Zurück   Startseite > Foren > Heimkino und Technik > Computer & Co.

Like Tree92x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.04.2011, 18:15   #61 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.074
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Wenn bei dem Handy gleich eine Navisoftware dabei ist, dann ist es natürlich einfacher. Die Handys sind ja noch nicht gekauft, und der Vertreter, der die mit Verträgen verkaufen will, soll sich schon ein wenig Mühe geben. Das Navi kommt auf meine Forderungsliste und dann ist es sein Job.

Ich bin, was die Geräteauswahl angeht ja auch ganz offen. Der Vertreter bekommt von mir ein Anforderungsprofil, und dann soll er mal zeigen was er kann. Es wird wahrscheinlich auf ein Android oder Nokia Gerät hinauslaufen, da meine Anforderungsliste itunes-inkompatibel ist.
Die Navi Funktion ist bei den Nokia natürlich ein klarer Vorteil. Aber ich glaube einige Hersteller wie Motorola bieten auch eine günstige eigene Navi Software für Androidgeräte.
Ich bin selber gespannt was am Ende rauskommt...


Bei manchen SIM-Anbietern ist Navigon select kostenlos mit dabei, eine abgespeckte Version. Bspw. Telekom. Muß man nur vom Market runterladen.
__________________
WELTMEISTER 2014! Deutschland hat seinen 4. Stern! :-)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 05.04.2011, 19:36   #62 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.236
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von Hose Beitrag anzeigen
Ich überlege mir ein Smartfone anzuschaffen.Aber es sollte schon einiges ab können.
Bis jetzt habe ich nur das Motorola Defy gefunden.Hat das vielleicht jemand und berichten?
Bei Motorola ist es fraglich, ob die ihre Geräte mit zukünftigen Updates ausstatten. Mit Costum Roms sieht es imho auch nicht so gut aus. Würde dir eher zum Samsung Galaxy S oder einem der vielen HTC Geräte raten.
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:18   #63 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Hose
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 20.083
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von osgmario Beitrag anzeigen
Bei Motorola ist es fraglich, ob die ihre Geräte mit zukünftigen Updates ausstatten. Mit Costum Roms sieht es imho auch nicht so gut aus. Würde dir eher zum Samsung Galaxy S oder einem der vielen HTC Geräte raten.
Die haben aber sicherlich kein kratz festes Display.Technisch gesehen sind die natürlich besser.
__________________
Die Nein zu HD Plus und CI Plus Gruppe
Ich distanziere mich von jeglicher Werbung die in und um meine Beiträge eingestellt wird!
Hose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:19   #64 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.074
AW: Android Geräte

Also mein HTC Desire ist kratzfest, nach einem Jahr normalen Gebrauch hab ich noch keinen Kratzer drin. Da mußt du schon mit Gewalt an dem Display hantieren, wenn du da Kratzer reinbringen willst.
__________________
WELTMEISTER 2014! Deutschland hat seinen 4. Stern! :-)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:33   #65 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.236
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von Hose Beitrag anzeigen
Die haben aber sicherlich kein kratz festes Display.Technisch gesehen sind die natürlich besser.
Das von meinem SGS ist auch kratzfest. Wie Horud aber schreibt, wenn man will, bekommt man alles zerkratzt. Das IPhonedisplay eines Bekannten sah nach einem halben Jahr aus wie sandgestrahlt, obwohl es auch kratzfest ist.
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 08:01   #66 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Peter-HH
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 10.572
AW: Android Geräte

Könnt Ihr bestimmte Apps empfehlen, mit denen man bequem die Verbindung zum Internet an und vorallem ausschalten kann?

Hintergrund: Ich habe noch kein Android-Handy, der Kauf eines Einsteiger-Gerätes könnte aber demnächst anstehen (ich liebäugel mit den "kleineren" Samsung-Geräten). Mit meinem einfachen LG-Handy (mit Tastatur) nutze ich nur bei Bedarf das mobile Internet (Twitter, Deutsche Bahn - DB Reiseauskunft ) etc.. Ein Android-Handy würde bei mir die allermeiste Zeit auch nur als normales Handy in der Jackentasche stecken bzw. eine WLAN-Verbindung haben - "allways on" wäre somit also Akku- und Datenvolumenverschwendung.

Könnt Ihr da etwas empfehlen?
__________________
Kabel Digital Home

http://www.hsvbluedevils.de/
Peter-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 08:12   #67 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.236
AW: Android Geräte

Ich nutze dafür APNdroid. Gibt es als free Version, sowie als Kauf App. Beide machen das was du willst. Muss also nicht die Kauf Version benutzt werden.
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 09:29   #68 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.074
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von Peter-HH Beitrag anzeigen
Könnt Ihr bestimmte Apps empfehlen, mit denen man bequem die Verbindung zum Internet an und vorallem ausschalten kann?
Dafür gibt es Apps im Market.

Bei HTC sind diese Dinge in Form von Widgets schon mit dabei (HTC Sense). Einfach auf Widgets - Einstellungen gehen und neben "Einstellungen" auf den Pfeil drücken, dann kommt eine Auswahl an einzelnen Widgets. Man kann mit diesen halt WiFi, Mobiles Internet, Bluethoot, Fugzeugmodus oder Profile ändern, ohne in den Einstellungen selbst rumzuwerkeln. Es erscheinen entsprechende Schalter auf dem Homescreen. Sehr praktisch.

Android selbst hat ebenfalls eine Energieapp an Bord. Mit der kann man aber kein mobiles Internet abschalten, nur WIFI, Bluethoot usw...
__________________
WELTMEISTER 2014! Deutschland hat seinen 4. Stern! :-)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 16:37   #69 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.643
AW: Android Geräte

Hat mal jemand Mapdroyd getestet?
Das ermöglicht kostenlose Offline Navigation mit Open Streetmap Karten, klingt zumindest interessant...



EDIT: Ups, navigieren kann es wohl nicht, nur Karten und Position darin anzeigen. Ist also kein Navi, sondern "nur" ein Kartentool.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 20:37   #70 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Hose
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 20.083
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von osgmario Beitrag anzeigen
Das von meinem SGS ist auch kratzfest. Wie Horud aber schreibt, wenn man will, bekommt man alles zerkratzt. Das IPhonedisplay eines Bekannten sah nach einem halben Jahr aus wie sandgestrahlt, obwohl es auch kratzfest ist.
Mit Absicht will ich es sicherlich nicht beschädigen aber ich arbeite im Tiefbau und habe mein Mobiltelefon immer am Mann.Da kann es schon mal mit Sand in Berührung kommen oder auch mit einem Schlüsselbund in der Brusttasche in Kontakt treten .Ob da dann ein einfaches kratz festes Telefon reicht wage ich zu bezweifeln.
__________________
Die Nein zu HD Plus und CI Plus Gruppe
Ich distanziere mich von jeglicher Werbung die in und um meine Beiträge eingestellt wird!
Hose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter