Zurück   Startseite > Foren > Set-Top-Boxen für Digital TV > d-box 1

Like Tree22x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.05.2012, 18:24   #76 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von mediastar Beitrag anzeigen
Wenn ich auch ans ZDF was mailen soll, schicke mir ne PM wie ich vorgehen soll.
Tipps kann ich dir da leider keine geben! Bis jetzt bin ich ja mehr oder weniger auch nur mit Standard-Antworten "abgespeist" worden. Mir ist klar, dass nicht alle Fragen jederzeit schnell und vorallem tiefgehend beantwortet werden können. Aufgrund der Fragestellung hätte ich aber etwas mehr Backgroundinformationen erwartet. Jetzt hoffe ich, dass meine letzte Mail wenigstens an die richtige Stelle weitergeleitet wird. Wenn du dich ebenfalls ans ZDF wenden möchtest, dann kannst du das sehr gerne tun! Mich würde das sehr freuen! Vielleicht ist es sogar vorteilhaft, wenn du das auf deine eigene Art und Weise tust und nicht nach dem gleichen/ähnlichen Schema wie ich vorgehst. Einen einzigen Tipp den ich dir aber wohl definitiv mitgeben kann wäre, dich nicht abwimmeln zu lassen.

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Welche Hardware benötigt man zwingend für das DVB Control Programm?
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt! Meine Vermutung wären interne PCI DVB-S Karten oder ext. USB DVB-S Empfänger. Mit einem ext. Receiver wird das (vermutlich!) aufgrund der unpassenden Schnittstelle nicht funktionieren. Als ich den Preis der Software gesehen habe, hatte sich die Frage für mich aber auch schon erübrigt. :-)

In diesem Zusammenhang wäre es aber vielleicht trotzdem interessant welche Hardware bei herr.bert zum Einsatz kommt und in welcher Branche er tätig ist, damit bei ihm solche Software zum Einsatz kommt. Für rein private Zwecke ist diese Software sicher kaum wirtschaftlich und erfordert ja auch technisch einigen Background um die gemessenen Informationen zu verarbeiten.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 31.05.2012, 18:32   #77 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 90.961
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Ich hatte mal vor vielen Jahren mit Snoop DVB (oder so) mit der D-Box2 einige Sachen auslesen können. War aber recht gewöhnungsberdürftig.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 08:52   #78 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
... mit der D-Box2 einige Sachen auslesen können.
Screenshots von DVBAnalyzer, dass neben den "interessanten" Daten auch das Videobild gezeigt wird. Ich glaube nicht, dass man das einfach über (10 MBit) Ethernet streamen kann. Deshalb auch mein Schluss, dass für DVBAnalyzer interne Karten notwendig sind. Aber ok, das ist nun tatsächlich ein anderes Thema.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 09:35   #79 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 90.961
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Naja das Videobild bei der D-Box2 zu streamen ging schon immer (seit es darauf Linux gibt zumindest).
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 09:42   #80 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Aber nicht problemlos bei den heute teilweise erreichten Datenraten! 10 Mbit/s-Ethernet läuft netto mit einer Datenrate von etwa 60%, das entspricht ca. 6000 Kbit/s. Spitzendatenraten einiger ÖR-Programme liegen da locker drüber, so dass das Ganze sowieso nur über UDP funktioniert, dann aber auch noch zu Rucklern bzw. Bildfehlern führt. Für eine Auswertung der Tunerinformation wird eine Software wie DVBAnalyzer auch direkt auf den Tuner zugreifen müssen. Diese Information kann sie sich ja nicht aus einem MPEG-Stream rausziehen!
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 09:51   #81 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 90.961
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Das ist richtig. Wie gesagt man bekommt diese Infos auch alle, nur ist das mit dvbsnoop alles andere als Benutzerfreundlich da man da keine Benutzeroberfläche hatte.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 21:54   #82 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von besserwisser
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Bratwurstzone
Beiträge: 2.094
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von mittelhessen Beitrag anzeigen
Verrätst du uns deinen Kabelanbieter? Klingt so als würde der sein Zuliefersignal ebenfalls über Astra beziehen.
Ich wohne im ausgebauten Kabel Deutschland-Gebiet.
Wie schon geschrieben, ruckeln alle Programme vom ZDF-Transponder
sowohl über die Kabel-DBox1 mit Original-Firmware als auch über die mit DVB2000.

besserwisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 19:17   #83 (permalink)
Junior Member
 
Benutzerbild von Omegas
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 34
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Auch wenn das ein DBox1-Thread ist möchte ich anmerken, dass es bei der DBox2 zwar keine Ruckler bei ZDF-SD gibt, aber die Bildqualität in den Keller ist. Besonders gut zu erkennen am Senderlogo! Gerade jetzt bei Fußballfeeds sieht man die Unterschiede deutlich, vor allem zwischen ARD/Sky und ZDF! Die haben irgendetwas verändert was mit alten Boxen nicht 100% compliant ist.
Omegas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 19:57   #84 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 301
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Ich habe mich gestern auch nochmals ans ZDF gewandt, allerdings bisher nur eine dumme eMail zurückbekommen.
Konnte es schon jemand bestätigen, das der Fehler auf Hotbird nicht auftritt?
Superkolbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 08:58   #85 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Welche "blöde" Antwort denn konkret?

Ja, hier im Thread:

Zitat:
Zitat von froschfreund Beitrag anzeigen
Hallo nochmal,

im Moment behelfe ich mich damit ZDF-SD auf HB 13° zu sehen.
Da ruckelt nix.

Geändert von mittelhessen (12.06.2012 um 14:24 Uhr) Grund: Zitat ergänzt
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 14:41   #86 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: In der Nähe von Kassel
Beiträge: 182
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von Omegas Beitrag anzeigen
Auch wenn das ein DBox1-Thread ist möchte ich anmerken, dass es bei der DBox2 zwar keine Ruckler bei ZDF-SD gibt, aber die Bildqualität in den Keller ist. Besonders gut zu erkennen am Senderlogo! Gerade jetzt bei Fußballfeeds sieht man die Unterschiede deutlich, vor allem zwischen ARD/Sky und ZDF! Die haben irgendetwas verändert was mit alten Boxen nicht 100% compliant ist.
Ja genau. Gestern während den Fußballvorberichten habe ich mal wieder geschaut. Das Ruckeln war nicht mehr so häufig, dann aber sogar komplette Schwarzbilder bis sich das Bild wieder neu aufbaute. Ich denke die drehen da immer noch am neuen Encoder, bekommen es aber nicht in den Griff. Die Bildverschlechterungen bei der dbox2, Coolstream HD1 und Dreambox kann ich nur bestätigen!

mediastar

Geändert von mediastar (12.06.2012 um 14:43 Uhr)
mediastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 15:59   #87 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von Cro Cop
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.083
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Die Bildqualität bei den ZDF-SD-Sendern ist generell schlechter geworden seit dem 30. April 2012. Das hat nichts mit DBox zu tun. Auch auf neuen Geräten ist die Bildqualität schlechter als vorher.
Cro Cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 02:07   #88 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 878
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Das Fußballspiel mit dt. Beteiligung gestern Abend konnte man total vergessen - immer diese Pixelfehler - einfach lachhaft sowas.
Warum ist das für das ZDF so schwer, was DAS ERSTE sofort am ersten Tag (01.05.) hinbekommen hat??

Da kann man sich nur wünschen, dass DAS ERSTE die weiteren Spiele mit dt. Beteiligung überträgt...
grizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 07:50   #89 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: In der Nähe von Kassel
Beiträge: 182
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Zitat:
Zitat von Cro Cop Beitrag anzeigen
Die Bildqualität bei den ZDF-SD-Sendern ist generell schlechter geworden seit dem 30. April 2012. Das hat nichts mit DBox zu tun. Auch auf neuen Geräten ist die Bildqualität schlechter als vorher.

Es keimt Hoffnung auf : http://forum.digitalfernsehen.de/for...ml#post5429631
mediastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 09:35   #90 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: SD Varianten vom ZDF Transponder ruckeln mit der DBox

Danke für den Link!

Zumindest was die Bildqualität betrifft, lässt das wirklich hoffen. Interessant für diesen Thread wäre aber auch, ob sich am Encoding insofern was ändert, als dass die Probleme mit der DBox1 beseitigt werden.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ruckeln, sd-variante, zdf transponder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter