Zurück   Startseite > Foren > Heimkino und Technik > Computer & Co.

Like Tree91x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.02.2012, 14:12   #676 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2009
Beiträge: 497
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Es gibt Anwendungen, die werden beendet und beim "Umschalten" neu gestartet und mit ihren letzten Einstellungen initialisiert.

So geschehen beim Browser. Der wird offensichtlich beendet und beim "zurückholen" lädt er einfach die zuletzt geöffneten Seiten neu.

Das ist durchaus clever weil ressourcenschonend, da eine so "schlafende" Anwendung keinen Speicher und keine Prozessorzeit benötigt. Aber es ist eben nervig, wenn man nicht wählen kann, ob man nur schnell zwischen zwei Fenstern hin- und herschalten oder eben eine Anwendung "schlafen legen" möchte.
nun ja, habs nun noch einmal mit dem Browser (ich benutze den Dolphin) getestet. Der Browser läuft, ich rufe die Seite "TV digital" auf, zusätzlich öffne ich meine eMail-Abfrage, danach noch die Galerie und dann noch den mp3 Player. Alle Anwendungen laufen im Hintergrund weiter. Das kann man ja überprüfen. Zurück auf den Browser geschaltet ist meine Seite "TV digital" immer noch geladen und der mp3 Player dudelt auch munter weiter. Da hat sich nix schlafengelegt oder gar beendet.
Es mag ja sein, dass andere Geräte anders reagieren, aber ich habe die Android Version 2.3.6 in der Basisbandversion N7000XXLA4 drauf. Die Kernel-Version ist 2.6.35.7-N7000XXLA4-CL886827 se.infra@SEP-74#2 und das ganze nennt sich Gingerbread.XXLA4.

Gruß Proon

Und das Beste dabei ist wohl, dass man den Dual-Core damit nicht einmal ärgern kann, er zieht unbeirrt seine Kreise ;-) !

Geändert von Proon (28.02.2012 um 14:15 Uhr)
Proon ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 28.02.2012, 14:24   #677 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 762
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Bei mir genauso, nur ein Spiel was ich zusätzlich gestartet habe geht schlafen, sieht man an der Uhr, die ist nicht weitergelaufen.
Browser muss ich auch auf aktualisieren klicken damit er neu lädt.

@Gag Halfrunt, was hast Du für ein gerät, bzw Android Version ?
praktiker06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 14:29   #678 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Proon Beitrag anzeigen
Zurück auf den Browser geschaltet ist meine Seite "TV digital" immer noch geladen
Mach mal hier die DF-Seite auf, klicke auf "antworten" und schreibe einen Text. Nicht absenden.

Dann vom Browser in eine andere Anwendung wechseln und wieder zurück. Ist der angefangene Text noch da? Bei mir war er weg.

Zitat:
Zitat von praktiker06 Beitrag anzeigen
@Gag Halfrunt, was hast Du für ein gerät, bzw Android Version ?
Archos G80 mit Honeycomb.

Da ich das Gerät bereits zurückgeschickt hab, kann ich dir keine weiteren Details nennen. Foo hat das beschriebene Verhalten jedoch bestätigt:

Zitat:
Zitat von foo Beitrag anzeigen
Ja, bei Android ist auch nicht alles prima. Mit dem Multitasking bin ich ebenfalls nicht ganz zufrieden bei Android, das von Dir beschriebene Problem beim Browser ist mir nämlich auch schon in ähnlicher Weise passiert.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 14:46   #679 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 762
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Mach mal hier die DF-Seite auf, klicke auf "antworten" und schreibe einen Text. Nicht absenden.

Dann vom Browser in eine andere Anwendung wechseln und wieder zurück. Ist der angefangene Text noch da? Bei mir war er weg.:
Bei mir geht das. Im Browser kann man einstellen was passiert, wenn man auf Home drückt.
Schliessen, nichts, ...Das könnte die Ursache sein warum Dein Browser neu gestartet ist.
Ich habe auch einen Mod drauf, denn meist sind die vom Hersteller vorinstallierten apps unbrauchbar.
Auf meinen Tab sieht das jetzt in etwa so aus.

praktiker06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 14:47   #680 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2009
Beiträge: 497
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Mach mal hier die DF-Seite auf, klicke auf "antworten" und schreibe einen Text. Nicht absenden.

Dann vom Browser in eine andere Anwendung wechseln und wieder zurück. Ist der angefangene Text noch da? Bei mir war er weg.


Archos G80 mit Honeycomb.

Da ich das Gerät bereits zurückgeschickt hab, kann ich dir keine weiteren Details nennen. Foo hat das beschriebene Verhalten jedoch bestätigt:
bitte entschuldige die kleine Verzögerung, ich mußte mir erst mal einen Kaffee kochen :-) Willst Du auch einen?
So nun zurück zum Thema, ich hab einen Testtext eingegeben und danach eine andere Anwendung geöffnet (hab mir Bilder angeschaut), dann bin ich zuück in den Browser, das Texteingabefeld mit meinem Text war wieder da und der Cursor blinkt auch munter weiter.
Es flutscht alles super, wie bei meinem großen Rechner:-)

Gruß Proon
Proon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 14:57   #681 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: München
Beiträge: 8.420
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Proon Beitrag anzeigen
nun ja, habs nun noch einmal mit dem Browser (ich benutze den Dolphin) getestet. Der Browser läuft, ich rufe die Seite "TV digital" auf, zusätzlich öffne ich meine eMail-Abfrage, danach noch die Galerie und dann noch den mp3 Player.
Richtig, allerdings kann es passieren, das es auch mal nicht so ist. Das liegt daran, das Android aufgrund des Speichermanagements auch mal die Anwendung aus letzteren entfernt. Beim Dolphin Browser sieht man dann die Startseite.

BTW: Mit Android 4 (ICS) soll das ganze wieder anders aussehen ...
whitman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 15:09   #682 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

@praktiker/proon: So sollte es eigentlich sein, so erwarte ich das auch. Offensichtlich scheint das eine Konfigurationsfrage zu sein. Aber wenn man nur wüsste wo man all diesen Kleinkram einstellen muss...

Aber wurscht... Ich hab das Tablet nicht mehr, da die Verarbeitung ein schlechter Scherz war.

Kommen wir mal wieder zurück zum Thema...
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 15:11   #683 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2009
Beiträge: 497
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von whitman Beitrag anzeigen
Richtig, allerdings kann es passieren, das es auch mal nicht so ist. Das liegt daran, das Android aufgrund des Speichermanagements auch mal die Anwendung aus letzteren entfernt. Beim Dolphin Browser sieht man dann die Startseite.

BTW: Mit Android 4 (ICS) soll das ganze wieder anders aussehen ...
das mag sein, habe ich schon hin und wieder bei Kaspersky beobachtet, das "verkrümelt" sich öfter mal aus dem RAM.
Wenn der Browser aus dem RAM geschmissen wurde sollte doch eigentlich auch keine Startseite mehr erscheinen dürfen ?

Gruß Proon

Kaspersky ist allerdings nicht aktiv (Stromfresser) und wird nur bei Bedarf scharf gemacht. Dann bleibt es natürlich stabil im Speicher ;-)

Geändert von Proon (28.02.2012 um 15:15 Uhr)
Proon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 15:13   #684 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Proon Beitrag anzeigen
Wenn der Browser aus dem RAM geschmissen wurde sollte doch eigentlich auch keine Startseite mehr erscheinen dürfen ?
Der Zustand wird gespeichert. Das ist ja das Pfiffige dabei: Die Anwendungen werden zwar neu gestartet, aber zeigen (weitestgehend) den letzten Zustand vor dem Beenden.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 16:53   #685 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.321
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Da ich das Gerät bereits zurückgeschickt hab, kann ich dir keine weiteren Details nennen. Foo hat das beschriebene Verhalten jedoch bestätigt:
Yup, aber ich habe ein Schrotthandy mit ultra wenig RAM. Android hat eigentlich gar keine andere Wahl, als meinen Browser zu beerdigen, wenn ich eine andere Anwendung starte. Bei Geräten mit ausreichend RAM sollte dieses Verhalten anders sein.
Android beendet Anwendungen ja eigentlich nur, wenn es notwenig ist und verfolgt eher die Strategie möglichst viele geöffnete Anwendungen im Hintergrund schlafen zu legen.
Insofern hätte ich das vielleicht vorher erwähnen sollen
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 20:01   #686 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: München
Beiträge: 8.420
AW: Die spinnen, die Finnen... Nokia 808

Zitat:
Zitat von Proon Beitrag anzeigen
Wenn der Browser aus dem RAM geschmissen wurde sollte doch eigentlich auch keine Startseite mehr erscheinen dürfen ?
Die Startseite öffnet sich doch nach dem Schließen des Browsers als erstes. Bei Dolphin wahlweise eine URL oder ein neuer Tab (mit den Lesezeichen).
Wenn der Browser noch im Speicher ist, dann sieht man die Seite wo man zuletzt war. Hoffe nun ist es klar.
whitman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 21:02   #687 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2009
Beiträge: 497
AW: Android Geräte

Zitat:
Zitat von whitman Beitrag anzeigen
Die Startseite öffnet sich doch nach dem Schließen des Browsers als erstes. Bei Dolphin wahlweise eine URL oder ein neuer Tab (mit den Lesezeichen).
Wenn der Browser noch im Speicher ist, dann sieht man die Seite wo man zuletzt war. Hoffe nun ist es klar.
ich glaub dann muß mein Smartphone wohl defekt sein. Wenn ich den Browser (bei mir Dolphin) schließe, erscheint sofort der Homescreen des Handys. Starte ich nun den Browser erneut, öffnet er und zeigt die vorher in den Browsereinstellungen festgelegte Startseite. Verlasse ich allerdings den Browser und öffne zwischenzeitlich eine andere Anwendung, arbeitet der Browser ja weiter (er bleibt ja im RAM) und zeigt sich nach erneutem Aufruf wieder mit dem Inhalt von vorher. Das einzigste was sich gelegentlich zwischenzeitlich geändert haben könnte ist die Werbung.
Wenn ich mein Smartphone ausschalte, schließe ich mittels Taskmanager fast alle Anwendungen und leere den Speicher, nur so kann ich sicher sein, dass wirklich nix zusätzlich Installiertes im Hintergrund weiter werkelt und am Akku nuckelt! Wird das Smartphone in den Standby Zustand versetzt, heißt das nämlich noch lange nicht, dass alle Anwendungen wirklich geschlossen sind, dürfen sie ja eigentlich auch nicht, denn das Teil ist ja schließlich ein Telefon ;-) !

Gruß Proon

Geändert von Proon (28.02.2012 um 21:22 Uhr)
Proon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 22:16   #688 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.321
AW: Android Geräte

Samsung Galaxy S3: Spezifikationen durchgesickert - teltarif.de News

"Dem Bericht zufolge wird das Samsung Galaxy S3 einen 4,8 Zoll großen Full-HD-Touchscreen (1 920 mal 1 080 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 16:9 bieten. "

Nice screen... wait... what?

Ich kann mir das irgendwie nur schwer vorstellen. Dass inzwischen eine 1280x720 Auflösung zum guten Ton in der Oberklasse gehört, ist spätestens seit dem MWC klar, aber Full HD? Das dürfte dann selbst das iPhone in der Pixeldichte schlagen.

EDIT: Uh, das wären 459 ppi - ich höre mich das nur sehr ungern selbst sagen, aber das macht keinen Sinn mehr. (vgl. iPhone 4S hat 326ppi und an dem Display habe ich persönlich rein gar nichts zu meckern)
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe

Geändert von foo (28.02.2012 um 22:23 Uhr)
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 08:45   #689 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Android Geräte

Pixeldichten oberhalb 200 ppi sind schon unsinnig, es sei denn, du bedienst den Touchscreen mit der Nasenspitze.

Bei einem Betrachtungsabstand von 50cm kann ein gesundes Auge unter optimalen Bedingungen Strukturen mit 0,1 bis 0,2 mm Breite erkennen. 0,1mm entsprechen 253 ppi.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.

Geändert von Gag Halfrunt (29.02.2012 um 08:56 Uhr)
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 09:03   #690 (permalink)
iSelger
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Android Geräte

Das ist genau der Grund wieso ich diesen Pixelkampf der Hersteller nur noch mit Kopfschütteln beobachte - es macht keinen Sinn mehr. Nur sieht halt toll aus wenn Elektro-Discoutmärtkte die Datenblätter hinstellen und der "dumme" Kunde drauf reinfällt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter