Zurück   Startseite > Foren > Heimkino und Technik > Computer & Co.

Like Tree6x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.08.2011, 10:07   #101 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.855
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Da gefällt mir diese Idee deutlich besser.
Achtung, der Link enthält eine wirklich innovative Idee, welche jedoch NICHT von apple ist. Wer damit Probleme hat sollte den Link besser nicht anklicken!
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 05.08.2011, 12:36   #102 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 12.2004
Beiträge: 1.317
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Da gefällt mir diese Idee deutlich besser.
Achtung, der Link enthält eine wirklich innovative Idee, welche jedoch NICHT von apple ist. Wer damit Probleme hat sollte den Link besser nicht anklicken!
Hat Apple schon in besserer Form patentieren lassen:

Apple: iMac soll iPhone, iPad und iPod zukünftig kabellos laden » m4gic.net
__________________
xifotds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 12:50   #103 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.855
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Zitat:
Zitat von xifotds Beitrag anzeigen
Hat Apple schon in besserer Form patentieren lassen:
Was soll denn daran "besser" sein?
Die Idee mit dem Tisch gefällt mir deutlich besser, als das ganze an ein zentrales Gerät zu koppeln welches auf einem Tisch steht, zumal die meisten abgelegten Objekte der Tischplatte näher sind als sich selbst untereinander.

Eine Tischplatte die Stromversorgung und Datenübertragung bietet könnte wesentlich vielfältiger genutzt werden.

Edit: Und von wann soll das Patent denn sein? Wenn die Meldung vom 23. Juni 2011 ist, der Tisch aber schon im Frühjahr auf der Cebit zu sehen war?
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!

Geändert von emtewe (05.08.2011 um 12:52 Uhr)
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 13:05   #104 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.353
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Außerdem ist es schon ein Unterschied, ob ich ein Handy auflade, oder einen Monitor ohne Stromkabel betreiben kann.
Induktions-Ladestationen sind nix neues.
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 13:50   #105 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 12.2004
Beiträge: 1.317
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

ich persönlich finde es überflüssig, das Kabel vom Monitor kann man auch einfach per Kabeldurchführung verstecken.
__________________
xifotds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 13:56   #106 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.855
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Zitat:
Zitat von xifotds Beitrag anzeigen
ich persönlich finde es überflüssig, das Kabel vom Monitor kann man auch einfach per Kabeldurchführung verstecken.
Wenn du aber verschiedene Rechner mit verschiedenen Monitoren, Beamer oder Fernseher verbinden willst, wird die Umstöpselei irgendwann lästig...

Edit: Ach so, jetzt verstehe ich. Die Idee ist nicht von Apple, dann ist sie überflüssig. Denn was nötig ist und gut, entscheidet dort nicht der Verbraucher sondern der Hersteller. Alles klar...
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 14:08   #107 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.353
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Zitat:
Zitat von xifotds Beitrag anzeigen
ich persönlich finde es überflüssig, das Kabel vom Monitor kann man auch einfach per Kabeldurchführung verstecken.
Dann brauchst Du ein Loch im Tisch und musst den Monitor genau an dieses Loch stellen, damit Du die Kabel da "verstecken" kannst. Blöd ist nur, wenn die Steckdose am Boden ist, dann musst Du das Kabel irgendwie an den Tischbeinen entlang verstecken.
Aber dafür gibt es ja auch formschöne Kabelablagen unterm Tisch, wo man die Kabel dann alle feinsäuberlich reinstopfen kann.

Die Idee, den Monitor irgendwo auf den Tisch zu stellen und einfach einzuschalten ist definitiv schlechter.
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe

Geändert von foo (05.08.2011 um 14:11 Uhr)
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 14:29   #108 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Also die erste kabellose Ladestation für ein Notebooks gab's schon vor zwei Jahren von Dell.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 16:03   #109 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Batman 63
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Magdeburg / Preußen
Beiträge: 5.515
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Zitat:
Zitat von iSelger Beitrag anzeigen
Ich glaube du hast mich diesbezüglich falsch verstanden. Wenn du dir mal das Bild von dem Patent welches ich gestern gepostet hatte anschaust.
Bei Bedarf kann man den iMac nach unten ziehen, so das der Bildschirm flach auf dem Tisch liegt. Das erkennt der iMac und wechselt in den "Touch Modus".
Ich habe einen iMac und kann mir absolut nicht vorstellen ihn flach anzukippen. Und auch auf diesem Bild ist er definitiv noch viel zu hoch um ihn entspannt bedienen zu können.



Dann müsste man ihn komplett vom Ständer abnehmen können damit man ihn sich auf den Schoß legt. Aber ein 27" Monitor auf dem Schoß ist auch nicht gerade so der Burner. Ich denke mal wenn Apple das anders sehen würde, dann hätten sie ihn schon längst auf den Markt gebracht.
__________________
Sony KDL-55W805B & BDP-S5200 / Yamaha RX-V473
MDCC CA-Modul / MDCC HD Basic, Extra & Plus
Sky Welt, Film & HD
Hit 128 / DVB-T / DAB+
Batman 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 21:15   #110 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Moderne Bedienkonzepte für Mac, PC, Tablet & Co

Es gibt spezielle Systeme für Grafiker, die dann wie ein Zeichenbrett leicht hochgestellt sind. Das ist dann aber eine völlig andere Art der Arbeit. Die Digitizer werden per Stift bedient, die Bildschirmoberfläche ist nicht "touch"-empfindlich, so dass man da auch problemlos seine Hand überall ablegen kann.

Das ist nämlich ein Hauptproblem von diesen kapazitiven Systemen: Sie reagieren auf reine Berührung. Man muss die Hände ständig in der Luft halten, was auf Dauer einfach nicht funktioniert. Es bleibt halt "Spielkram" für daheim, wo man mal eine Stunde dransitzt und ein bisschen die Fotos über den Schirm schubst.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter