Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Kabel (DVB-C)

Like Tree21x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.03.2010, 09:38   #91 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.918
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Auch bei anderen Receivern kann man das so sagen.
Meinen Mediaplayer habe ich jetzt auch per YUV angeschlossen da so das Bild besser als mit HDMI ist.
Bei meinem Receiver nimmt sich das Bild zwischen Scart und HDMI nichts (ausser bei HDTV natürlich). Bei meinem Kumpel ist über einen DVD Recorder das HDMI Bild nur ganz unwesenrlich besser wie über Scart. nur bei Standbildern und minutenlangen vergleichen ist an einigen Stellen das Bild etwas besser.
Der Technisat bot bei mir per HDMI ein deutlich schlechteres Bild als über Scart. (etwas schlechter als die D-Box2).

Wie Du aber schon sagst es kommt auch auf den A-/D Wandler des TVs an und der ist bei den Plasma Panasonics offensichtlich nicht der schlechteste.

Bei den LCDs mit LED hintergundbeuchtung von Samsung ist ganz klar die HDMI zusüielung besser, das liegt aber an der extrem schlechten Analogverbindung über Klinkenstecker adapter zu RGB Scart. Die ist vom Querschnitt viel zu dünn und offensichtlich auch sehr sehr schlecht geschirmt.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 21.03.2010, 09:52   #92 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Wenn Dein TV mit Scart ein besseres Bild bot als mit HDMI, dannn stimmt aber mit Deinem TV etwas nicht oder der Du hast falsch umrechnen lassen.
Pauschale Aussagen kann man eben so nicht treffen.
YUV hat bei mir keine Vorteile. Das beste Bild an meinem Philips, selbst bei Sendern mit extrem niedriger Datenrate, ist via HDMI. Der Technisat hat hat einen anerkannt guten Scaler (auch in Fachzeitschriften - deshalb habe ich diesen Receiver auch genommen) und ist in der Tat besser als der Interne des TVs (bei Fremdzuspielung).
Alle 576i-Sender lasse ich auch auf 1080i umrechnen und an meinem TV mit 1080er ergibt sich dadurch ein brachial ruhiges Bild was erstaunlich scharf wirkt.
Selbst 720p-Bilder profitieren von dieser Umrechnung auch wenn sich theroretisch Nachteile einstellen sollten die ich aber an meinem TV beim besten Willen nicht sehe.

SDTV via Scart ist an meinem LCD keine Alternative - da liegen Welten zwischen.
Bei TV mit krummer Auflösung sollte man Probieren.
Einerseits kann der Receiver genau diese krumme Auflösung umrechnen wenn er via HDMI mit dem TV "kommunizieren" kann (bei Technisat ist das die Einstellung "Automatisch" - dies wird übrigens von meinem "Full-HD"-TV nicht gestützt ist aber nicht nötig) oder der TV macht das besser. Du hast einen TV mit krummer Auflösung. Weder 720p noch 1080i/p passt bei Dir exakt auf dem Bildschirm. Es muß aufwendig nachgearbeitet werden.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (21.03.2010 um 09:58 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 09:59   #93 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.918
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Zitat:
Wenn Dein TV mit Scart ein besseres Bild bot als mit HDMI, dannn stimmt aber mit Deinem TV etwas nicht oder der Du hast falsch umrechnen lassen.
Nein, der A/D Wandler ist deutlich besser, daher ist auch ein analog Bild "halbwegs" anschaubar.
Wenn mit meinem TV etwas nicht stimmen würde, dann ist dass das er ein besseres Bild widergibt als die meisten LCDs.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 10:03   #94 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Generell haben die Plasmas Vorteile, vor allem in der Farbwiedergabe und im Schwarzwert. Das hat aber nichts mit HDMI zu tun.

Was die Auflösung und Wiedergabeschärfe bei HDTV-Sendungen betrifft ist eine Full-HD-TV (auch mein LCD) dem eines HD-ready haushoch überlegen.
Ich sehe das. Heute würde ich weder einen Plasma noch einen LCD nur in "krummer" Auflösung kaufen da Sky, der DVD-Player via HDMI und BluRay nunmal in 1080er Auflösung ausgeben.

Ich will hoffen das Dein TV einen guten D/A-Wandler und vor allem Scaler hat.
Denn Dein TV gibt mit keinem Zuspieler die originale Qualität/Auflösung wieder.

Wie gesagt: Pauschale Aussagen kann man nicht treffen.
Aber generell sollten Flachbildschirme mit digitalen Zuspielungen besseres Bild zeigen.
Zumindest kein schlechteres. Für LCDs gilt das erst recht.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (21.03.2010 um 10:31 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 10:34   #95 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 306
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

ok danke erstmal. bin schon am lesen in div. Foren.
Bin ja mal echt gespannt wann KD endlich den Receiver rausbringt,
und was es für einer wird.
mezin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 10:41   #96 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Du kannst viel besser freie HD-PVR-Receiver im KDG-Netz nutzen.

Bis jetzt hat lediglich Sky einen HD-Kabelreceiver mit PVR zum Ende des Jahres angekündigt. Dieser soll KDG-zertifiziert sein und kann auch in privaten Kabelnetzen genutzt werden.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 10:59   #97 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 306
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

achso verstehe, also nach mein Wissen soll KD eigentlich in den nächsten 1-2 Monaten einen HD receiver mit Festplatte rausbringen. (laut KD Hotline Info)
Naja was für freie Receiver würdest du denn empfehlen?
hatte den von Technisat schon, der hat mir aber überhaupt nicht gefallen!
mezin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 15:24   #98 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von »»-MiB-««
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
Beiträge: 18.298
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Zitat:
Zitat von mezin01 Beitrag anzeigen
naja also ich mag lieber zertifizierte damit hat man in der regel weniger ärger :-)
Zumal ich die reciever von KD von Humax nicht so schelcht fand. Bloß es fehlt der Hdmi Anschluß. Ich hoffe KD bringt mal endlich einen Receiver mit HDMI Anschluß und Festplatte raus
Weniger Ärger ?
Wohl eher mehr wenn man damit nicht nur TV schauen will.

KD bringt doch bestimmt demnächst einen Gängelreceiver für die HD+ Sender auf den Markt, einfach abwarten wenn du dich noch mehr gängeln lassen willst.

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Auch bei anderen Receivern kann man das so sagen.
Meinen Mediaplayer habe ich jetzt auch per YUV angeschlossen da so das Bild besser als mit HDMI ist.
Bei meinem Receiver nimmt sich das Bild zwischen Scart und HDMI nichts (ausser bei HDTV natürlich). Bei meinem Kumpel ist über einen DVD Recorder das HDMI Bild nur ganz unwesenrlich besser wie über Scart. nur bei Standbildern und minutenlangen vergleichen ist an einigen Stellen das Bild etwas besser.
Der Technisat bot bei mir per HDMI ein deutlich schlechteres Bild als über Scart. (etwas schlechter als die D-Box2).

Wie Du aber schon sagst es kommt auch auf den A-/D Wandler des TVs an und der ist bei den Plasma Panasonics offensichtlich nicht der schlechteste.

Bei den LCDs mit LED hintergundbeuchtung von Samsung ist ganz klar die HDMI zusüielung besser, das liegt aber an der extrem schlechten Analogverbindung über Klinkenstecker adapter zu RGB Scart. Die ist vom Querschnitt viel zu dünn und offensichtlich auch sehr sehr schlecht geschirmt.

Das ist technisch unmöglich das digitale Bilder über einen analogen Ausgang besser sind als wenn die Bilder 1:1 an den TV weitergereicht werden, sollte dir auch einleuchten
Wenn du es als besser empfindest stimmt vermutlich irgendetwas mit deinen Geräten nicht.

Das was Eike auf dieser Seite sagt spiegelt auch meine Meinung vollkommen wieder.
__________________
»»-HD+und CI+gefährden die digitale TV Zukunft. Weg mit HD+ !-««

»»-Missionar der HD+ Hater-Fraktion-«« by ApollonDC

Geändert von »»-MiB-«« (21.03.2010 um 15:35 Uhr)
»»-MiB-«« ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 17:11   #99 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.918
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Zitat:
Das ist technisch unmöglich das digitale Bilder über einen analogen Ausgang besser sind als wenn die Bilder 1:1 an den TV weitergereicht werden, sollte dir auch einleuchten
Jaein nicht immer ist der Farbraum den ein Gerät über HDMI übergibt der passende zum TV.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 18:55   #100 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Zitat:
Zitat von mezin01 Beitrag anzeigen
achso verstehe, also nach mein Wissen soll KD eigentlich in den nächsten 1-2 Monaten einen HD receiver mit Festplatte rausbringen. (laut KD Hotline Info)
Naja was für freie Receiver würdest du denn empfehlen?
hatte den von Technisat schon, der hat mir aber überhaupt nicht gefallen!
Was hat Dir an dem Technisat HD K2 mißfallen?
In der Bedienung ist er jeden zertifizierten Receiver haushoch überlegen.
Lediglich Receiver mit Linux-Betriebssystem sind überlegen, obwohl das wieder Ansichtssache ist.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 23:37   #101 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 306
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

das mit den ganzen menüs hat mit z.b. überhaupt nicht gefallen.
dann mit dem alphascript. sollten die das umstellen kann es da auch einiges an problemem geben!!
mezin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2010, 07:26   #102 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Ja? Also ich hatte bisher keinen Receiver der so intuitiv bedienen lässt. Der SFI-EPG hat in der Handhabung für mich fast einen Alleinstellungsmerkmal.
Wie gesagt, besser mögen nur noch Linux-Receiver sein.
Mit Hilfe des CI-Menüs lässt sich zu dem der Jugenschutz abschalten und man kann wenn man will auch digitale Kopien ziehen. Zudem können Speichermedien direkt am Receiver angedockt und verwaltet werden.
Dies und vieles mehr bieten zertivizierte Receiver nicht die meist nur Grundbedürfnisse absichern und das meist mehr schlecht als recht.

Der Humax 9800 C den ich mal hatte ließ sich recht gut bedienen.
Aber die Receiver die Sky jetzt ausgibt mit dem Einheitsmenü und sinnlosen Senderplatzvorgaben und dem trägen Handling - nein Danke.
Und die Receiver die bisher KDG ausgegeben hat waren noch mal einen Tacken schlechter.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2010, 16:57   #103 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 306
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

ok danke dir erstmal für deine Ausführungen.
ich muß mir mal überlegen was ich da mache!!
hast du den gena uden gleichen Reciever (von Technisat mit Festplatte) ?
mezin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 07:32   #104 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.494
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

Ich habe den Technisat HD K2 mit 500 GB-Festplatte.
Aber es gibt auch andere freie sehr gute HD-Kabelreceiver. Vantage z.B.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2010, 18:54   #105 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 306
AW: Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR

was für nachteile hat den dein receiver?
kann man damit auch sky fußball buli spiele einzeln
programmieren, ohne das man da ist!?
mezin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-ueber-kabel-dvb-c/238816-ubersicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr.html
Erstellt von For Type Datum
Topfield CRP 2401 CI+ für Kabel ab 2011 - TOPFIELD EUROPE Forum This thread Refback 11.01.2011 18:03
LG, Unitymedia und welcher Fetsplattenrekorder? Festplattenrecorder This thread Refback 17.12.2010 18:27
Web-Suche This thread Refback 11.11.2010 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter