Alt 03.01.2005, 10:56   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 2
TV schaltet sporadisch ab

Ich habe ein "seltsames" Problem:
an einem Fernseher (Medion, 80er Diagonale, 3xScart) ist ein digit. Stat-Receiver (Strong) angeschlossen.

Alles funktioniert einwandfrei, es gibt keine Probleme, bis auf eins: ab und zu schaltet sich der fernseher einfach aus, für 1 bis 2 Sekunden, und "springt" dann gleich wieder an. Zuvor hatte ich einen Medion-Sat.-Receiver sowie einen von Phillips. Bei beiden war das selbe Problem zu beobachten.

Nun meinte ein "Fachverkäufer" bei MediaMarkt, dass das Scart-Kabel schuld sei, dort müsste ein PIN entfernt werden, nur wusste er nicht welcher.

Kennt jemand das Problem oder kann mir jemand sagen, ob das mit dem Scart-Kabel stimmt? Ich weiss nicht mehr weiter.

Gruss, Vurt
Vurt ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 03.01.2005, 12:12   #2 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Blue7
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Deutschland
Beiträge: 12.369
AW: TV schaltet sporadisch ab

Hatten meine Eltern auch, Fernseher war am *****, am Ende ging er nimmer an. Musste repariert werden, gehe mal zu einem Fachhändler und ned zu MediaMarkt, denn die können nix richtig und wenn dann schicken sie das nur ein.
__________________
Empfang: Sat und Kabel
Blue7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 12:42   #3 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: München
Beiträge: 3.504
AW: TV schaltet sporadisch ab

bei mir in der Kneipe wars auch mal so...
Problemverursacher war ein Handy bei dem IrDA eingeschaltet war.
Darauf hat der FS reagiert...
__________________
ich brauch ne neue Signatur ;-)
axeldigitv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 13:04   #4 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 776
AW: TV schaltet sporadisch ab

Wurde der Fernseher denn manuell eingeschaltet oder der Sat-Reciver, wobei dann der Fernseher automatisch aus dem Standby erweckt wird?

Sobald man den Receiver anschaltet, steht an einem Pin des Scart-Ausganges ein Schaltsignal zur verfuegung, welches den Fernseher mitteilt, dass auf dem Scartanschluss ein relevantes Signal anliegt.
Somit schaltet der Fernseher dann auf den AV-Eingang, auch wenn der Fernseher im Standby war. Nur bei manchen Receivern ist das Signal ein wenig "eigenartig". So kommt es vor, dass bei ein- oder ausschalten des Receivers der Fernsher mehrmals ein- und ausgeht.

Entferne mal den Pin Nr. 8 am Scart-Kabel. Nicht abkneifen; Man kann den Pin vorsichtig herausbekommen. Falls daran nicht liegt waere das Kabel nicht schrott.
sashxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 13:05   #5 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Im Kabel-BW Land
Beiträge: 4.185
AW: TV schaltet sporadisch ab

Zitat:
Zitat von Vurt
Alles funktioniert einwandfrei, es gibt keine Probleme, bis auf eins: ab und zu schaltet sich der fernseher einfach aus, für 1 bis 2 Sekunden, und "springt" dann gleich wieder an. Zuvor hatte ich einen Medion-Sat.-Receiver sowie einen von Phillips. Bei beiden war das selbe Problem zu beobachten.
Ich würde da mal auf Stromschwankungen tippen, oder der Fernseher hat eine Macke im Netzteil, oder nur einen Wackelkontakt.

Zitat:
Nun meinte ein "Fachverkäufer" bei MediaMarkt, dass das Scart-Kabel schuld sei, dort müsste ein PIN entfernt werden, nur wusste er nicht welcher.
Die sollten sich mal lieber auf ihren "Ich bin doch nicht blöd Spruch" berufen. Da gibt es glaube ich mildernde Umstände drauf. Stell Dich mal neben einen MM & Co Verkäufer bei einem Beratungsgespräch mit einem anderen (unwissenden) Kunden und nach spätestens einer Minute rollen sich einem die Fussnägel auf. Grauslich was der alles so verzählt. Nichts ist schlimmer als ein ungesundes Halbwissen.

Was für ein Quatsch. Ein SCART Kabel kann einen AV Eingang aktivieren, aber ganz sicher kein Gerät ausschalten. Diese Heinis dort haben wirklich null Dunst von der Materie. Kistenschieber eben ....
__________________
Grüßle Udo

Dreambox 2x DM-800C
TViX S1 slim und TViX M-6600N Media-Client
Thecus N7700 Media-Server
AVR Denon 3808
Captain_Grauhaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 13:07   #6 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 776
AW: TV schaltet sporadisch ab

Denn das Geraet vorher im Standby war und durch die Schaltspannung aktiviert wurde, dann schaltet das Geraet auch wieder in den Standby wenn die spannung fehlt.
sashxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 13:17   #7 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Im Kabel-BW Land
Beiträge: 4.185
AW: TV schaltet sporadisch ab

Zitat:
Zitat von sashxx
Denn das Geraet vorher im Standby war und durch die Schaltspannung aktiviert wurde, dann schaltet das Geraet auch wieder in den Standby wenn die spannung fehlt.
Sowas dürften aber nur wenige Geräte machen, aufwachen aus Standby und dann wieder abschalten, wenn Schaltspannung da und wieder weg ist. Konzipiert ist das jedenfalls dafür nicht, weil es ja dann eine Überwachungselektronik dafür geben müsste. "Wake on AV" oder sowas :-)
Das macht ja auch gar keinen Sinn wenn man z.B. Nachts eine Timeraufnahme macht, der Recoder anspringt, die AV Schaltspannung anlegt und der TV geht gleich mit an.
__________________
Grüßle Udo

Dreambox 2x DM-800C
TViX S1 slim und TViX M-6600N Media-Client
Thecus N7700 Media-Server
AVR Denon 3808
Captain_Grauhaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 13:59   #8 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 93.745
AW: TV schaltet sporadisch ab

Zitat:
Sowas dürften aber nur wenige Geräte machen, aufwachen aus Standby und dann wieder abschalten, wenn Schaltspannung da und wieder weg ist.
Dochdas machen so einige Geräte. Thomson, Panasonic usw.
Gruß Gorcon
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 14:02   #9 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 2
AW: TV schaltet sporadisch ab

Also ist das mit dem Scart-Kabel absoluter Humbuk?
Vurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 14:02   #10 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von casper100
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 7.897
AW: TV schaltet sporadisch ab

Zitat:
Thomson, Panasonic usw.
Mein Philips macht das auch !
__________________
Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
casper100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARD Sender nur sporadisch verfügbar teufel2k Digital TV über Kabel (DVB-C) 3 28.10.2006 12:29
DVB-T mpg-Stream nur sporadisch asynchron Kanalratte Digitale Audio- und Videobearbeitung 2 04.07.2005 10:36
Keine V Programme (sporadisch) AlexD d-box 2 4 23.05.2005 12:38
Senderempfang sporadisch, kein empfang von z.B. RTL und Premiere Carsten666 Digital TV über Satellit (DVB-S) 6 26.09.2004 15:12
Signalpegel bricht sporadisch weg! Axl Digital TV über Satellit (DVB-S) 5 17.08.2004 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter