Alt 13.10.2013, 12:06   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 10
DVBT Antenne? Brauch ich die?

Hallo und Servus.
Ich habe mit Hikfe des Forums die richtigen Komponenten für meine Sat Anlage gefunden und bin auch extrem dankbar für Eure Hilfe.
Hier Habich dann noch eine Frage zu meinem Neubau und der Installation einer evtl. Terrestrischem Antenne.

Erst mal die Komponenten, die ich derzeit verbaut habe (noch im Rohbau, wir ziehen im Dezember in unser neues Heim).
Fuba 80 cm mir Quattro lNB. Ausgerischtet auf Astra 19.2
Spaun 5808 Multischalter mit aktivem terrestrischen Eingang
Axing Sat Dosen

Nun meine Frage?
Brauche ich nun unbedingt noch eine terrestrische Antenne?
Was für Vorteile hätte ich damit?
Muss ich die Antenne aufs Dach machen, oder kann ich diese auch am Dachboden installieren?
Welche Antenne wäre da die richtige aktiv oder passiv?

Mein Standort 96486 Lautertal (nördlichstes Bayern)
Es gibt ca. 30 km einen Sender (Sonnebberg Thüringen)

Danke für Eure Ideen und Anregungen im Voraus.
FamilieAS ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 13.10.2013, 12:19   #2 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von DO4NC
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 809
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Brauche ich nun unbedingt noch eine terrestrische Antenne?
Nicht wirklich. Über DVB-T gibt es i.d.R. nichts, was du nicht schon über Sat empfängst.

Zitat:
Was für Vorteile hätte ich damit?
Mit einem DVB-T/DVB-S Twin-Tuner Receiver könntest du andere Programme sehen, wenn du aufzeichnest. Aber die Auswahl ist begrenzt.

Zitat:
Muss ich die Antenne aufs Dach machen, oder kann ich diese auch am Dachboden installieren?
Kommt auf den Dachboden und dessen Wärmeisolation an. Falls dort Metallkomponenten (Folie etc.) zum Einsatz kommen, kann das Auswirkungen auf den Empfang haben.
__________________
5°E, 9°E, 13°E, 16°E, 19,2°E, 21.5°E, 23.5°E, 28.2°E, DAB, DVB-T
DO4NC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 12:36   #3 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von DVB-T2500
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: 2442 Unterwaltersdorf
Beiträge: 902
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Für ORF über DVB-T bist du zu weit weg, Tschechien ist nicht weit weg ,falls du das Interesse hast
DVB-T2500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 13:50   #4 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 10
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Wow. Danke Euch!
Ich werde zwar nicht verhindern können, das ich dumm sterbe, aber damit bin ich dann nun etwas schlauer.
Danke.
Ich werde dann wohl den terrestrischen Anschluss leer lassen an meinem multischalter.

Muss ich diesen den mit einem Abschlusswiederstand versehen?

Und noch eine Frage.... Sorry!

Können den meine beiden Kinder, auch wenn ich den terrestrischen Anschluss nicht nutze, über die Sat dosen ihr Radio mit einem normalen UKW empfang betreiben?
FamilieAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:01   #5 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von anton551
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Göttingen
Beiträge: 1.316
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Zitat von FamilieAS Beitrag anzeigen
Können den meine beiden Kinder, auch wenn ich den terrestrischen Anschluss nicht nutze, über die Sat Dosen ihr Radio mit einem normalen UKW Empfang betreiben?
Ganz ohne UKW-Antenne dürfte das schwierig werden; also gehört eine an den terrestrischen Eingang.
__________________
Gibertini 85 + IBU Twin + Moteck SG 2500A + Lasat-Zapmaster FTA
anton551 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:03   #6 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von DO4NC
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 809
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Können den meine beiden Kinder, auch wenn ich den terrestrischen Anschluss nicht nutze, über die Sat dosen ihr Radio mit einem normalen UKW empfang betreiben?
Nein, dann muß eine UKW-Antenne an den terrestrischen Eingang des Multischalters. Muß das Radio zwingend an eine externe Antenne angeschlossen werden? Oder ist da nicht doch eine Stabantenne angebaut? In dem Fall kannst du den Aufwand sparen.
__________________
5°E, 9°E, 13°E, 16°E, 19,2°E, 21.5°E, 23.5°E, 28.2°E, DAB, DVB-T
DO4NC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:05   #7 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 10
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Zitat von anton551 Beitrag anzeigen
Ganz ohne UKW-Antenne dürfte das schwierig werden; also gehört eine an den terrestrischen Eingang.
On! Das ist dann aber was anderes als eine dvbt antenne? Oder?
Wen ja?!
Gibts da eine Empfehlung?
Ach ja, der Dachboden ist nicht gedämmt und es sind nur die Ziegel im Weg.
FamilieAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:06   #8 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 10
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Zitat von DO4NC Beitrag anzeigen
Nein, dann muß eine UKW-Antenne an den terrestrischen Eingang des Multischalters. Muß das Radio zwingend an eine externe Antenne angeschlossen werden? Oder ist da nicht doch eine Stabantenne angebaut? In dem Fall kannst du den Aufwand sparen.
Danke. So viel Aufwand ist das nicht mehr. Da wir einen Neubau haben, liegt bereits ein Kabel ( koaxial) im Dachboden.
FamilieAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:10   #9 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von anton551
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Göttingen
Beiträge: 1.316
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Ein einfacher Kreuzdipol reicht in den meisten Fällen, es sei denn, die Region ist schlecht mit UKW versorgt.
__________________
Gibertini 85 + IBU Twin + Moteck SG 2500A + Lasat-Zapmaster FTA
anton551 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 14:32   #10 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 10
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Zitat von anton551 Beitrag anzeigen
Ein einfacher Kreuzdipol reicht in den meisten Fällen, es sei denn, die Region ist schlecht mit UKW versorgt.
Danke !!!!!
FamilieAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2013, 20:14   #11 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: Prackenbach/Nby. und Auerbach/Opf.
Beiträge: 5.371
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Also wirklich lohnen tut sich ne Terrestrikantenne an diesem Standort eigentlich nicht, da du nur 12 öffentlich-rechtliche Programme empfangen könntest.

Aber wenn du schon eine Satellitenantenne installierst, könntest du natürlich gleich am Mast ne kleine UHF Antenne installieren. Zum Beispiel sowas: http://www.preisner.de/upload/Datenblatt_FSA413.pdf Diese Antennen sind natürlich auf UHF optimiert, empfangen aber UKW auch mit, wenn auch nicht so perfekt wie eine reine UKW Antenne.

Vorteil wäre eben, das du bei einem Fernsehgerät mit DVB-T/C Tuner den Satellitenreciever nur einschalten müsstest, wenn du einen privaten Sender sehen möchtest.

Eine reine UKW Antenne wird sich eigentlich noch weniger lohnen. Denn viele Radios haben heute eh keinen richtigen Antenneanschluss mehr, sondern nur eine fest eingebaute Teleskop- oder Wurfantenne.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2013, 20:07   #12 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Appleuser
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Salzburg
Beiträge: 680
AW: DVBT Antenne? Brauch ich die?

Zitat:
Zitat von Martyn Beitrag anzeigen
Also wirklich lohnen tut sich ne Terrestrikantenne an diesem Standort eigentlich nicht, da du nur 12 öffentlich-rechtliche Programme empfangen könntest.
Bei extremer Wetterlage z. B. Sommergewitter, starker Schneefall funktioniert Terrestrik nach wie vor während es beim Satempfang schon vorbei ist!
Habe mich da schon mal gefreut, als es spannend wurde, dass ich trotzdem BR-Alpha weiterschauen konnte!
__________________
Die RAS sollte die ORS erobern, dann gäbe es kein SimpliTV mehr :)
Appleuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter