Alt 21.12.2004, 16:30   #111 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Essen
Beiträge: 6
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Hallo @ all,

hat vielleicht schon jemand diesen Receiver http://www.cartft.com/carpc/catalog/il/428 getestet ? Denn auf der Homepage wird ja geprahlt, das man auch noch mit 190 Sachen einen Empfang hat !!!
Wäre ja schön einen Testbericht zu sehen, denn ich finde den Preis garnicht so hoch, da BMW z. B. 2000,- € verlangt !!!

Dann noch was anderes :
Ich habe den Mustek DTV 804 Pro, hatte beim ersten Gerät bei schlechetem Wetter (ist mir so in Erinnerung) oftmals kein Signal, obwohl der Sendemast nur 2 Kilometer entfernt ist. Kiste umgetauscht und gestern lief er sehr stabil mit der kleinen Antenne. Bei Mediamarkt in Essen zur Zeit für 444,- Euronen zu schnappen.
Ist denn der Empfang wetterabhängig ? Kann ich mir nicht vorstellen.
Was mir halt überhaupt nicht gefällt ist der Antennenanschluss, kein normaler, sondern ein ganz kleiner. Hatte dann bei Mustek angerufen und die sagten mir, das es keinen Adapter dafür gibt !
Haben mir aber erklärt, das es eine SMB Buchse ist und bei Conrad (Artikelnummer 730349-14) zu kaufen ist und ich mir ja einen Adapter basteln könnte.
Im Augenblick habe ich ja guten Empfang mit der kleinen Antenne und hoffe mal das es auch so bleibt.
Für weitere Alternativen in Sachen Auto DVB-T Receiver wäre ich sehr dankbar.


So long
D.T. ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 21.12.2004, 16:53   #112 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fränkische Schweiz
Beiträge: 25.890
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Dieser SMB Mist wird auch bei DAB Antennen verwendet. Bei dem DAB52 Autoradio von Blaupunkt sind diese Teile auch verbaut. Ich hab's natürlich schon fertiggebracht, den filigranen Stift abzubrechen. Diese Teile sind geradezu dazu verdammt abzubrechen.
Terranus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 15:13   #113 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 30
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Zitat:
=D.T.
Hallo @ all,

hat vielleicht schon jemand diesen Receiver http://www.cartft.com/carpc/catalog/il/428 getestet ? Denn auf der Homepage wird ja geprahlt, das man auch noch mit 190 Sachen einen Empfang hat !!!
Wäre ja schön einen Testbericht zu sehen, denn ich finde den Preis garnicht so hoch, da BMW z. B. 2000,- € verlangt !!!
Wie ich schon etwas weiter oben erwähnd habe, kann es es bei dem einen um ein OEM Produckt von Visteon handel. Über den DVB-M1 gibts es schon mehrere Tests, einfach mal in Google eingeben, oder hier ist ein Link http://www.visteon.com/europe/de/new...4/062204.shtml
Ich kann nur sagen, das der DVB-M1 ein sehr guter Tuner ist, der auch bei mir bis 180km/h ohne Probleme funktioniert, schneller kann ich mit meinem Auto nicht fahren.
tekki13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 19:47   #114 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fränkische Schweiz
Beiträge: 25.890
AW: DVBT im Auto?!?!?!

@tekki: wie sieht es denn mit der Bedienung aus (Software..) kann man auch technische Details anzeigen lassen ? Datenraten etc.
Terranus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2004, 13:16   #115 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Lehrte
Beiträge: 98
AW: DVBT im Auto?!?!?!

ich hatte mal mit Visteon gesprochen, die sagten Teletext und EPG ist nicht vorhanden. Und wenn man sich das Gerät ansieht ohne Scartbuchse, dann sieht man deutlich, daß das Gerät offenbar ausschließlich für das Auto konstruiert wurde. Wozu also Teletext und EPG, kann ja im Auto während der Fahrt doch keiner lesen. Wozu einen normalen Antennenanschluß, eine Heimantenne kann man ja sowieso wegen der Größe nicht anschließen. Einen 220 V Fernseher mit Scart nimmt auch keiner mit im Auto, also ist auch kein Scart Anschluß erforderlich.
Für eine Spezialanwendung ist mir das Gerät dann doch zu teuer.
Quehl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2004, 22:40   #116 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 30
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Zitat:
Zitat von Terranus
@tekki: wie sieht es denn mit der Bedienung aus (Software..) kann man auch technische Details anzeigen lassen ? Datenraten etc.
Die Bedienung ist sehr einfach und funktioniert recht intuitiv. Das mit den Datenraten, kann ich Dir ad hoc gar nicht sagen, muss ich mal testen.

Zitat:
Zitat von Quehl
ich hatte mal mit Visteon gesprochen, die sagten Teletext und EPG ist nicht vorhanden. Und wenn man sich das Gerät ansieht ohne Scartbuchse, dann sieht man deutlich, daß das Gerät offenbar ausschließlich für das Auto konstruiert wurde. Wozu also Teletext und EPG, kann ja im Auto während der Fahrt doch keiner lesen. Wozu einen normalen Antennenanschluß, eine Heimantenne kann man ja sowieso wegen der Größe nicht anschließen. Einen 220 V Fernseher mit Scart nimmt auch keiner mit im Auto, also ist auch kein Scart Anschluß erforderlich.
Für eine Spezialanwendung ist mir das Gerät dann doch zu teuer.
Teletext und EPG funktionieren natürlich einwandfrei. Der EPG kann auch die ganze Wochenübersicht und eine Beschreibung der Senden anzeigen. Er hat kein Scart Anschluss, da Car- TFT`s ja auch keinen haben. Er verfügt über Audio- und drei Video Anschlüsse, das heisst man kann bis zu drei Monitore anschliessen, darüber hinaus hat er noch einen RS 323 Anschluss, für Software update und ein Remoteye, sodass man ihn ohne weiters unter dem Sitz oder in den Kofferraum verbauen kann. Antenneneingänge hat er zwei, die mit F- Steckern belegt sind, um zwei Diversety- Antennen an zu schliesen. Leider weiss ich nicht so genau wie das mit den Diversety- Antennen funktioniert, dazu kenne ich mich im Antennenbau viel zu wenig aus.
Vielleicht kann dies ja ein Antenne Profi mal erklären.
tekki13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 23:00   #117 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2004
Beiträge: 25
AW: DVBT im Auto?!?!?!

hi ich hab da mal ne frage zu der sache hier. meint ihr wenn ich meinen receiver in den kofferraum installiere, und verlege ein hochwertiges 5 meter langes video kabel, das es einbussen gibt. sprich zu störungen kommt oder so!? mfg
Bagira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 10:00   #118 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 87
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Zitat:
hi ich hab da mal ne frage zu der sache hier. meint ihr wenn ich meinen receiver in den kofferraum installiere, und verlege ein hochwertiges 5 meter langes video kabel, das es einbussen gibt. sprich zu störungen kommt oder so!? mfg
Hallo Bagira,

so wie es sich gerade liest, hast Du ein einfaches Videokabel (FBAS, gelber Cinch-Stecker) für den Weg vom Kofferraum zum Monitor. Prinzipiell ist dieses sicherlich die schlechteste Videoverbindung (besser wären S-Video, YUV, RGB) und gerade im Auto kann es leicht zu Störungen durch die Elektrik kommen, allerdings sollte für die Bildqualität der meisten kleinen TFT-Monitore ein einfaches Videokabel ausreichen. Tip: Nimm´ein günstiges, aber gut geschirmtes Antennenkabel (75 Ohm) und selbst Cinch-Stecker anlöten. Wenn das Kabel gut geschirmt ist und nicht neben Stromkabeln für Verstärker und empfindlichen Bauteilen des Autos (ABS-Steuergerät, Motorsteuerung etc.) langgeführt wird, ist die Chance für eine störungsfreie Übertragung recht hoch . So haben wir es vor einigen Jahren bei unserem analogen Alpine TV-Tunber auch schon gemacht...

Gruß

Sven
art-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 17:39   #119 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2004
Beiträge: 25
AW: DVBT im Auto?!?!?!

ich hab dabei an dieses hier gedacht....was meinste?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...ayphotohosting
Bagira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 22:05   #120 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 87
AW: DVBT im Auto?!?!?!

Dreifach geschirmt klingt gut. Wie gut es wirklich ist, mußt Du wohl ausprobieren. Das Preis-/Optikverhältnis stimmt auf jeden Fal

Gruß

Sven
art-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auto GF-Downloads Small Talk 3 10.08.2005 18:51
DVB-T für´s Auto; plus DVD und TFT !!! D.T. Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 23 26.11.2004 17:51
Auto lagpot Small Talk 6 02.07.2004 01:56
DVB-T im Auto Terranus Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 7 17.02.2004 17:46
DVB-T im Auto ? Scholli Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 8 04.03.2003 07:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter