Alt 09.02.2005, 12:23   #16 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Stuttgart (48.79N/9.19E)
Beiträge: 2.534
AW: BBC sender in Österreich

Hm, und ich dachte der Osten Österreichs kommt besser davon als der Nordwesten Griechenlands. Scheint auf dem gleichen level zu sein.

Wer nen 3m Spiegel aufstellt ? Nun, hier in Mitteleuropa sicher wenige und um ehrlich zu sein, wenn man sich so ein Monstrum in den Garten stellt (leider meistens nicht für Mieter), dann sollte es schon für C+KU Empfang ausgelegt sein und (2Achs) motorisiert mit schöner freier Sicht. Aber nur für Astra 2D ? Schade um's Geld und den Platz
__________________
Sharp BS1R6EL100W @ noname 98x102cm @ Moteck SG2100A @ Technotrend S2-1600, Sichtfenster 45W-9E
Sony KDL-32W656A (DVB-C @ Kabel BW)
deepbluesky ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 16.03.2005, 12:23   #17 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Beiträge: 93
AW: BBC sender in Österreich

Zitat:
Qualität hat seinem Preis.
Die Fa. Olbort ist Spitze.

Kaufe alles dort.
Da kann ich nur voll zustimmen!
TomH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 12:28   #18 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Kärnten
Beiträge: 4.140
AW: BBC sender in Österreich

In Villach reichen 135-150 cm, allerdings bei schönem Wetter wie heute. Bei Regen keine Chance (= keine Schlechtwetterreserve). Daher hab ich gehört, dass 180 cm bei mir Minimum sind.

Für Innschbruck müssten 100 cm reichen.
andimik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 13:28   #19 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Stuttgart (48.79N/9.19E)
Beiträge: 2.534
AW: BBC sender in Österreich

BBC-Durchbruch mit 1.35m in Villach !!! Na wenn das keine Sensation ist
Hast du auch Signal auf 10.744H / 10.832H / 10.936V andimik ?

Innsbruck, ja denke ich auch daß 1m ausreichen müßten mit nem nicht allzu unempfindlichen Tuner dürfte das keine Probleme machen zumal auf dem folgenden link einer ein Garmisch mit ner T90 den 2D empfängt: http://de.groups.yahoo.com/group/sat-tv/message/10823

Übrigens: Habe in diversen Foren vom (teilweisen ?) Empfang auch in Trieste und Zagreb gelesen. Slowenien und Kärnten müßte ähnliche Bedingungen aufweisen.
__________________
Sharp BS1R6EL100W @ noname 98x102cm @ Moteck SG2100A @ Technotrend S2-1600, Sichtfenster 45W-9E
Sony KDL-32W656A (DVB-C @ Kabel BW)

Geändert von deepbluesky (17.03.2005 um 13:32 Uhr)
deepbluesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 14:05   #20 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Kärnten
Beiträge: 4.140
AW: BBC sender in Österreich

Der mit Astra2D-Empfang ist leider ein Arbeitskollege. Er hat schon mehrere Sat-Antennen und viele Receiver und LNBs getestet.
andimik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 14:29   #21 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Stuttgart (48.79N/9.19E)
Beiträge: 2.534
AW: BBC sender in Österreich

Verstehe. Und du kannst ihn nicht dazu bringen evtl. hier vorbeizuschauen ? Es soll ja Leute geben, die Foren ablehnend gegenüberstehen, leider
__________________
Sharp BS1R6EL100W @ noname 98x102cm @ Moteck SG2100A @ Technotrend S2-1600, Sichtfenster 45W-9E
Sony KDL-32W656A (DVB-C @ Kabel BW)
deepbluesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 07:48   #22 (permalink)
Roger 2
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: BBC sender in Österreich

Zitat:
Zitat von deepbluesky
Verstehe. Und du kannst ihn nicht dazu bringen evtl. hier vorbeizuschauen ? Es soll ja Leute geben, die Foren ablehnend gegenüberstehen, leider
Dafür gibt es bestimmt mehrere Gründe, oft muss man sich auch über die Unverschämtheiten einiger Leute nur wundern, manche machen eben den Fehler und nehmen das dann persönlich
Also zum Astra 2D-Empfang kann ich noch folgenden Hinweis geben:
*Tipp-Anfang*: Ich war im Dezember in Poprad in der Slowakei, da wohnt ein Bekannter von mir, der mich beauftragt hatte, bei ihm BBC empfangbar zu machen. Die von mir urprünglich berechnete 1,80m-Antenne hat nicht gereicht, wir mussten eine 195er nehmen und einen kleinen Trick anwenden: Ich habe kein Universal-LNB verbaut, sondern ein analoges 10,7-11,8 GHz.
Das hat folgenden Grund: Die anderen Frequenzen werden durch so eine Riesenantenne derart massiv verstärkt, dass sie den schwachen Astra 2D-Bereich behindern. Wie das physikalisch zu begründen ist, kann ich leider nicht sagen, ich habe es aber so festgestellt. Mit einem analogen LNB treten diese Überlagerungen nicht so stark auf, so wird der Empfang der schwachen BBC-Sender möglich und ist auch weitgehend stabil, wir hatten im Schnitt 50% erreicht, das ist zwar immer noch grenzwertig, da FEC=5/6, aber es funktioniert. Wenn man also im östlichen Österreich auch BBC empfangen möchte, dann muss man wohl 2 Antennen aufstellen, eine spezielle für Astra 2D und eine normale für die anderen Sender.*Tipp-Ende*
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 18:41   #23 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Stuttgart (48.79N/9.19E)
Beiträge: 2.534
AW: BBC sender in Österreich

Roger_2 in der Tat reagieren manche Leute über. Dabei ist es so einfach. Man benehme sich wie im realen Leben. Wenn jemand freundlich auftritt wird er auch kaum ignoriert oder dumm angemacht und falls doch, solche gibt's überall. Man muß nicht auf alles reagieren und Benzin ins Feuer schütten. Cool bleiben hilft oft weiter und wie sagt man so schön: Diplomatie ist die Mutter der Porzellankiste

Zurück zum Thema:
Sehr interessant dein Bericht aus Poprad. Habe auch vom Empfang in Budapest und Beograd gelesen wo es zu Beginn hieß: Absolut keine Chance. Ist halt alles ne Frage des gains, also absolut exakt focussieren, der Polarisationsentkopplung oder generell daß man wie du schön beschreibst nicht das Übersprechen anderer sehr starker Frequenzen erlaubt. Ansonsten wäre der Empfang in GR+CY unmöglich, wo ja bis zu 6m eingesetzt werden, aber feststehende Spiegel wohlgemerkt.
__________________
Sharp BS1R6EL100W @ noname 98x102cm @ Moteck SG2100A @ Technotrend S2-1600, Sichtfenster 45W-9E
Sony KDL-32W656A (DVB-C @ Kabel BW)
deepbluesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 19:36   #24 (permalink)
Roger 2
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: BBC sender in Österreich

Zitat:
Zitat von deepbluesky
Diplomatie ist die Mutter der Porzellankiste
So isses
Zitat:
Zitat von deepbluesky
Empfang in GR+CY, wo ja bis zu 6m eingesetzt werden, aber feststehende Spiegel wohlgemerkt.
WOW, mächtig gewaltig
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 19:42   #25 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Stuttgart (48.79N/9.19E)
Beiträge: 2.534
AW: BBC sender in Österreich

Ja aber unerklärlich ist es immer noch, daß mit 2.4m im NW GR's je nach Ort entweder alles oder nur alle H kommen, weiter westlich in Italien jedoch in Sizilien ein 3.8m absolut nix liefert und die gleiche Größe in Roma gerade alles und unterbrechungsfrei liefert. Extrem konfus wirds wenn man hört, daß auf Rhodos und in Athen die BBCs erst mit 5m unterbrechungsfrei laufen aber in Pafos im Westen Zyperns ein 2.70m Offset problemlosen Empfang bietet und schließlich ganz im Osten unter einem 4.20m PFA nix geht. Blicke da mal einer noch durch

Der Rekord dürfte in Amman in Jordanien sein, wo ein 7.5m PFA für die BBCs nötig ist. Ob die mehr empfangen keine Ahnung. Da würde mich mal das Equipment interessieren

Ganz nebenbei habe ich vor einigen Jahren gelesen, daß Thor 3 in Bahrain mit einem sage und schreibe 9m PFA eingefangen wurde. Wieviel und wielang keine Ahnung. Also von den Arabern läßt sich noch vieles lernen

Wie war doch gleich das Thema ? Ach so Austria, returning now in 3-2-1-zero
__________________
Sharp BS1R6EL100W @ noname 98x102cm @ Moteck SG2100A @ Technotrend S2-1600, Sichtfenster 45W-9E
Sony KDL-32W656A (DVB-C @ Kabel BW)

Geändert von deepbluesky (18.03.2005 um 19:49 Uhr)
deepbluesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 23:39   #26 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Österreich/Salzkammergut
Beiträge: 994
AW: BBC sender in Österreich

Ich kann euch noch http://www.astra2d.co.uk/austria.htm empfehlen. Für mich interessant, der nahezu perfekte Empfangsbericht des Astra 2D in Salzburg Stadt, wo mit einer 150er Antenne anscheinend eine nahezu perfekte Signalstärke erreicht werden kann. Hat noch jemand Erfahrungen aus dem Raum Salzburg / Flachgau / Salzkammergut für mich?

mfg
Demon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2005, 20:30   #27 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 44
AW: BBC sender in Österreich

Also ich wohne 30 km östlich von Innsbruck und empfange die BBC`s ohne Probleme mit einer 100er Gibertini.
Habe auch die Frequenzen auf 10.744H / 10.832H / 10.936V durchgetestet mit Erfolg!

Gruß
Chris 333

Geändert von Chris 333 (13.04.2005 um 20:40 Uhr)
Chris 333 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sky tv in österreich luke538 Sky UK 17 09.01.2007 13:32
Verschlüsselte Sender in Österreich? JuergenAUT Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 1 04.10.2006 15:52
DAB in Österreich DigiAndi Digital Radio / DAB+ 5 05.11.2003 08:10
DAB In Österreich kirni2000 Digital Radio / DAB+ 7 20.03.2003 13:23
Abo in Österreich parpar DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift 4 23.02.2003 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter