Zurück   Startseite > Foren > Aktuell > DF-Newsfeed

Like Tree107x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.05.2012, 17:28   #71 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von DannyD
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 16.454
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von SteveHH Beitrag anzeigen
es wäre extrem ärgerlich wenn ARD die TV Zuschauer mit dem Mist allein lassen würde.

Stephan
Wenn dort alles normgerecht läuft, sind wohl eher die Gerätehersteller gefragt. Und wie man an etlichen Beispielen sieht, lässt sich durch ein Firmwareupdate ja auch etwas bewirken.
Würde es ausschließlich an der ARD oder dem zdf liegen, würden die Hersteller doch schön den Ball weiterspielen. Warum kündigen denn so viele Hardwarehersteller jetzt auf ihren Homepages, zeitnahe FW Updates an? Weil sie ähnlich fromm wie Mutter Teresa sind?
__________________
Zitat:
Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Oh, ich hätte kein Problem damit, hier den Moderator zu machen ...
DannyD ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 02.05.2012, 17:29   #72 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Ostzone
Beiträge: 37.204
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von DannyD
Warum kündigen denn so viele Hardwarehersteller jetzt auf ihren Homepages, zeitnahe FW Updates an?
die Frage wäre ja...patchen die Hersteller ihre Kisten auf ausserhalb der DVB Norm oder laufen die damit nun erstmals innerhalb der Spezifikationen?

Fakt ist nunmal auch, dass Geräte auch nicht mucken, so wie bei mir. Und mind. die Firmware meines LG TV ist locker 2 Jahre alt.
1-2-3-man hat sich bedankt.
Berliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:31   #73 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 321
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Hatte schon mal jemand das Problem das die Sender gar nicht gefunden wurden?

Bei mir (Techni Sat Receiver) wurden alle neuen HD Sender gefunden und laufen auch einwandfrei.

Bei meinen Eltern, die an der selben Schüssel hängen, aber einen Logisat Receiver haben wird nur WDR HD, zdf kultur und neo HD gefunden.

Noch zwei mal Sendersuchlauf gemacht, was aber auch nichts gebracht hat.
dxfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:33   #74 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 7
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von SteveHH Beitrag anzeigen
es wäre extrem ärgerlich wenn ARD die TV Zuschauer mit dem Mist allein lassen würde.

Stephan
Hat da jemand an der Schraube gedreht ?

– gestern egal ob SD oder HD nur Abstürze ( Vantage 8000s Firm 25802) jetzt fast 1 ½ Stunde ohne irgendwelche Änderung getestet und es funktioniert wieder alles einwandfrei.

Datenstrom vermutlich verändert und von meiner Vantage wieder als tauglich befunden, hoffentlich bleibt es so.

Vermutlich funktionieren andere Receiver auch wieder einwandfrei, oder ??
Gruß aus Österreich
Pizi1957 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:43   #75 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Holladriho
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 10.032
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von dxfreak Beitrag anzeigen
Hatte schon mal jemand das Problem das die Sender gar nicht gefunden wurden?

Bei mir (Techni Sat Receiver) wurden alle neuen HD Sender gefunden und laufen auch einwandfrei.

Bei meinen Eltern, die an der selben Schüssel hängen, aber einen Logisat Receiver haben wird nur WDR HD, zdf kultur und neo HD gefunden.

Noch zwei mal Sendersuchlauf gemacht, was aber auch nichts gebracht hat.
Da solltest du mal den manuellen Suchlauf starten, also die entsprechenden Transponder betreffend. Wahrscheinlich sind sie nicht in des Gerätes "Suchliste" und ein Netzwerkscann wurde nicht gemacht/gibts nicht?!
Winterkönig hat sich bedankt.
Holladriho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:46   #76 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 44
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Kabel Deutschland sendet ARD/ZDF HD auf 338MHz mit CBR, während das Sat-signal der Sender VBR aufweist. Das würde schon mal die ersten Unterschiede erklären. Anscheinend bekommt die KDG das ÖR-Programm offline zugespielt und wird nicht vom Sat abgegriffen.
Der TSA zeigt ebenfalls 100Hz frame rate an sowie aspect ratio 1:1 bei ARD HD ....

Geändert von Popeye2 (02.05.2012 um 17:51 Uhr)
Popeye2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:47   #77 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von Sebbel
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Erfurt
Beiträge: 2.716
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von TheBestFlip4U Beitrag anzeigen
Wir haben mit unserem Sky+ Festplattenreceiver nicht die geringsten Probleme. Haben wir ehrlich gesagt in puncto Empfang nie: immer bestes Bild und super Ton. Was alles andere angeht: EINE EINZIGE KATASTROPHE!!! Ewig lange Reaktionszeiten, Abstürze an der Tagesordnung. Festplattenvolumen eine einzige Zumutung - da lobe ich mir T-Entertain!!! In jeder Beziehung eine völlig andere LIGA (!!!). Die Entertain Box bietet einen wahnsinnskomfort, die Qualität des SD-Signals ist besser als teilweise das HD-Signal von Sky.

Erkennst du dich wieder

Jede vierte Online-Bewertung gefälscht - RTL.de

Zitat:
Lese mehr über Jede vierte Online-Bewertung gefälscht - RTL.de bei www.rtl.de
So erkennen Sie falsche Bewertungen

Um falsche Bewertungen zu entlarven und sich vor dem Internet-Schummel zu schüzen, gilt es, einige Tipps zu beherzigen.

1. Grundsätzlich sollten Sie bei Internetbewertung auf die Menge der abgegeben Kommentare achten. 10 bis 15 sollten es schon sein.

2. Skepsis ist angesagt, wenn ein Produkt ausschließlich (übertrieben) positive Bewertungen erhalten hat.

3. Vorsicht, wenn sich die Bewertungen im Schreibstil ähneln oder wortgleich auf vielen Portalen auftauchen.

4. Besuchen Sie immer mehrere Bewertungsportale und vergleichen Sie die jeweiligen Kommentare.

5. Besonders bei teueren Produkten sollten Sie sich nicht ausschließlich auf Kundenbewertungen verlassen. Ziehen sie stattdessen zusätzlich auch seriöse Testergebnisse heran.

Lese mehr über Jede vierte Online-Bewertung gefälscht - RTL.de bei www.rtl.de
Sebbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 17:56   #78 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von DannyD
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 16.454
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
die Frage wäre ja...patchen die Hersteller ihre Kisten auf ausserhalb der DVB Norm oder laufen die damit nun erstmals innerhalb der Spezifikationen?

Fakt ist nunmal auch, dass Geräte auch nicht mucken, so wie bei mir. Und mind. die Firmware meines LG TV ist locker 2 Jahre alt.
Ob innerhalb oder außerhalb der DVB Norm, weiß hier sicher keiner genau.
Die meisten Geräte scheinen ja fehlerfrei zu laufen und innerhalb der Hersteller ist ja auch nicht die gesamte Gerätearmada betroffen.
Wie alt die Firmware deines LG TV ist spielt doch solange keine Rolle, wie du nicht auf eingebaute Tuner zurückgreifst. HDMI 1.3 gabs vor 2 Jahren auch schon, somit sollte die Signalverwertung vom externen Gerät auch kein Problem darstellen.
__________________
Zitat:
Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Oh, ich hätte kein Problem damit, hier den Moderator zu machen ...
DannyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 18:01   #79 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.308
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

War es hier oder im anderen Thread, wo jemand über den nicht geladenen EPG berichtete?
Kann ich auch bestätigen. Beim ZDF bsw muss ich auf jeden einzelnen Kanal zappen damit mir der EPG angezeigt wird. Das war gestern noch nicht so.
Ein Zeichen dafür, dass man am rumschrauben ist. Ich hoffe, alles wird sich schnell zur Zufriedenheit aller erledigen.
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 18:05   #80 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von liebe_jung
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 7.420
AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Zitat:
Zitat von Pizi1957 Beitrag anzeigen
Hat da jemand an der Schraube gedreht ?

– gestern egal ob SD oder HD nur Abstürze ( Vantage 8000s Firm 25802) jetzt fast 1 ½ Stunde ohne irgendwelche Änderung getestet und es funktioniert wieder alles einwandfrei.

Datenstrom vermutlich verändert und von meiner Vantage wieder als tauglich befunden, hoffentlich bleibt es so.

Vermutlich funktionieren andere Receiver auch wieder einwandfrei, oder ??
Gruß aus Österreich
Ich glaube, für deinen Vantage gibt es auch seit heute eine neue Firmware!

Neue Software für die HD-Serie.
Diese behebt die Abstürze nach der Analog-Abschaltung
Die Software für Ihren Receiver finden Sie über den Link: Downloads

Geändert von liebe_jung (02.05.2012 um 18:10 Uhr)
liebe_jung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter