Zurück   Startseite > Foren > Set-Top-Boxen für Digital TV > d-box 1

Like Tree22x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2012, 10:57   #106 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.014
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Kann ich Dir nicht sagen warum man das so macht. Ich denke aber es wird an den verwendeten Encodern liegen.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 24.09.2012, 20:40   #107 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 878
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Auch nach 5 (!) Monaten scheinen sie das Problem nicht in den Griff zu kriegen bzw. es nicht lösen zu wollen...
grizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 09:33   #108 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Leider! :-( Da liegt die Befürchtung nahe, dass sich da auch nichts mehr tun wird.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 12:45   #109 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.014
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von grizzy Beitrag anzeigen
Auch nach 5 (!) Monaten scheinen sie das Problem nicht in den Griff zu kriegen bzw. es nicht lösen zu wollen...
Da wird man auch nichts mehr machen, die D-Box1 hat sowieso ausgedient.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 12:50   #110 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von liebe_jung
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 7.200
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Das es wirklich Leute gibt, die nach 5 Monaten noch daran glauben, dass das ZDF am System rumschraubt um die dBox1 Probleme zu lösen finde ich schon erschreckend!
liebe_jung ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 13:04   #111 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
... die D-Box1 hat sowieso ausgedient.
Als Zweit- bzw. Drittreceiver für eine alte Röhre, läuft die DBox1 bei mir (bis auf das hier diskutierte Problem) immer noch einwandfrei. Ausgedient hat sie deshalb bei mir alleine durch die Tatsache des Problems mit dem Ruckeln!

Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen
Das es wirklich Leute gibt, die nach 5 Monaten noch daran glauben, dass das ZDF am System rumschraubt um die dBox1 Probleme zu lösen finde ich schon erschreckend!
Das hast du vielleicht falsch interpretiert! Ich vermute eher, dass die Anmerkung seitens grizzys eher als bloße Feststellung gemeint war. In der Phase unmittelbar nach der Umstellung Ende April/Anfang Mai wurden aber offenbar tatsächlich noch an diversen Parametern Änderungen getroffen. Diese Änderungen dienten aber vermutlich nicht der Lösung des hier diskutierten Problems, hätten aber durchaus Auswirkungen darauf haben können.
besserwisser hat sich bedankt.

Geändert von mittelhessen (25.09.2012 um 13:07 Uhr)
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 19:11   #112 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.014
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Gerade für Röhren Geräte ist die D-Box1 aber heute nur noch bedingt brauchbar da sie mit der Darstellung von 16:9 massive (Hardware) probleme hat wenn der TV kein 16:9 unterstützt.

Mit einigen anderen Sendern hat sie ja auch Darstellungsprobleme wenn diese eine für die Box ungebräuchliche Auflösung besitzen. Dann kommt es vor das man nur ein halb ausgefülltes, verzerrtes Bild auf dem TV hat.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO

Geändert von Gorcon (25.09.2012 um 19:14 Uhr)
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 19:41   #113 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Das ist aber nichts Neues (im Gegenteil: das wird hier immer wiederkehrend gerne wiederholt!). Das Ganze spielt aber bei einer 16:9 Röhre (ja davon gibts noch welche) keine Rolle, ebenso wenig wie bei 4:3 Fernsehern mit 16:9 Umschaltung. Die Darstellungsprobleme bei ungebräuchlichen Auflösungen kenne ich noch, aber spielt für mich keine Rolle weil alle vernünftigen Sender mit "gebräuchlichen" Auflösungen arbeiten. Aber das Alles hat hier mit der Diskussion bezüglich des Ruckelns nichts zu tun. :-)
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:07   #114 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 878
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

1. Ich sehe keinen Sinn darin, eine D-Box (egal welche Nr.) einfach wegzuschmeißen, nur weil es "schon wieder" ein neues Modell auf dem Markt gibt.
Ich schmeiß ja auch nicht gleich mein Auto weg und kauf mir mal eben ein Neues - nur weil ein neues Modell gerade mal einen Scheinwerfer mehr hat?!!!
Zumal meine erste D-Box (von 1999) immer noch einwandfrei funktioniert und noch nie etwas defekt war.

2. Ist mir das mit 4:3 oder 16:9 komplett egal (ebenso das mit HD-TV)

Aber offenbar ist alles, was vor 2000 hergestellt wurde in der heutigen Zeit bereits hoffnungslos veraltet...
Der Verbraucher wird halt gezwungen zumindest jedes Jahr einen neuen Fernseher o. ä. zu kaufen, um die Wirtschaft anzukurbeln.
Nee, danke, aber ohne mich.

Und für Ruckeln weiterhin GEZ-Gebühren bezahlen? Da müsste man mal eine Gesetzeslücke finden...
Es sei, dass ZDF stellt mir einen Receiver kostenlos zur Verfügung...
grizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 09:11   #115 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zu 1.) Deine "moralische" Ansicht, kann ich gut teilen! :-) Wenn ich neueste Funktionen haben möchte, optimalen Support usw. ist es logisch, dass ich zu einem aktuellen Gerät greifen muss. Die Entwicklung schreitet voran und es ist selbsterklärend, dass bei älteren Geräten diverse Funktionen nicht verfügbar sind und z. B. aufgrund der Hardware bzw. des eingestellten Supports nie verfügbar sein werden. Was ich aber kritisiere, ist der Zwang zum Wechsel durch Wegfall grundlegender Funktionen (und das ist bei einem Receiver nun einmal die einwandfreie Darstellung von Ton & Bild), durch Veränderung von Parametern etc.

Zu 2.) Ganz egal ist mir das persönlich nicht, aber bei Verwendung eines so alten Receivers muss man mit dieser Tatsache wohl leben. Die Problematik mit der Darstellung von 16:9 Inhalten auf 4:3 Fernsehern ohne 16:9 Umschaltung ist nicht neu hinzugekommen. So gesehen hätte man das Gerät damals schon entsorgen können, wenn man damit nicht klar kam.
besserwisser hat sich bedankt.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 15:59   #116 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von cable-guy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 2.720
Beitrag AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zur Zeit kommt noch hinzu das die Receiver-Preise im Keller sind. Gerade in einem anderen Thread gesehen...
Einen gebrauchten HDTV Receiver mit CI und USB-Aufnahme (und ohne ARD/ZDF Fehler) bekommt man schon für 11,50 Euro inkl. Versand:
Antwort von cable-guy zum Thema MX92 in einem anderen Thread des DF-Forums
Also kann man sich für knapp über 10 Euro einen anderen Receiver zulegen, der sogar noch HDTV-tauglich ist.
Bei solchen Preisen lohnt sich noch nicht mal die Zeit für E-Mails oder Foren-Postings um nach Lösungen des d-box1 Problems zu suchen.
__________________
* (: ʇɥǝʇs ɟdoʞ ɯǝp ɟnɐ ǝıp ʇɟıɹɥɔs ǝıʍ uuısun ǝssɐɥ ɥɔı *

Geändert von cable-guy (28.09.2012 um 16:02 Uhr)
cable-guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 16:43   #117 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Wirtschaftlich gesehen, ist es klar, dass sich Diskussionen kaum lohnen. Es geht ja mehr ums Prinzip und den ökologischen Aspekt. Der Smart MX92 ist meiner Meinung nach ein sehr brauchbarer Receiver, kostet aber neu immer noch über 100 EUR! Da verwundern die von dir verlinkten Preise doch schon sehr! Ich würde das in die Kategorie "Schnäppchen" einordnen. :-) Nichtsdestotrotz, gibts natürlich auch neue DVB-S Receiver ab ca. 20 EUR (mit PVR-Funktion ab ca. 30 EUR, als HD-Receiver mit PVR ab ca. 40 EUR).
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 08:55   #118 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: In der Nähe von Kassel
Beiträge: 182
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen
Das es wirklich Leute gibt, die nach 5 Monaten noch daran glauben, dass das ZDF am System rumschraubt um die dBox1 Probleme zu lösen finde ich schon erschreckend!
Was manche User hier schreiben, die wahrscheinlich gar keine dbox1 haben, finde ich erschreckend. Keiner der dbox1 User (inklusive mir) hier in diesem Thread, hat irgendwelche überzogenen Forderungen aufgestellt und nutzen die dbox1 als Zweit- oder Drittreceiver. Was bringt euch das kommentieren abseits vom Thema? Habt ihr zu viel Zeit?

@Thema: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Vielleicht tut sich noch etwas wenn das ZDF die neue SAW (für HD Signale der Zusatzprogramme) in Betrieb nimmt. Dann müsste das bescheidene SD Bild auf allen Receivern ja auch weg seine. Vielleicht hängt das eine mit dem anderen zusammen.

Geändert von mediastar (30.09.2012 um 09:12 Uhr)
mediastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 09:51   #119 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von liebe_jung
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 7.200
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von mediastar Beitrag anzeigen
Was manche User hier schreiben, die wahrscheinlich gar keine dbox1 haben, finde ich erschreckend.
Falsch vermutet. 2 x dBox1 hatte ich bis im Juli noch in Betrieb.

Zitat:
Keiner der dbox1 User (inklusive mir) hier in diesem Thread, hat irgendwelche überzogenen Forderungen aufgestellt und nutzen die dbox1 als Zweit- oder Drittreceiver. Was bringt euch das kommentieren abseits vom Thema? Habt ihr zu viel Zeit?
Die Zeit scheint genauso übrig zu sein, wie bei Dir!

Ansonsten hast Du den Thread nicht richtig verfolgt, da durchaus die Fragen/Vermutungen aufkamen, ob sich beim ZDF noch was tut? Siehe:

Zitat:
Zitat von grizzy Beitrag anzeigen
Auch nach 5 (!) Monaten scheinen sie das Problem nicht in den Griff zu kriegen bzw. es nicht lösen zu wollen...
Zitat:
Zitat von mittelhessen Beitrag anzeigen
Leider! :-( Da liegt die Befürchtung nahe, dass sich da auch nichts mehr tun wird.

Man kann natürlich auch weiterhin beide Augen fest zudrücken und hoffen, daß sich was ändert!
liebe_jung ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 10:09   #120 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: In der Nähe von Kassel
Beiträge: 182
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen
Falsch vermutet. 2 x dBox1 hatte ich bis im Juli noch in Betrieb.
Also hast du doch keine in Betrieb.

Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen

Die Zeit scheint genauso übrig zu sein, wie bei Dir!
Weil ich noch eine in Betrieb habe.
Zitat:
Zitat von liebe_jung Beitrag anzeigen
Man kann natürlich auch weiterhin beide Augen fest zudrücken und hoffen, daß sich was ändert!
Nee, habe nur ne Sonnenbrille auf
mediastar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ruckeln, sd-variante, zdf transponder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter