hauses das Teil hinterlassen deswegen weiß ich auch nicht genau wie groß es ist aber ich würde mal so 60 höchstens 80 cm schätzen.
Was genau heißt schielen lassen?
Zitat:
Zitat von Elenie Beitrag anzeigen
Oh und ich hab diesen Satellite Finder benutzt, aber leider nicht verstanden da ist jetzt nur eine lange grüne Lienie nach Afrika wenn ich in dem Suchfeld 28.2E, 23.5E, 19.2E auswähle...
Ist das gut?
@Elenie, sei mir nicht böse.
Ist die ganze Sache für Dich nicht zu kompliziert? Wäre nicht besser ein Fachmann in Lüneburg zu suchen?
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.



KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 11:18   #10 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Wissenschaft Prison, HH
Beiträge: 335
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Moin Elenie,
ich wuerde dir auch empfehlen dir nen Fachmann in Lueneburg zu suchen.
Ich habe gerade mal gegooglet, in der Bardowicker Strasse sitzt einer (Heß und Eggers, macht direkt Satellitenanlagen).

Zu der Groesse, ich empfange in Eimsbuettel mit 75cm und Astra 28.2 als Hauptsatellit alles ziemlich stark. Wenn du nur eine 60cm Schuessel hast, wuerde ich sagen, dass das in LG zu klein ist. Aber da werden die dich sicher beraten koennen.
maxfulder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 11:22   #11 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Wissenschaft Prison, HH
Beiträge: 335
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Mehr verschiedene anbieter fuers installieren findest du auch hier:
Google
maxfulder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 11:36   #12 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von anton551
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Göttingen
Beiträge: 1.317
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Das Problem bei den Fachfirmen ist, die kennen in der Regel nur Astra, Hotbird ist schon eine Rarität.

Mir hat mal so einer erklärt, die britischen Programme seien alle auf 16 Grad Ost und zudem ausnahmslos verschlüsselt. Das war nicht böse gemeint, der wusste es einfach nicht besser.

Wenn du denen sagst, sie sollen Astra 2D anpeilen, dann kann es passieren, dass sie den offiziellen SES-Footprint zu Rate ziehe und dir sagen, unter 2,50 m Schüsselduchmesser geht in LG nichts.

Dann kannst du sagen was du willst, sie werden dir nicht glauben.

Fazit: du musst es selber machen, das klappt dann auch.

Also informier dich weiter und dann ran an den Speck!

Gruß anton551
__________________
Gibertini 85 + IBU Twin + Moteck SG 2500A + Lasat-Zapmaster FTA
anton551 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 15:41   #13 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 5
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Tja, ich fürchte ich muss KeraM und maxfulder recht geben, ich hab einfach keinen blassen Schimmer was Sat-Schüsseln betrifft,
ich hatte gehofft es gäbe eventuell eine (sehr) einfache Lösung für das Ganze, aber sieht nicht so aus
Na ich werd wohl einfach mal bei einem Fachmann anfragen, vielleicht kann der mir ja helfen und wenn nicht guck ich halt französisches Fernsehen
Also vielen Dank für eure Mühe und wer weiß, vielleicht schaff ich es ja eines Tages eine Sat-Schüssel zu installieren (oder ich erfinde gleich das Perpetuum Mobile)
Elenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 16:49   #14 (permalink)
io3on
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Ist der Empfang in Südtirol möglich? Könnten da 100cm ausreichen?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 17:25   #15 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von KeraM
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Schleswig
Beiträge: 9.426
AW: Wie kann ich britische Sender über Sattelitenschüssel empfangen? Bitte helft mir

Zitat:
Zitat von io3on Beitrag anzeigen
Ist der Empfang in Südtirol möglich? Könnten da 100cm ausreichen?
Lüneburg liegt nicht in Südtirol!

Ob das in Südtirol möglich ist,schau mal hier:
Astra 2D Empfang im Osten Südtirols
__________________
Gruß
KeraM
_________________
HD+ ? Nein, Danke !

Tipp-und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.




Geändert von KeraM (03.08.2010 um 17:32 Uhr)
KeraM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
britische, englische, englisches fernsehen, sender

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter