Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Kabel (DVB-C)

Like Tree244x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.12.2004, 22:41   #121 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Wird nicht mehr gelistet und wird wohl rausgeworfen...
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 02.12.2004, 22:50   #122 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Magdeburg
Beiträge: 915
AW: Neues bei MDCC

Der Elbekanal ging nie so richtig in Betrieb. Bis Sommer gab es den noch im Bosch-Kabelnetz Schönebeck, dann hat die Fa. Kolbe aufgehört, will sich wohl nur noch auf das Erstellen von Filmbeiträgen beschränken. War mal als Erweiterung für Magdeburg geplant. Das was wir momentan noch sehen ist eigentlich eine Frequenzverschmutzung, und das wird sogar noch terristisch abgestrahlt.
ingomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 22:55   #123 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Eben, dann könnten die endlich "Dein" XXP einspeisen...
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2004, 00:42   #124 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Magdeburg
Beiträge: 915
AW: Neues bei MDCC

Ich glaube da werden die eher ihren eigenen Stadtkanal drauflegen. Eh XXP reinkommt tippe ich doch wohl eher auf Tele5, obwohl XXP als auch Terreanova die besseren Kandidaten dafür wären.
ingomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2004, 08:11   #125 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Kleine Korrektur zur eigentlichen Meldung: Die Magdeburger Wohnungsbaugesellschaft steigt doch komplett aus. Die EWT erhält 51% der Anteile, die Stadtwerke (ursprünglicher Gründer) 49%. Der Name MDCC soll als "Marke" erhalten werden. Damit ist MDCC der größte Netzbetreiber in der Stadt. Aktivitäten sollen auch überregional beginnen. So auch in Niedersachsen. Das neue PAY-TV Produkt soll noch in diesem Jahr starten.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 13:30   #126 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Magdeburg
Beiträge: 915
AW: Neues bei MDCC

Na wenn die WOBAU komplett aussteigt dann hat ja die Primacom oder ein anderer Anbieter doch wieder eine Chance, als Anbieter tätig zu werden oder wie siehst Du das, egal ob das jetzt für den Kunden zum Vor-oder Nachteil ist ?
ingomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 16:05   #127 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Glaube ich nicht, der Hauseigentümer hat die alleinigen Bestimmungsrechte was im Haus für Kabel verlegt werden. Bei uns im Haus (Seeufer 2) sind die Internen Kabel im Besitz der WOBAU.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 10:43   #128 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
Verschlüsselte Private?

Nach einem Suchlauf habe ich festgestellt das mein Digitalreceiver das dt. ProsiebenSat.1 Paket listet. (Sat.1/Pro 7/N24/Kabel 1/ AstroTV) und weitere. Allerdings sehen kann man keinen Sender. Dahinter sind Verschlüsselungssymbole und beim zappen kommt ein Hinweis "Sender verschlüsselt" Einen EPG kann man aber abrufen. (SFI) Kann das jemand bestätigen?
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 11:37   #129 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Magdeburg
Beiträge: 915
AW: Neues bei MDCC

Ja das habe das gleiche habe ich schon vor einigen Tagen von einem Bekannten gehört. Aber was nützt das wenn dieses Programmpaket gesperrt bleiben muss, nur weil sich die privaten Sender so dumm haben. Da lobe ich mir doch wieder SAT. Was habe ich davon wenn die Sender zwar eingelesen werden, der Bildschirm aber schwarz bleibt ?
ingomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 11:51   #130 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Na nichts haben wir davon. Aber ich wundere mich nur, ebensogut hätte man das ja weglassen können.

Ich denke jetzt aber tasächlich das die Privaten selbst auch verschlüsseln wollen. Vermutlich bei MDCC ein "Testbetrieb"?
www.digitalfernsehen.de/news/news_20234.html
Darin schließt man die künftige freie Emfangbarkeit der Privaten faktisch aus.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (24.12.2004 um 12:12 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 12:13   #131 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 1.318
AW: Neues bei MDCC

Bei mir hat der Suchlauf sowohl mit der D-Box als auch mit der GEW nichts ergeben. Kann es sein dass die Sender wieder raus sind oder ist das Signal zu schwach, wobei ja alle anderen von der mdcc eingespeisten Digitalsender da sind.
Auf welchen Frequenzen waren/sind denn die Sender?
dennismd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:02   #132 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Frequenz 530 Mhz Signalqualität 100%/ Empfangsstärke knapp 70% (wie auf allen digitalen Sendern) - verschlüsselt. Sind noch da.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 19:55   #133 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 1.318
AW: Neues bei MDCC

Habe gerade gesehen, dass der Kabelkiosk nun eingespeist ist.
Soweit ich sehen konnte hat der Infokanal Videotext.
dennismd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 19:59   #134 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.492
AW: Neues bei MDCC

Danke für den Hinweis, werde mal einen Suchlauf machen. Auch wenn ich das nicht nutzen werde.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (13.01.2005 um 20:12 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 20:40   #135 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 4.530
Beitrag Re: Neues bei MDCC

Eike schrieb:
Zitat:
Ich denke jetzt aber tasächlich, dass die Privaten selbst auch verschlüsseln wollen
Terranus schrieb in einem anderen Thread:
Zitat:
wenn ich mich hier in der Gegend umschaue, schießen die Satanlagen nur so aus den Häusern. In vielen Siedlungen, die verkabelt wurden, waren bis vor 3 Jahren kaum Satspiegel zu sehen, das hat sich (auch zu meinem Erstaunen) deutlich geändert. Gäbe es für alle Kabelkunden die freie Auswahl zwischen Kabel und Satellitenempfang, hätte das Kabel schon verloren.
Bei Aldi gab es letztens brauchbare DVB-S Receiver für 50 Euro.

Für die Akzeptanz der Digitalisierung kommt es entscheidend darauf an, was die Empfangsgeräte kosten. Die Metro bietet manchmal komplette 4-fach Anlagen mit 4 Receivern zu günstigen Preisen an.

Wenn die Kabel DVB-C Programme frei und unverschlüsselt wären, könnten wir ähnlich billige Receiver wie im DVB-S Segment verkaufen.

Mit Conditional Access Technik werden die Geräte deutlich teurer. Verschlüsselung ist der falsche Weg. Das funktioniert in Deutschland nicht.

Wir kriegen eine Multi-Mediale Zwei-Klassen-Gesellschaft: Einige werden sich Pay-TV leisten. Andere nicht. Die Zahl der Pay-TV-Verweigerer ist gross.

Wenn RTL und Sat-1 davon träumen, sie könnten demnächst Low Cost Pay TV Sender werden, dann lass sie träumen.

Das funktioniert nicht.

Anders als in England dürfen unsere öffentlich-rechtlichen Sender kommerzielle Produktreklame zeigen. Wenn RTL und Sat-1 signifikant weniger Zuschauer haben, steigen die Werbeerlöse von ARD und ZDF.

Vor einem Jahr haben ARD und ZDF klargestellt, dass sie nicht verschlüsseln wollen. Damit ist klar, dass es zwei Klassen von Kabel-Kunden geben wird: Solche mit CA-Modul bzw. CA-System und solche ohne.

Wenn Sat-1/Pro 7 wirklich glauben, sie könnten sich auf die Seite von Premiere schlagen, na gut. Schreibt Premiere inzwischen schwarze Zahlen?

Terranus schrieb in einem anderen Thread:
Zitat:
Man darf nicht vergessen: das Kabel ist seit seiner Einführung defizitär. Weder die Telekom noch Kabel Deutschland haben je einen Gewinn erziehlt.
Ein grundverschlüsseltes Kabel treibt Millionen von Menschen in die Arme des freien Sat-Empfangs. Es ist schliesslich sehr einfach, für ein normales Wohnhaus eine Sat-Antenne einzurichten.

Noch einfacher wird es, wenn alle deutschen Sat-Programme eine Ebene benutzen und Ein-Kabel-Lösungen salonfähig werden.

Wieder ist es vor allem die Sat-1/Pro 7 Media Group, die aus der Reihe tanzt.
__________________
Gruss
Octavius

Fernsehen aus Amerika mit breitem texanischen Akzent - George W. Bush lässt grüssen: www.daystar.com
octavius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MDCC Digitalkanäle weg Wettmaster Digital TV über Kabel (DVB-C) 21 11.12.2006 09:26
Md: Mdcc<->ewt & Hdtv Eike Digital TV über Kabel (DVB-C) 19 17.06.2006 17:52
MDCC: Premiere HD Eike Digital TV über Kabel (DVB-C) 34 08.06.2006 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter