Zurück   Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital Radio / DAB+

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.01.2009, 20:22   #1 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 995
MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Ab Montag dem 5. Januar ist MDR Klassik auch über DVB-S zu empfangen.

http://www.mdr.de/mdr-klassik/empfang/6019938.html

Aus meiner Sicht war Dies schon lange überfällig das der MDR dieses Programm bisher nur über DAB verbreitete und somit eigentlich für Gebührengelder ins Nichts sendete, Anfragen, Anregungen, Gedanken dazu wurden vom MDR dazu niemals beantwortet ... aber schauen wir nun nach vorn.
__________________
Lieber radiosüchtig als radioaktiv

-astranase-
astranase ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 02.01.2009, 20:35   #2 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 196
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Im Prinzip ist das ja gut, aber leider scheint das Programm nicht so überwältigend zu sein.
Hätten sie lieber mal hr klassik wieder reanimiert. Dafür gibt es bis jetzt noch keinen würdigen Nachfolger.
Das war der einzige Sender, der wirklich rund um die Uhr anhörbare und qualitätiv hochwertige klassische Musik sendete. Alle anderen Kultursender senden entweder
- keine vollständigen Stücke
- nur die bekannstesten Werke
- zu viele Wortbeiträge
- zu viele Jazzbeiträge
- zu viel experimentelle Musik
- unerträgliche laute Werbung (Klassik-Radio)
- schlechte Tonqualität (Musicchoice)
Hagan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 20:46   #3 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von dhartwig
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Leipzig
Beiträge: 266
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Bei KDG ist es auch schon ab heute zu empfangen.

MDR Klassik ist ein Unterhaltungssender für Freunde der klassischen Musik, Konzerte stehen eher abends auf dem Programm. Füher war ich Anhänger von Klassik-Radio aus Hamburg. Leider gibt es den nicht im digitalen Kabel und in den letzten Jahren ist immer mehr Werbung dazu gekommen. Irgendwann kann man sie nicht mehr hören!

Durch die nun breite Palette deutschsprachiger Kultursender im Kabel oder über Satellit findet wohl jeder seinen Lieblingssender. Und gelegentlich kann man ja auch mal umschalten. Was mir nun noch im Kabel fehlt, ist 5.1. Da haben es die Satellitenhörer bzw. die Bayern (dort Bayern 4 über Kabel) besser. Die ARD hat ja einmal 5.1 auch im Kabel versprochen. Ich hoffe auf 2009.
__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Einstein)
dhartwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 21:32   #4 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 995
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Ja, das mit Klassik-Radio kann ich auch bestätigen .. hörte es früher oft ... aber es ist mir mit der Zeit fremd geworden ... wusste eigentlich gar nicht so recht weshalb... aber ich glaube Du hast den Grund genannt.
Bayern 4 ist wirklich eine Alternative und ist glaube auch besser geworden ... hörte es früher schon über DSR ..später ADR.
Klassik-Radio Digital im Kabel ... ist schon so ein Ding das es das nicht gibt.
Aber es war ( was die bei Klassik Radio nicht mal wussten!!!!!!!!!!!!!) bis vor wenigen Wochen bei Primacom Digital zu empfangen gewesen und zwar über den Anbieter der mal easy TV hatte, seid Primacom aber zu Telecolumbus gehört ist damit Feierabend.
Auf Nachfrage bei Klassik -Radio bekam ich die Antwort das Klassik Radio noch NIE Digital zu empfangen gewesen wäre ... da musste ich die Herrschaften eines besseren belehren ... das sie nämlich früher über DSR und eben easy TV digital zu empfangen waren ... ich frage mich mal was da los ist wenn die Sender nicht einmal über die eigene Geschichte und Verbreitungswege bescheid wissen.
__________________
Lieber radiosüchtig als radioaktiv

-astranase-
astranase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 09:24   #5 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von dhartwig
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Leipzig
Beiträge: 266
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Bei KDG ist es auch oft nicht besser, sie wissen nicht immer, was in ihrem Kabel so passiert. Deshalb war es für mich auch erstaunlich, MDR Klassik schon zu finden. Aber vielleicht hat KDG gar nichts damit zu tun, die ARD hat einfach einen anderen Sender aufgeschaltet, die Kennung verändert und auf "Senden" gedrückt. Und schon ist der Sender da.

Ich höre MDR Klassik schon seit einigen Jahren auf DAB im Auto. Für mich ist es ein recht ausgewogenes Programm zwischen Wort, Klassik und auch ansprechender Unterhaltungsmusik. Es ist auch etwas francophon angehaucht, was mir ausgesprochen gut gefällt, denn wo hört man sonst im deutschen Sprachraum schon mal französische Titel?

Wenn jetzt im Kabel noch der EPG kommt und man auch gezielt Sendungen zur Aufnahme programmieren kann, dann ist das Radioprogramm im digitalen Kabel schon sehr gut. Von Rock, Pop bis zur Klassik ist alles gut vertreten.

Private Sender vermisse ich nicht, da geht mir die Eigenwerbung zu sehr auf den Keks à la "Wir spielen die größten Hits der letzten tausend Jahre...". Die Produktwerbung im Radio dagegen ist manchmal sehr witzig, besonders die für "Ostprodukte". Ich denke da an die Herta der Rondo-Werbung. Da hört man gern mal hin.

Ein paar ausländische Radiosender könnten jetzt noch kommen, etwas französisches, englisches, spanisches oder italienisches (ohne Berlusconi!). Auch gern aus Richtung Osten. Soll sich jeder seinen Sender raussuchen. Im Kabel ist für Radio so viel Platz, da muss auch keiner streiten ob nun der oder der Sender (wird hier im Forum gern bei den TV-Sendern gemacht).

Und wie bereits gesagt, 5.1 wäre jetzt wünschenswert. Über Satellit funktioniert es bereits. Es ist nicht nur eine neue Qualität in der Musik, sondern auch beim Ohrenkino, dem Hörspiel. Wer bereits einmal die Jules Verne-Hörspiele in 5.1 gehört hat, weiß wie spannend so ein Stoff insziniert werden kann.

Ich hoffe auf ein schönes Radiojahr 2009!
__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Einstein)
dhartwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 22:14   #6 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 995
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Zitat:
Zitat von dhartwig Beitrag anzeigen
Private Sender vermisse ich nicht, da geht mir die Eigenwerbung zu sehr auf den Keks à la "Wir spielen die größten Hits der letzten tausend Jahre...".
Ja aber den passenden Hit dazu ... "Neandertalman" von den Hotlex spielnse auch nicht
__________________
Lieber radiosüchtig als radioaktiv

-astranase-
astranase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 10:06   #7 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: hamburg,zürich,wien
Beiträge: 1.083
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

ich muss sagen mdr-figaro ist m.m. nach das erfrischenste , was es auf dem anspruchsvollen radiomarkt im deutschsprachigen raum gibt. vielleicht noch drs2. sehr angenehm auch, dass sie seit über 10 jahren kaum an ihrem programm veränderungen durchgeführt haben. ausserdem kommt das ganze nicht so elitär rüber wie bespielsweise wdr3- da vergeht mir das zuhören.
auch deutschlandradio reformiert sich immer mehr nach unten.
__________________
schweizer Urheber-& Medienrecht für alle.
orf, sf/tsi/tsr,bbc,itv,tf1,tele france,rai
pitti71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 18:45   #8 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 1.215
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Zitat:
Zitat von pitti71 Beitrag anzeigen
ich muss sagen mdr-figaro ist m.m. nach das erfrischenste , was es auf dem anspruchsvollen radiomarkt im deutschsprachigen raum gibt. vielleicht noch drs2. sehr angenehm auch, dass sie seit über 10 jahren kaum an ihrem programm veränderungen durchgeführt haben. ausserdem kommt das ganze nicht so elitär rüber wie bespielsweise wdr3- da vergeht mir das zuhören.
auch deutschlandradio reformiert sich immer mehr nach unten.
ich würd noch ö1 (österreich 1) dazunehmen...
Mark100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 02:23   #9 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: hamburg,zürich,wien
Beiträge: 1.083
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Zitat:
Zitat von Mark100 Beitrag anzeigen
ich würd noch ö1 (österreich 1) dazunehmen...
stimmt. ö1 ist nicht so wirklich massen-kulturware, aber seeeehr gute qualität. viele schöne sahnestückerln.
__________________
schweizer Urheber-& Medienrecht für alle.
orf, sf/tsi/tsr,bbc,itv,tf1,tele france,rai
pitti71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 12:39   #10 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von modus333
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: Heidelberg
Beiträge: 2.224
AW: MDR Klassik ab Montag 5.1.2009 auch über DVB-S

Zitat:
Zitat von pitti71 Beitrag anzeigen
i
auch deutschlandradio reformiert sich immer mehr nach unten.
Dem muß ich bedauernswerter Weise zustimmen. Bisher dachte ich immer, das kommt mir nur alleine so vor.
__________________
Nur noch P.enner im Fernsehen.
modus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch 2009 kein Premiere-Ligapokal christoph2136 Sky - Programm 16 18.10.2008 20:29
Struve: ARD-Sportschau auch 2009 mit Bundesliga DF-Newsteam DF-Newsfeed 1 16.08.2007 16:12
ZDF verhandelt über Castingshow für Klassik-Talente DF-Newsteam DF-Newsfeed 1 13.08.2007 13:32
Klassik-Radio über DVB-S ??? Wuff Digital Radio / DAB+ 1 15.01.2005 21:59
BigFM wohl ab Montag über ADR tomyas Analog-Ecke 9 06.08.2003 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter