Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital Radio / DAB+

Like Tree108x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.11.2011, 08:25   #111 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 822
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Zitat:
Mehr Versorgung, besserer Empfang über unabhängigen Verbreitungsweg

Ab Dezember 2011 wird in einem zweiten Schritt die Empfangbarkeit der DAB+-Programme in Mitteldeutschland gesteigert, indem dann in den Neustartregionen Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt/Weimar die Empfangbarkeit durch Erhöhung der Sendeleistung deutlich verbessert wird.

In weiteren Schritten ist der sukzessive Ausbau des Sendernetzes angedacht. So ist der MDR für das Medium Radio in der digitalisierten Welt über einen eigenen und vor allem unabhängigen Programmverbreitungsweg zukunftsorientiert aufgestellt.

..
__________________
radio.burg/ Soldatensender
radio.burg ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 16.11.2011, 08:34   #112 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: im immer noch wilden Osten
Beiträge: 4.416
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Zitat:
Zitat von radio.burg Beitrag anzeigen
..
Warum schreibt man aber nicht gleich

Zitat:
Ab Dezember 2011 wird in einem zweiten Schritt die Empfangbarkeit der DAB+-Programme in (Mitteldeutschland gesteigert, indem dann in) den Neustartregionen Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt/Weimar (die Empfangbarkeit) durch Erhöhung der Sendeleistung deutlich verbessert (wird).
Ist genau dasselbe, wenn man "bundesweit" schreibt, aber "weite Teile Deutschlands" meint.
__________________
Toshiba 40TL868G - Yamaha YAS-101
Dreambox DM7020 HD - Edision argus vip2 (Dualboot ILTV/E2) - Sky Welt + Film + HD (V13) - kein HD+
rabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 16:53   #113 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schlesische Oberlausitz
Beiträge: 607
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

@rabbe

Ja, da Passiert mehr als das an der Schraube gedreht wird.
z.B. Leipzig, Senderwechsel von Holzhausen nach Stadtwerke.
In DD könnte sein, das man für die alte 1kW DAB Anlage separate Antennen hatte, somit würde sich nicht nur die Leistung sondern auch die Antennenhöhe ändern.
Auch in Leipzig werden wahrscheinlich die VHF Antennen vom Schornstein höher sein.
Höher und mehr Leistung bringt mehr Reichweite!
Da gibt es bestimmt ein ganzen Mix an Änderungen in MD.
dvb_jens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 16:56   #114 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schlesische Oberlausitz
Beiträge: 607
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Übrigens könnte sein das die neuen Frequenzen einen eigenen MUX bekommen, da ja das DLR nicht in beiden vertreten sein muss.
dvb_jens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 22:45   #115 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 03.2005
Beiträge: 21
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Sers..
also so wie sich das für Thüringen darstellt wird in Weimar auf 9C, mit voraussichtlich 10kW, der Neustart beginnen. Mit den Regionalversionen EF und G von MDR1 Radio Thüringen und den anderen Programmen bis auf die D-Radios, welche ja im 5C bereits über Weimar senden.
Interessant ist hier, das man sich für den regional/lokal geplanten Kanal 9C (Erfurt/Eisenach) entschieden hat, wie auch evtl. Sachsen für 6C Leipzig o. 9C Dresden (leider fehlt mir hierzu die offizielle Bestätigung).
Damit scheint man von vornherein auf die regional/lokal vorgesehenen Kanäle mit den jeweiligen Versionen des Landesprogramms zu setzten. Wobei das nicht konsequent für Mitteldeutschland umgesetzt wird, in Sachsen Anhalt wo der landesweite Kanal auf 11 C vorgesehen ist, wird auch der Neustart vollzogen.

Im Vergleich der BR, welcher bekanntlich einen eigenen landesweiten Kanal auf 11D betreibt bzw. ausbaut, ist man wohl bei einer Fahrt von Nord- nach Südthüringen mit dem Kanalwechsel eifrig beschäftigt.

Geändert von sternennebel (16.11.2011 um 22:48 Uhr)
sternennebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 22:52   #116 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 03.2005
Beiträge: 21
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Doppelpost..

Geändert von sternennebel (16.11.2011 um 23:00 Uhr)
sternennebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 04:43   #117 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 822
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Zitat:
12C: DAB Sachsen-Anhalt Sendernetzbetreiber:
[SIZE=2] Digitaler Rundfunk Mitteldeutschland [/SIZE] Medienanstalt:
[SIZE=2] Medienanstalt Sachsen-Anhalt [MSA] [/SIZE] öffentlich-rechtlich privat / sonstige [SIZE=2] MDR 1 RADIO SACHSEN-ANHALT (Reg.Magdeburg) (64 kbps DAB+)
(*)MDR 1 RADIO SACHSEN-ANHALT (Reg.Halle) (64 kbps DAB+)
JUMP (MDR) (72 kbps DAB+)
MDR FIGARO (88 kbps DAB+)
MDR INFO (64 kbps DAB+)
MDR Sputnik (72 kbps DAB+)
MDR Klassik (128 kbps)
Deutschlandfunk (64 kbps Mono) ==>5C
Deutschlandradio Kultur (128 kbps) ==>5C
DRadio Wissen (64 kbps Mono) ==>5C
[/SIZE] [SIZE=2] Radio SAW (88 kbps DAB+)
Rockland Sachsen-Anhalt (88 kbps DAB+)
89.0 RTL (72 kbps DAB+)
Radio Brocken (72 kbps DAB+)
ARVID (56 kbps Mono)




[/SIZE] Standort ERP(kW) gepl. Anmerkung Salzwedel 1 (*) seit August 2011 außer Betrieb Dequede/Osterburg (TV/UKW-Turm) 1 (*) seit August 2011 außer Betrieb Jerichow 1 (*) seit August 2011 außer Betrieb Gardelegen/Haldensleben (Dolle) 1 (*) seit August 2011 außer Betrieb
Magdeburg (Schönebeck-Frohser Berg) 1 Kanalwechsel und Leistungserhöhung im Dezember 2011
Brocken/Harz 1 Blankenburg (Am Mönchenfelde) 1 Abschaltung im Dezember 2011 Wittenberg (Möllensdorf-Gallunberg) 1
Halle (Wallwitz-Petersberg) 1 Kanalwechsel und Leistungserhöhung ab Dezember 2011
Helbra 1 Abschaltung im Dezember 2011 Kulpenberg/Bad Frankenhausen 1 Naumburg (Steinkreuzweg) 1 Zeitz (Hainichen) 1
..
__________________
radio.burg/ Soldatensender

Geändert von radio.burg (21.11.2011 um 04:54 Uhr)
radio.burg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 08:32   #118 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: im immer noch wilden Osten
Beiträge: 4.416
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Zitat:
Zitat von dvb_jens Beitrag anzeigen
Übrigens könnte sein das die neuen Frequenzen einen eigenen MUX bekommen, da ja das DLR nicht in beiden vertreten sein muss.
Sieht nicht danach aus. Die DR-Frequenzabfrage für Zwickau sieht keinen Empfang via DAB(+) (mehr) vor. Die DR-Programme werden wohl ab Dezember 2011 aus dem landesweiten Ensemble verschwinden. Ein weiterer Rückschritt.
__________________
Toshiba 40TL868G - Yamaha YAS-101
Dreambox DM7020 HD - Edision argus vip2 (Dualboot ILTV/E2) - Sky Welt + Film + HD (V13) - kein HD+

Geändert von rabbe (21.11.2011 um 08:35 Uhr)
rabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 10:43   #119 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Meerholz
Beiträge: 5.939
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Das mit der Abfrage bei DRadio ist so eine Sache. Ich hab für meine Gegend (Kinzigtal in Hessen, Main-Kinzig-Kreis, ca. 50 km östlich von Frankfurt am Main) auch alle möglichen Kombinationen ausprobiert. Einmal heißt es 'eventuell unzureichender Empfang', dann wieder 'sie sind im Empfangsgebiet'. Ich verlasse mich schon lange nicht mehr auf Empfangsprognosen von irgendwelchen Seiten, ich probier selber aus. Und trotz flachem Land hab ich hier vollen Empfang von um die 100%.
Gruß
Reinhold
__________________
Signatur ist in der Wäsche
Reinhold Heeg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:20   #120 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: im immer noch wilden Osten
Beiträge: 4.416
AW: Digitalradio in Mitteldeutschland

Es ging darum, ob ab Dezember 2011 die DR-Programme, welche aktuell noch im sächsischen Ensemble K12A zu finden sind, abgeschaltet werden, wenn in Leipzig K6C bzw. in Dresden K9C mit 10kW aktiviert werden. Ich habe diesbezüglich die einzelnen Senderstandorte in Sachsen mit einer 1kW-Funzel abgefragt. Meist lagen die in irgendeiner Form im möglichen Einzugsgebietes eines Senderstandortes des nationalen Ensembles( K5C bzw. K5A).
__________________
Toshiba 40TL868G - Yamaha YAS-101
Dreambox DM7020 HD - Edision argus vip2 (Dualboot ILTV/E2) - Sky Welt + Film + HD (V13) - kein HD+
rabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dab, dab+, dmb, drm, drm+

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter