Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.07.2009, 23:36   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 80
Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Hallo

auf welchen Satelliten finde ich die meisten Französichen Sender und was für eine Spiegelgröße ist notwendig.
Standort ist Köln.


Gruß Markus
MaArkus ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 14.07.2009, 23:44   #2 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.791
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Hotbird 13° Ost oder Astra 1 19,2° Ost. kannste Dir aussuchen Schüssel normal wie üblich 60 cm für Single Anlagen und 80 cm für Mehrteilnehmer Anlagen.
Alles Pay TV.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 23:47   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 80
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Gibt es den auf anderen keine FTA kann auch auf 5°w gehen
MaArkus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 23:48   #4 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

@nelli!

achso! gibt auch ein paar fta!

allso mal wieder ein sehr sinnvoller beitrag von dir!

hier die französichen fta sender
Free TV from France - LyngSat
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 23:51   #5 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.791
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Es war nach den Meisten Sendern gefragt und die sind Pay TV Du alter Querulant.
Das er FTA Sender sucht war nicht gefragt.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 23:54   #6 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

und wozu hast du dann den schwachsinn (auch noch fett) geschrieben dass alles pay tv ist!

wieso kannst du nicht einfach auf die fragen antworten die gestellte werden und musst meist noch zusätzlich ziemlichen blödsinn hinzufügen!

du verwirrst mit deinen beiträgen meist mehr als das du hilfst!
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 23:59   #7 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.791
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Und Du hilfst erst gar nicht und quatschst hinter her nur dumm dazwischen.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 09:27   #8 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

naja wennst meinst! aber sicher besser als falsche sachen behaupten die die leute nur verunsichern und andere (wie z.b ich) dann wider richtig stellen müssen!

du schadest mit deinem halbwissen und immer wider falschen behauptungen mehr als du hilfst. aber dass macht dir ja anscheinend nichts aus. aber wenigstens bringst du postings zustande!!!
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 10:37   #9 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 1.172
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Zitat:
Zitat von MaArkus Beitrag anzeigen
Gibt es den auf anderen keine FTA kann auch auf 5°w gehen
Genau, auf 5°West senden die wichtgsten französischen Sender FTA.
TF1 und M6 allerdings nur analog, dafür braucht man einen Highband-tauglichen Analogreceiver (5€ vom Flohmarkt) und einen Fernseher, der SECAM kann.
M6 gibt es digital und FTA auf 7°Ost.
Wenn man dann auch noch die Sender auf 13°Ost und 19,2°Ost mitnehmen will, lohnt eventuell eine Drehanlage oder eine Toroidal-Antenne.
Ijon Tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 11:19   #10 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 03.2001
Ort: BW
Beiträge: 9.765
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Also WENN französisches PayTV, würde ich mich auf Astra 19,2°E konzentrieren. Das Angebot auf 13°E ist vergleichsweise mager. Früher gab es CSat auf Astra und TPS auf Hotbird, aber inzwischen sind die fusioniert und TPS hat auf Hotbird abgeschaltet. Auf Astra hast du also das größte französische PayTV Paket, CanalSat.

Auf Hotbird gibts heute nur noch das "Bis" Paket, welches halt die wichtigsten französischen Sender enthält, aber kaum "Premium Sender". Außerdem senden zusätzlich auf Hotbird die französisch-sprachigen Sender aus Belgien (Télésat Plattform) sowie die Schweizer Sender, die ja mit TSR 1 und TSR 2 auch französischsprachige Programme anbieten.

Auf Atlantic Bird 5° West gibts - wie schon teilweise angeklungen - France 2, France 3 und France 5 FTA - für den Rest brauchts aber auch eine Smartcard, Bis oder "FrancSat" oder wie die neue Plattform heißt.

Wenn du Astra 19,2°E ohnehin schon empfängst aber eigentlich kein teures PayTV Paket willst, wäre TNT Sat noch eine Alternative, das kostet nur einmalige Gebühren (glaub 200 EUR mit Receiver) und du empfängst ähnlich wie bei BIS und FrancSat die wichtigsten französischen Sender (TF-1, France 2, France 3, arte, France 5, M6 und noch gut 10 weitere!).

Generell solltest du dir die folgenden drei SAT Positionen anschauen:
- Astra 19,2°E
- Hotbird 13°E
- Atlantic Bird 5°W

Greets
Zodac
__________________
VU+ Duo² SS / VU+ Duo - 19,2 / 13
HD+, ORF, Sky DE, SRG
Netflix & Hulu Plus
AppleTV 3, Sony PS3, BD-P 5500
2play PLUS 50 (Kabel BW)
Zodac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 11:35   #11 (permalink)
györgy3
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Wie schon erwähnt, gibt es 3 Möglichkeiten die frz. DVB-T Programme über Sat zu empfangen.

TNT:
- einmalige Gebühr für vier Jahre im Receiververkaufspreis
- Position 19,2° Ost wie die deutschen Programme
- Schrottreceiver, eventuell kann man damit nicht alle deutschen Programme auf Astra empfangen, Multifeed etc. geht so weit ich weiß auch nicht
- sehr eingeschränkt mit CI-Modulen und anderen als den angebotenen einsetzbar

Bis
- jährlich 99€
- Hotbird (Multifeed mit Astra problemlos möglich) und 5° W
- mit CI-Modul (dürfte technisch die sauberste Lösung sein)

Fransat
- einmalige Kosten (Receiver ab 99€)
- 5° W (Problem Multifeed mit Astra - Spezialschüssel, Drehanlage oder 2. Antenne)
- teilweise die gleichen Receiver wie TNT - Qualität noch nicht getestet, allerdings sind diese offener gestaltet (Empfang anderer verschlüsselter Angebote, einige Receiver haben zusätzlich CI-Schächte, Multifeed und Betrieb an Drehanlage möglich)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 13:29   #12 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 03.2001
Ort: BW
Beiträge: 9.765
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

TNT Sat läuft aber neuerdings mit den Softcams in der Dreambox; evtl. ist das eine Option.

@györgy3:
CanalSat hast noch vergessen, ist zwar die teuerste Option - aber bietet auch mit Abstand am Meisten. Geht aber nur mit guten Beziehungen nach Frankreich, da frz. Konto und Wohnsitz benötigt wird.

Greets
Zodac
__________________
VU+ Duo² SS / VU+ Duo - 19,2 / 13
HD+, ORF, Sky DE, SRG
Netflix & Hulu Plus
AppleTV 3, Sony PS3, BD-P 5500
2play PLUS 50 (Kabel BW)
Zodac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 21:15   #13 (permalink)
Car
Platin Member
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.284
AW: Auf welchen Satelliten sind die meisten Französichen Sender?

Zitat:
Zitat von györgy3 Beitrag anzeigen
Bis
- jährlich 99€
Stimmt so nicht, da Erneuerungen nur ca. 70 Euro pro Jahr kosten. Auch für ein Jahr gibt es das durchaus billiger.
Car ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter