Alt 07.06.2004, 09:16   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 5
Unglücklich Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Hallo zusammen,
ich benutze seit ein paar Tagen eine Hauppauge Nova DVB-T Budget in meinem PC. Empfang der Programme mit der Hauppauge-Software ist OK. Leider hängt sich das gesamte System nach mehr oder weniger langer Zeit komplett auf. Dies tritt immer dann auf, wenn Bild und Ton in der Software angeschaltet sind. Schalte ich Bild und Ton aus (z.B. für eine Aufnahme auf Festplatte) läuft alles bestens stundenlang. Habe probehalber mal das neue WatchTV Pro für diese Karte installiert, da tritt aber das gleiche Symptom auf. Ich vermute ein Problem im Zusammenspiel TechnoTrend-Treiber/WinDVD-Codec/Graka?
System: AMD, W2000 SP4, 2.17-Version TechnoTrend-Treiber, WinDVD 4, ATI Radeon 9100 - alles mit neuesten Treibern. Ich habe noch meine alte analoge Fernsehkarte installiert (hängt am Kabel, da ich DVB-T erst mal testen wollte), kann das die Ursache sein? Danke für hilfreiche Tipps!
ForrestGump-3 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 10.06.2004, 11:41   #2 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: wuppertal
Beiträge: 51
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Habe die Soft auch unter windoof getestet und ähnliche probleme gehabt - echt grausam. mal kein ton, mal kein bild, aber immer instabil.

auf jeden fall reagieren die karten superempfindlich auf wärme. schraub mal die kiste auf und fass den tuner (das silberne kästchen auf der karte ) an. ist der zu heiss läufts nur ne zeit lang.........
wenn dem so ist musst du irgendwie für luftzufuhr sorgen / oder die karte unter linux laufen lassen. da wird sie zwar auch heiss, läuft aber besser!


Klaus
__________________
4 fach boot (3x vdr/1x xp) c't distris / tt-dvb-s 1.3 / tt-dvb-t / siemens kiste 2,6 ghz cel. zweit-vdr skystar2. dritt-vdr multitainer mit dxr3
tevaudodal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 13:30   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: wuppertal
Beiträge: 51
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Zitat:
Zitat von goto2
das ist etwas quatsch !

der Fehler liegt an der Software
die Hardware ist ok !
da hab ich ja noch mal glück gehabt es deiner meinung nur etwas quatsch ist .....

..... hätte ja auch totaler quatsch sein können .......

na ja du schreibst es ja selber was man alles für verrenkungen anstellen muss um das teil unter wdoof befriedigend ans laufen zu kriegen. unter fernsehgenuss stelle ich mir was anderes vor......

klaus
__________________
4 fach boot (3x vdr/1x xp) c't distris / tt-dvb-s 1.3 / tt-dvb-t / siemens kiste 2,6 ghz cel. zweit-vdr skystar2. dritt-vdr multitainer mit dxr3
tevaudodal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 09:20   #4 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 5
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Danke für die zahlreiche Hilfe! Ich habe gestern die Karte in einen anderen PCI-Slot (weiter weg von der Graka - mögliche Wärmeabstrahlung des Grafikprozessors) gesteckt und die Software nochmal komplett neu installiert (V 2.16). Jetzt scheint sie problemlos zu laufen. Schaun mer mal
ForrestGump-3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 11:04   #5 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: HH
Beiträge: 226
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

ein wärmeproblem kann es sehr wohl sein. ohne vernüftige luftzirkulation werden die karten ganz schön heiß und dafür sind sie auch bekannt. seitdem ich meine dvb-karten unter linux betreibe, kann man auch vernüftige fern sehen. ich mag meinen vdr ....

gruß
__________________
RecordingHW:
-Dm800c (500GB_HDD, Sky 4er-Kombi + HD)
-Debian-vdr1.6,DVB-t, epia-CPU, silentmaxx st-11
klosteine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 11:12   #6 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: wuppertal
Beiträge: 51
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Zitat:
Zitat von klosteine
ein wärmeproblem kann es sehr wohl sein. ohne vernüftige luftzirkulation werden die karten ganz schön heiß und dafür sind sie auch bekannt. seitdem ich meine dvb-karten unter linux betreibe, kann man auch vernüftige fern sehen. ich mag meinen vdr ....

gruß
mein reden: die dinger werden so heiss da kann man bald eier drauf braten. ich mag meinen vdr auch sehr .......



klaus
__________________
4 fach boot (3x vdr/1x xp) c't distris / tt-dvb-s 1.3 / tt-dvb-t / siemens kiste 2,6 ghz cel. zweit-vdr skystar2. dritt-vdr multitainer mit dxr3
tevaudodal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 13:03   #7 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: HH
Beiträge: 226
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

ich finde es irgendwie gruselig, da wird auf der einen seite (vom hersteller in auftrag gegeben) richtig offiziell an einem windowstreiber/programm gearbeitet und es läuft nicht sonderlich stabil ... und dann schaut man sich die guru-seite an, die nur aus spaß an der freude dran arbeitet und es läuft und läuft und läuft. ich hab einiges an lehrgeld gezahlt, um ein htpc-all-in-one-dingens zu bauen, der auch wirklich so läuft wie ich es möchte. ich hab mit komischen zur-karte-mitgeb-programmen angefangen, hab versucht das mit ein htpc-oberfläche zu versehen (zb.showshifter und myhtpc),bin dann zu freevo und myth-tv gekommen, wo dann der tv-out der gra-kas nicht unterstützt wurde und wurde dann zum glück auf das vdr-project aufmerksam, welches zwar eine ff-karte voraussetz, aber dadurch wesentlich komfortabler zu bedienen ist .... ich mag meinen vdr
__________________
RecordingHW:
-Dm800c (500GB_HDD, Sky 4er-Kombi + HD)
-Debian-vdr1.6,DVB-t, epia-CPU, silentmaxx st-11
klosteine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 14:50   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: wuppertal
Beiträge: 51
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

Zitat:
Zitat von goto2
es ist kein wärme problem,
die karte kann bis 60c ab. (ich hatte anfangs auch das problem, aber bei kalten PC ), die DVB-T karte nimmt aber kaum rechenzeit in anspruch.

man kann aber heute erwarten, das die software der karte das problemlos erledigt, was sie aber nicht tut, also "beschwerde beim hersteller"
wegen "nachbesserung garantie stellen"!
claro!

mir ist noch folgendes eingefallen, am anfang habe ich die karte auch einmal umgetauscht. als ich die neue erhielt habe ich sie zufälligerweise in einen anderen slot gebaut und plötzlich hatte ich kein netzwerk mehr ..... (netzwerkkarte hatte auch gelbes ausrufezeichen)

Die tt-karte scheint kein irq-sharing zu mögen. hab dann die schlots wieder getauscht und netz war wieder da, die tt hatte aber kein bild, allerdings auch kein gelbes ausrufezeichen!. letztendlich half nur eine andere netzwerkkarte (war ne 3com).

Guck doch mal ob du in der richtung noch was machen kannst.

Das vdr-projekt kann ich auch nur wärmstens empfehlen: www.vdr-portal.de gibt nen ganz guten einstieg. Es ist auch möglich den vdr mit einer passiven karte zu betreiben (dann aber rein als streaming-server und digitaler rekorder) .......

klaus
__________________
4 fach boot (3x vdr/1x xp) c't distris / tt-dvb-s 1.3 / tt-dvb-t / siemens kiste 2,6 ghz cel. zweit-vdr skystar2. dritt-vdr multitainer mit dxr3
tevaudodal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2004, 15:25   #9 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: HH
Beiträge: 226
AW: Systemabsturz mit TechnoTrend Budget

die ff-karten der rev1.3 haben zb ein sehr starkes wärmeproblem. ich weiß nicht wie sich budget-karten verhalten, wenn sie sehr warm werden, aber zum beispiel meine dvb-c-ff ist da ganz empfindlich und präsentiert mir klötzchen ... wer weiß , bei welcher temperatur die karten einfach nur blödsinn machen. es kann aber natürlich auch ein nicht-wärme-problem sein...
__________________
RecordingHW:
-Dm800c (500GB_HDD, Sky 4er-Kombi + HD)
-Debian-vdr1.6,DVB-t, epia-CPU, silentmaxx st-11
klosteine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ruckelnde Technotrend DVB-T TT-Budget Pan Heimkino mit dem PC 2 08.02.2006 02:23
kein Empfang technotrend budget jocki6a Heimkino mit dem PC 3 08.10.2004 20:42
Unterschied zw. Technotrend-budget und Nova-s gustpet Digital TV über Satellit (DVB-S) 4 26.07.2004 10:56
Technotrend DVB-S Budget 2 mago Heimkino mit dem PC 1 19.01.2004 00:59
DVB-T Technotrend Budget und Alternativ Software masterandy Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 7 11.09.2003 07:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter