Zurück   Startseite > Foren > Aktuell > DF-Newsfeed

Like Tree98x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2012, 15:30   #21 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 6.748
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Ich sehe ehrlich gesagt überhaupt keinen Grund, warum die Telekom auf das Angebot eingehen und Sky auch nur einen Krümel an der Bundesliga abgeben sollte.
__________________
Tipp der Woche
BartS ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 21.02.2012, 15:31   #22 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 6.748
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von geissbock78 Beitrag anzeigen
DSL 16.000 reicht nicht um HD Programme bei Entertain zu erhalten
In Kürze schon (derzeit geht die Telekom von März aus).
phpman hat sich bedankt.
__________________
Tipp der Woche
BartS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:32   #23 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 2.617
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von joergus Beitrag anzeigen
Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass ich meinen KDG-Triple-Vertrag noch um einen Telekom-Anschluss erweitere. Das wird mir zu teuer und ich müsste verzichten. Und so wird es auch vielen anderen gehen. Ich bin alleinstehend und kann machen, was ich will. Aber es gibt auch Familien. Erklärt mal einer Lebensabschnittspartnerin, der die Technik egal ist, dass ihr schon wieder umrüsten müsst.
Und ganz viele Leute sind auch einfach bequem.
Erstens. Wer sagt denn das du zu deinem KDG Triple Play Anschluss noch einen Telekomanschluss buchen musst? Du hast KabelTV. Und diese Bulirechte leitet entweder Sky so weiter wie bisher. Oder KF15 oder Telekom geben diese Rechte an die KNB´s weiter, damit diese das selbst machen.

Zweitens. Auch wenn du keinen Telekomanschluss brauchst. Aber selbst wenn. Dann könntest du deinen TriplePlay Anschluss bei KDG ja auch kündigen. Ist ja niemand gezwungen überhaupt irgendwas zu buchen, geschweige denn 2 Anschlüsse gleichzeitig. Wer was will, muss dafür eben bezahlen. Wer mehr will, muss mehr bezahlen. Und wer noch mehr will, muss eben noch mehr bezahlen.

Ich hatte bis Dezember KDG HD Home, Sky Komplett und Entertain mit VDSL25 und LigaTotal. Ich kann es mir leisten und will es mir leisten. Auch weil wir mehrere Personen im Haushalt sind die unterschiedliche Interessen haben. Aber ich habe ein Budget das maximal für diese 3 Dinge draufgehen soll. Sky Komplett zum Ramschpreis von 33,90 Euro ist da dann eben noch drin. Sky Komplett zum Normalpreis wäre es nicht gewesen. Dann hätten wir entweder auf Sky verzichtet, oder eben nur Welt, Sport und HD gebucht. Da wir nun keinen Kabelanschluss mehr haben, ist ein bisschen Geld wieder frei im Budget. Ob das Sky oder die Telekom bekommen, mal sehen. Wenn die Telekom endlich deutlich mehr HD Sender bringen, und danach sieht es ja aus, dann wird da erstmal das gebucht. Und Buli buche ich da, wo ich für mein Geld die beste Leistung bekomme. Aktuell ist das LigaTotal.
hsvforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:34   #24 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 512
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von BartS Beitrag anzeigen
Ich sehe ehrlich gesagt überhaupt keinen Grund, warum die Telekom auf das Angebot eingehen und Sky auch nur einen Krümel an der Bundesliga abgeben sollte.
Mal abgesehen von dem Kleinkrieg den beide führen wäre es eine gute Sache für den Verbraucher wenn er Sky über alle Verbreitungswege empfangen könnte. Auch Telekom und Co. hätten ja was davon. Man bräuchte sich nicht um Inhalte oder Rechte zu bemühen und würde seinen Kunden ein reichhaltigeres Sport und Filmangebot liefern.

Da hätten alle was davon wenn man die persönlichen Eitelkeiten mal außen vor lässt.
geissbock78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:35   #25 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 2.617
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von geissbock78 Beitrag anzeigen
DSL 16.000 reicht nicht um HD Programme bei Entertain zu erhalten und das ist der Grund warum es kein großartiges Wachstum mehr geben wird.
Es gibt einfach zuwenige VDSL Gebiete und somit ist Entertain für Zwangsverkabelte auch keine wirkliche Alternative wenn Sie HD sehen wollen.
Bisher hattest du mit der Aussage recht. Aber seit einiger Zeit gibt es Tests mit HD auf 16000er Anschlüssen. Es war auch schon für Ende 2011 angekündigt. Hatte sich dann aber verschoben. Die Tests laufen aber recht gut wie man so von den Beteiligten hört. Auch hier im Forum machen da ein paar mit. Aktuell sieht es so aus, das HD für 16000er Anschlüsse im 2 Quartal kommen wird. Und damit wird die Reichweite um mehrere Mio Haushalte schlagartig erweitert, denn es stimmt was du sagst. VDSL gibt es leider für nur recht wenige Haushalte.
hsvforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:39   #26 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 23.778
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
Hieß es nicht dass Murdoch alles zahlt, egal was es kostet? Komisch.
Wieso komisch, das eine schließt das andere ja nicht aus.
__________________
WELTMEISTER 2014! Deutschland hat seinen 4. Stern! :-)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:39   #27 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von blackdevil4589
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6.319
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen

Entweder gleichzeitig 1 HD Stream und 1 SD Stream,
oder
3 SD Streams.

Schaue ich im Wohnzimmer LigaTotal in HD, meine Frau will im Schlafzimmer aber jetzt von RTL auf ARD HD umschalten, bekommt sie eine Fehlermeldung das dies aktuell nicht geht.

das meinte ich. Wenn man alleine wohnt reicht einem auch VDSL25. Sobald aber mehrere im Haus/ der Wohnung wohnen kann es sehr schnell zu Problemen kommen.
__________________


blackdevil4589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:58   #28 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Der Franke
 
Registriert seit: 03.2004
Beiträge: 3.926
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Ist der Anfangsverdacht der Preisabsprache hier schon gegeben?
Der Franke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:00   #29 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von joergus
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Waterkant
Beiträge: 735
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen
Erstens. Wer sagt denn das du zu deinem KDG Triple Play Anschluss noch einen Telekomanschluss buchen musst? Du hast KabelTV. Und diese Bulirechte leitet entweder Sky so weiter wie bisher. Oder KF15 oder Telekom geben diese Rechte an die KNB´s weiter, damit diese das selbst machen.

Zweitens. Auch wenn du keinen Telekomanschluss brauchst. Aber selbst wenn. Dann könntest du deinen TriplePlay Anschluss bei KDG ja auch kündigen. Ist ja niemand gezwungen überhaupt irgendwas zu buchen, geschweige denn 2 Anschlüsse gleichzeitig. Wer was will, muss dafür eben bezahlen. Wer mehr will, muss mehr bezahlen. Und wer noch mehr will, muss eben noch mehr bezahlen.

Ich hatte bis Dezember KDG HD Home, Sky Komplett und Entertain mit VDSL25 und LigaTotal. Ich kann es mir leisten und will es mir leisten. Auch weil wir mehrere Personen im Haushalt sind die unterschiedliche Interessen haben. Aber ich habe ein Budget das maximal für diese 3 Dinge draufgehen soll. Sky Komplett zum Ramschpreis von 33,90 Euro ist da dann eben noch drin. Sky Komplett zum Normalpreis wäre es nicht gewesen. Dann hätten wir entweder auf Sky verzichtet, oder eben nur Welt, Sport und HD gebucht. Da wir nun keinen Kabelanschluss mehr haben, ist ein bisschen Geld wieder frei im Budget. Ob das Sky oder die Telekom bekommen, mal sehen. Wenn die Telekom endlich deutlich mehr HD Sender bringen, und danach sieht es ja aus, dann wird da erstmal das gebucht. Und Buli buche ich da, wo ich für mein Geld die beste Leistung bekomme. Aktuell ist das LigaTotal.
Zu 1. Läuft alles sowie bisher über meinen KNB habe ich kein Problem, aber wer weiß, was die sich noch für Sachen einfallen lassen.
Zu 2. Das Vertragsende bei KDG muss ich schon noch abwarten, da ich nur mehr und nicht noch mehr bezahlen will.
Zu 3. Bei LigaTotal läuft eben nur Bundesliga und kein DFB-Pokal und keine Champions-League.
__________________
Sky W+BL+Sp+Fi+HD bis 30. 6. 2015, KD Home HD bis 31. 3. 2015
joergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:03   #30 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 1.528
AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen
Ist aber so. Hat der Telekomvorstand irgendwo in den letzten Monaten mal gesagt. Da war die Rede das knapp die Hälfte aller deutschen Haushalte auch Entertain buchen könnten. Gut, lass ihn übertreiben. Aber wenn es auch nur 40% sind, wären das ca. 15 Mio Haushalte. Und damit weit mehr als dieses Gerücht "das können eh nur die arroganten verwöhnten Menschen in den Großstädten buchen". So wird das ja immer und immer wieder von manchen behauptet. Und das meist nur, weil sie eben selbst zufällig das nicht bekommen und jetzt sauer sind.

Wie gesagt. Schaut ins Telekomforum, schaut hier in den Entertainbereich, schaut in andere Foren wo es um IPTV bzw. Entertain geht. Mir ist da noch nie aufgefallen, dass da die breite Mehrheit aus München, Berlin, Hamburg oder Köln kommt. Das ist ganz breit gemischt. Und ich kenne viele Orte wo es sogar VDSL25 und VDSL50 gibt, die nur zwischen 5000-50000 Einwohnern haben. Und das sind sicher keine Großstädter. Aber es gibt VDSL eben nicht im ganzen Ort. Das ist klar. Gilt aber auch für Städte wie München oder Berlin. Dort gibt es auch noch Menschen die nur DSL1000 buchen können. In den letzten Jahren baute ja ausser der Telekom und ein paar kleinen regionalen Anbietern, niemand mehr aus. Vodafone zieht sich ja sogar komplett vom Breitbandfestnetzanschluss zurück.

Deine Argumentation über die große Reichweite und Verfügbarkeit in allen Ehren, dir selbst ist aber schon auch klar dass der 16.000er Anschluss das Minimum darstellt um überhaupt Entertain buchen zu können. Da gibts dann aber noch kein HD(hierfür braucht man mindestens VDSL) bzw. nichtmal Aufnahmen auf dem Rekorder bei gleichzeitigem Fernsehen und ansonsten auch nur stark eingeschränkte Bandbreite wenn man Internet und TV gleichzeitig nutzt.

Hat ein bisschen was von den Systemvoraussetzungen bei PC Spielen, damals wie auch heute. Jeder der mal ein Spiel auf einem PC mit nur den minimalen Systemvoraussetzungen gespielt hat, wird wahrscheinlich wissen worauf ich hinweisen möchte... Von daher ist es zwar toll dass vielleicht ca. die Hälfte aller Haushalte Entertain buchen könnte, wenn man dann aber betrachtet welch "tolles" Fernseherlebnis man bekommt wenn grade mal die Mindestgeschwindigkeit verfügbar ist, dann ist der TV-Spass schnell vorbei.

Nur mal so als Beispiel, weil ich es selbst mitbekommen habe, aber selbst in einer Großstadt wie München ist man in Stadtnähe bei den KNB besser aufgehoben weil über die Telekom nur DSL16.000 verfügbar ist.
SchrinnSchrinn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter