Zurück   Startseite > Foren > Aktuell > DF-Newsfeed

Like Tree8x Danke
  • 1 für Saadi
  • 2 für Spoonman
  • 3 für Taveuni
  • 2 für klaumabor

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.07.2012, 01:50   #1 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von DF-Newsteam
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 67.668
Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Auf zwei TV-Kanäle parallel berichtet der ORF bis 12. August live und in HD-Qualität von den Olympischen Sommerspielen London 2012 - 220 Stunden davon in ORF Eins, 110 Stunden in ORF Sport+.

Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
__________________
DF-Newsteam - die Nachrichten von digitalfernsehen.de automatisch im DF-Forum (auch für iOS und Android)
DF-Newsteam ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 18.07.2012, 02:06   #2 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Saadi
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Jordanien + Mannheim
Beiträge: 833
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Das ist noch gar nichts gegen die (22-26?) Olympia (HD!) Kanäle in GB der BBC, über die könnte ja auch mal berichtet werden
Rob Van Dam hat sich bedankt.
__________________
JO: 1.8m & Drehanlage 7°W ~ 62°O [DX: Astra 19.2°]
DE: Xoro HRS 8500/Dr. HD D15 + 19.2°/28.2°

--> Astra-Petition
Saadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 02:18   #3 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 19.526
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Immerhin bietet der ORF mehr Olympia-Berichterstattung als ARD+ZDF.
MarkusM und nazuile haben sich bedankt.
Spoonman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 08:01   #4 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.225
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Saadi Beitrag anzeigen
Das ist noch gar nichts gegen die (22-26?) Olympia (HD!) Kanäle in GB der BBC, über die könnte ja auch mal berichtet werden
Was( bzw. wie oft noch ) soll darüber berichtet werden!?
Die Kanäle sind geschaltet ...und gut isses!!

PS:Es sind 24
kulik ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 09:37   #5 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Taveuni
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Wien
Beiträge: 829
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

"Auf zwei TV-Kanälen parallel berichtet der ORF bis 12. August live und in HD-Qualität von den Olympischen Sommerspielen London 2012"

Also es ist nur ein Sender in HD Qualität - ORF Sport+ gibts nur in SD !!
Yappa, tv--satt and rosithal haben sich bedankt.
__________________
Wer was Verbotenes tun will, sollte damit nicht warten - es könnte schon morgen erlaubt sein!


Sky Komplett HD
Technisat DigiCorder HD S2
Taveuni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 10:29   #6 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Sheldon Cooper
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Pasadena, Kalifornien
Beiträge: 1.196
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Saadi Beitrag anzeigen
Das ist noch gar nichts gegen die (22-26?) Olympia (HD!) Kanäle in GB der BBC, über die könnte ja auch mal berichtet werden
Kein Wunder, finden doch die Spiele in - hmmm, ja wo denn?? - LONDON statt!
__________________
Ätsch, diese Signatur ist nicht löschbar!
Sheldon Cooper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 10:52   #7 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von tv--satt
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: Ebreichsdorf, NÖ,Ö
Beiträge: 2.901
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Saadi Beitrag anzeigen
Das ist noch gar nichts gegen die (22-26?) Olympia (HD!) Kanäle in GB der BBC, über die könnte ja auch mal berichtet werden
nachdem die bbc im großteil des deutschen sprachraumes nur mit meist nichtvorhandener technik zu empfangen wäre, scheint das interesse auf einen bruchteil der astra 19,2 O seher beschränkt zu sein.

dementsprechende berichte gibts schon... überproportional zur sehermenge....
__________________
HD Plus, HD Austria : "I´ll only take it, if you put it into my cold dead hands..."
tv--satt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 11:33   #8 (permalink)
MarkusM
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Im ORF wird es mehr live geben als in ARD/ZDF
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 12:42   #9 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Bruck (dem einzig wahren)
Beiträge: 9.745
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Ach herrje, schon wieder ist die DF-Redaktion unterbeschäftigt, daß sie die Meldung gleich zweimal posten müssen.

Zitat:
Zitat von Taveuni Beitrag anzeigen
Also es ist nur ein Sender in HD Qualität - ORF Sport+ gibts nur in SD !!
Ich glaube, da hat jemand von den DF-Pappnasen wieder mal nicht mitgedacht.

Zitat:
Zitat von Spoonman Beitrag anzeigen
Immerhin bietet der ORF mehr Olympia-Berichterstattung als ARD+ZDF.
Zitat:
Zitat von MarkusM Beitrag anzeigen
Im ORF wird es mehr live geben als in ARD/ZDF
Nicht die Masse machts. Zudem wissen ARF und ZDF, was ein Auftrag ist. Und der lautet nicht, die restlichen Zuschauer zu vernachlässigen.
Radioman2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 18:04   #10 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Gecko_1
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 1.558
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von tv--satt Beitrag anzeigen
nachdem die bbc im großteil des deutschen sprachraumes nur mit meist nichtvorhandener technik zu empfangen wäre, scheint das interesse auf einen bruchteil der astra 19,2 O seher beschränkt zu sein.
Ja, man muss schon ein Technikfreak sein um ein Multifeedhalter und ein zweites LNB an beliebiger Sat-Schüssel zu montieren *ironieoff*

Oft fehlt einfach die Info über die Empfangbarkeit von BBC überhaupt und die aktuell, geringen Beschränkungen (selbst eine Selfsat empfängt aktuell die britischen Top Sender)

P.S. Bin auf das HD Bild von Sport+ gespannt ;-)
__________________
Technisat Multytenne Dish45
Kathrein UFS 912 HDTV-Receiver
Astra 28.2E FTA kicks 19,2E ;)

Geändert von Gecko_1 (18.07.2012 um 18:11 Uhr)
Gecko_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 18:15   #11 (permalink)
MarkusM
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Radioman2000 Beitrag anzeigen
Nicht die Masse machts. Zudem wissen ARF und ZDF, was ein Auftrag ist. Und der lautet nicht, die restlichen Zuschauer zu vernachlässigen.
Da kommt jetzt etwas deine Abneigung gegen den ORF hervor.

Das in ARD/ZDF fast ausschließlich Konserve läuft, dürfte dir bekannt sein. Auf ORF Sport Plus kommen dagegen Live-Übertragungen von Randsportarten, während im Hauptprogramm der Mainstream läuft.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 18:30   #12 (permalink)
klaumabor
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Was ARD und ZDF bei Olympia so bieten, ist manchmal wirklich eine bodenlose Frechheit.
Ich habe es mehrmals erlebt, dass sie während sehr wichtige Entscheidungen fielen, belanglose Einspielfilmchen oder Interviews gezeigt haben.
iMac und Athlon 63 haben sich bedankt.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 21:17   #13 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 18.171
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Ich werde auch, wie schon bei der EM, auf ORF anstatt auf ARD+ZDF schauen. Die künstlich aufgebaute Spannung auf ARD+ZDF will ich nicht sehen.
nazuile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 00:42   #14 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Bruck (dem einzig wahren)
Beiträge: 9.745
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von MarkusM Beitrag anzeigen
Da kommt jetzt etwas deine Abneigung gegen den ORF hervor.
Das kannst Du sehen, wie Du willst. Ich selber bin nur nach wie vor der Ansicht, daß der ORF so viel ungenutztes Potential hat und daß es nicht deren Aufgabe ist, allen Nicht-Sportfans vor den Kopf zu stoßen.

Zitat:
Zitat von nazuile Beitrag anzeigen
Ich werde auch, wie schon bei der EM, auf ORF anstatt auf ARD+ZDF schauen. Die künstlich aufgebaute Spannung auf ARD+ZDF will ich nicht sehen.
Künstliche Spannung? Meine Frau ist Österreicherin und kannte vor unserer gemeinsamen Zeit quasi nur den ORF. Sie ist diejenige, die nun bei Sportereignissen immer ARD/ZDF schaut. Laut ihr ist dort die neutrale Berichterstattung eher gegeben und es sei keine Witzveranstaltung durch irgendwelche blöden Kommentare. Ich selber stimme ihr in einem Punkt zu: der Neutralität. Gerade wenn es um deutschen Fußball geht, kommen im ORF immer wieder sehr spitze Kommentare.
Radioman2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 06:35   #15 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von tv--satt
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: Ebreichsdorf, NÖ,Ö
Beiträge: 2.901
AW: Österreich: ORF mit stärkster Olympia-Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Gecko_1 Beitrag anzeigen
Ja, man muss schon ein Technikfreak sein um ein Multifeedhalter und ein zweites LNB an beliebiger Sat-Schüssel zu montieren *ironieoff*

Oft fehlt einfach die Info über die Empfangbarkeit von BBC überhaupt und die aktuell, geringen Beschränkungen (selbst eine Selfsat empfängt aktuell die britischen Top Sender)

P.S. Bin auf das HD Bild von Sport+ gespannt ;-)
man kann alles mistverstehen

in at vor allem osten kannst 100 lnbs installieren. man wird nix sehen, gell! und auch in ganz DE reicht ein lnb net aus.

da ist das signal im osten und süden zu schwach. eine 19.2 ost antenne ist schlich viel zu klein, GELL!!!!

das ist gemeint

man könnte ja mitdenken, aber ich habe es nun explizit hingeschrieben,. damit auch DU es verstehst
__________________
HD Plus, HD Austria : "I´ll only take it, if you put it into my cold dead hands..."
tv--satt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter