Zurück   Startseite > Foren > Aktuell > DF-Newsfeed

Like Tree7x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.07.2012, 10:11   #1 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von DF-Newsteam
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 69.771
Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Schlechte Nachrichten für ARD-Fußball-Experte Mehmet Scholl: Sollte der Ex-Nationalspieler seinen Job als Trainer bei Bayern München behalten wollen, darf er seinen Vertrag mit der ARD nicht verlängern, erklärte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß.

Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
__________________
DF-Newsteam - die Nachrichten von digitalfernsehen.de automatisch im DF-Forum (auch für iOS und Android)
DF-Newsteam ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 30.07.2012, 10:14   #2 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Mythbuster
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: UNESCO Welterbe
Beiträge: 10.403
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Hm, das sind entweder gute Nachrichten für die Fernsehzuschauer (wenn er sich an die Vorgabe hält) oder gute Nachrichten für die Bayern Fans (wenn er seine Visage unbedingt weiter in die Kameras halten will) ... so oder so, Einer wird gewinnen ...
Sky Beobachter hat sich bedankt.
__________________
Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es
gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung.
Mark Twain
Mythbuster ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 10:18   #3 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Ostzone
Beiträge: 36.721
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Der Uli verwechselt Loyalität wohl mit Schleimerei.
Kai F. Lahmann und Onkelhenry haben sich bedankt.
Berliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 10:29   #4 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von tv--satt
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: Ebreichsdorf, NÖ,Ö
Beiträge: 2.806
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Zitat:
Zitat von DF-Newsteam Beitrag anzeigen
Schlechte Nachrichten für ARD-Fußball-Experte Mehmet Scholl: Sollte der Ex-Nationalspieler seinen Job als Trainer bei Bayern München behalten wollen, darf er seinen Vertrag mit der ARD nicht verlängern, erklärte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß.

Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
?

die zeit der sklavenhalter und leibeigenen ist vorbei.
kann das mal wer dem gröfaz- sprich GRÖßten Fussball Albernen Zeitgenossen
mitteilen?

zb wie beim bart simpson, 100mal an die tafel schreiben lassen, oder so???
__________________
HD Plus, HD Austria : "I´ll only take it, if you put it into my cold dead hands..."
tv--satt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 10:35   #5 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Mythbuster
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: UNESCO Welterbe
Beiträge: 10.403
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Das hat kaum was mit "Sklavenhalterei" zu tun, sondern mit den gültigen Arbeitsverträgen ... in den meisten Verträgen (auf Managementebene in 100%) stehen ganz klare Klauseln, die Nebentätigkeiten betreffen ... so einfach ist das ...
__________________
Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es
gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung.
Mark Twain
Mythbuster ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 11:16   #6 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 2.701
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Bla, bla, bla, bis 2014 ist also ok.

Wer weiß, ob Hoeneß dann noch was zu sagen hat, ob Scholl bereits Trainer bei Borussia Dortmund ist oder sonst ein Sack Reis...
Fragensteller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 11:25   #7 (permalink)
svg
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Münsterland
Beiträge: 1.130
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Zitat:
Zitat von Fragensteller Beitrag anzeigen
Bla, bla, bla, bis 2014 ist also ok.

Wer weiß, ob Hoeneß dann noch was zu sagen hat, ob Scholl bereits Trainer bei Borussia Dortmund ist oder sonst ein Sack Reis...
Scholl beim BVB?
svg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 12:13   #8 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: im rheinland
Beiträge: 1.259
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Zitat:
Zitat von svg Beitrag anzeigen
Scholl beim BVB?
Jeder Verein braucht ein Dummschwätzer,was der Lahm bei den Bayern ist wird der Scholl bei BVB werden,da die so ein Dummschwätzer nicht ihn ihre Mannschaft besitzen,daher brauchen die einen für die Zukunft.
fallobst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 13:35   #9 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 296
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Beckenbauer stand als Präsident bei "Prämöre Wörld" als Experte unter Vertrag. Er hat bei miesen Spielen der Bayern teilweise noch stärker polemisch vom Leder gezogen, als Scholl mit der Aussage, dass er Angst hat, dass Gomez sich wundliegt.
Was Beckenbauer im Alter immer lockerer wurde, wird Hoeneß immer verbitterter.
Kai F. Lahmann hat sich bedankt.
vivaforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 14:26   #10 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von joergus
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Waterkant
Beiträge: 742
AW: Mehmet Scholl: Hoeneß untersagt Vertragsverlängerung bei der ARD

Lasst die das doch unter sich ausmachen.
__________________
Sky W+BL+Sp+Fi+HD bis 30. 6. 2015, KD Home HD bis 31. 3. 2015
joergus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter