Alt 22.11.2009, 12:12   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
Reden Satreceiver Antennenanschluß ?

Hallo,
bin neu hier und möchte alle sehr herzlich begrüßen,
da ich einigermaßen Laie bin möchte ich hiermit
ein Problem meiner Antennenanschlüsse aufzeigen.

Um meine Satreceiver betreiben zu können und ein Bild
auf dem Fernseher zu bekommen muß ich an der Antennendose
in der Wand alle beide Anschlüße verwenden. Am Satreceiver
muß ich diese dann zwei mal anschließen. Also LNB 400 ma
und Analog Receiver. Bei meinem alten Analogreceiver auch
LNB 400 ma und noch der alte Stecker RF in. Meine Satanlage
ist schon auf Digital umgestellt. Da stimmt bestimmt was
mit den Anschlüßen nicht. Möchte mir jetzt einen HTDTV
Receiver kaufen. Aber diese haben diesen ich denke
analogen Anschluß nicht mehr. Kennt jemand einen guten
HDTV Receiver mit diesen 2 Anschlüßen. Oder sollte ich
von einem Fachmann meine Antenne richtig anschließen lassen.
Wie gesagt bin Laie.
Für die Hilfe Danke im voraus

Schöne Grüße
Kurt123-
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 22.11.2009, 12:17   #2 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Hallo,

Tja, Tja, du wirst keinen neuen Receiver mit diesen Anschlüssen finden. Das war mal was ganz früher.

Aber wenn deine Sat-Anlage schon modernisiert wurde dann brauchst du so etwas auch gar nicht. Es wird reichen deinen neuen Receiver ganz normal mit dem Sat-Antennenanschluß der Antennendose zu verbinden.

Hat denn ein Fachmann die Anlage modernisiert oder hast du da selbst was getauscht (LNB gewechselt oder so etwas)?

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 12:25   #3 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Danke für die schnelle Antwort,
glaubst du dass die neuen Receiver innen schon
so verkabelt sind dass nur ein Anschluß reicht.
Wenn ich an meinem Digitalen Satreceiver Philips
d-box auch nur ein Kabel abziehe entweder LNB 400ma
oder Analog Receiver (Anschlüße sehen gleich aus)
geht gar nichts mehr.
Grüße
Kurt
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 12:28   #4 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Ich glaube wir müssen das mal deutlicher klären. Mach am besten mal Fotos von allen Bauteilen der Sat-Anlage und stelle sie hier ein. Dann klären wir erstmal was du da eigentlich hast.

Weil die D-BOX hat auch nur einen Antennenanschluß. D.h. da gibts kein zweites Kabel was du abziehen kannst. Das was dort mit "analog" beschriftet ist ist ein Durchschleifausgang an dem du nen zweiten Receiver anschließen kannst. Und normalerweise wird dieser nicht benutzt.

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 13:04   #5 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Hi,
wenn ich nur das LNB 400 ma Anschließe hab ich
kein Bild, wenn ich von der Wanddose (dort sind drei Anschlüße) ein zweites Kabel vom zweiten Anschluß
lege nund an den wie du es nennst Durchgang anschließe
hab ich ein Bild !? Anschluß sieht genau so aus wie LNB 400 ma. Steht aber Analog Receiver dort.
Grüße
Kurt
Wie kann ich Bilder hochladen ?
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 13:39   #6 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Z.B. die Bilder hier hochladen und dann den Link hier einfügen: ImageShack® - Image Hosting. Aber die Variante mit dem Thumbnail verwenden.

Irgendwas ist bei deiner Sat-Anlage definitiv seltsam.

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 19:13   #7 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
Frage AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Hi,
hab jetzt ausprobiert u. festgestellt, dass wenn ich den
zweiten Antennenanschluß an irgendeinen anderen
Anschluß (Metallverbindung) anbringe funktionierts auch. Als wenn die Antenne keine Maßeanschluß hätte.
Grüße
Kurt
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 20:03   #8 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Hm, dann ist vermutlich das Antennenkabel (zwischen Dose und Receiver) defekt.

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 20:04   #9 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Lkr. Regensburg
Beiträge: 1.236
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Servus,

Dein Verbindungskabel ist defekt, bzw. die Abschirmung ist abgetrennt.
__________________
85er Fuba-1xInverto LNB - Spaun 5/8 - Preisner SK 2000plus - 1xUFS922 DVBS2 HDD - 1xUFS822 DVBS HDD - 1xGlobo7020 DVBS - Optimized by Satlook NIT100
FBonNET ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 12:06   #10 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Hallo,
danke für schnelle Antwort, hab das gleiche Problem
aber auch im Wohnzimmer beim 1. Fernseher. Wird
vielleicht an der Satschüßel im Dach etwas falsch
angeschlossen sein ?
Schöne Grüße
Kurt123-
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 12:16   #11 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Tja, wie gesagt, es wäre sinnvoll mal die gesamte Anlage zu betrachten. Aber dazu must du sie hier schon detailliert Beschreiben.

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 20:11   #12 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 6
Reden AW: Satreceiver Antennenanschluß ?

Gefunden !
Es war wie Ihr mir geraten habt das Kabel zum
Receiver es hatte an einem Stecker keine Masse.
Vielen Dank für Eure Hilfe !
Super daß es solch Spezialisten wie Euch gibt.
Schöne Grüße u. weiterhin alles Gute
Kurt123-
Kurt123- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter