Alt 15.04.2010, 03:34   #361 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 419
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von pferdehut Beitrag anzeigen
@braystrel
1. Ich bezog mich mit der SW jetzt eigentlich auf das iPad. Wir sind hier ja im iPad Thread.
2. Wozu hast ausgerechnet DU dir iTunes (Apple Teufelswerk) installiert?
Weil ich im gegensatz zu andern gerne über fakten rede!
Und Apple fanboys leider vieles immer ganz toll malen,obwohl es das gar nicht ist!

ich kann mir natürlich kein iphone oder ipad zum "testen" kaufen!
Und Apple wird mir sicher auch kein test exemplar schicken!

Aber zumindest itunes kann man ja mal testen,und allein das zeigt schon da Apple nicht so toll ist wie immer behauptet wird!
Jedenfalls wird jede normale software bei mir immer ziemlich gut gelöscht!

Das ausgerechnet Apple das nicht hinbekommt,und dazu nur wegen itunes 3-4 einzelne programme installiert ist schon interessant!

Aber vermutlich ist daran microsft schuld!
Braystel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 15.04.2010, 07:49   #362 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Batman 63
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Magdeburg / Preußen
Beiträge: 5.471
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
Schaut man sich die HW genauer an, dann steckt in den Macs HW die aus dem Mittelfeld kommt.
Bist du schon mal auf die Idee gekommen, das Apple keine Highend-Hardware wegen der kompakten Bauweise verbaut?

Andere würden sich da keine Rübe machen. Ein mindestens doppelt so dickes Gehäuse mit 1000 Lüftungsschlitzen. Dazu noch ein dicker Aufsatz für den fetten Lüfter. Und dann wundern sie sich warum sie gegen Apple in der Preisliga keine Punkte machen.

Die verbaute Hardware bei Apple ist angemessen und erfüllt voll und ganz ihren Zweck.

Zitat:
Zitat von Braystel
Es wird immer so getan als wäre das bei Apple alles immer so einfach mit der Software!
Ich hab mir letzens mal itunes installiert!

Und loswerden?
HAHA! Ich hab im Firefox immer noch dieses dämliche Quick time pluckin!
Wie "gut" man Software unter Windows weg bekommt kann man in diesem Computer-Unterforum immer wieder gut nachlesen.

Beim Mac ist das wesentlich einfacher. Programmicon schnappen und in den Papierkorb werfen und fertig ist der Lack.
__________________
Sony KDL-55W805B & BDP-S5200 / Yamaha RX-V473
MDCC CA-Modul / MDCC HD Basic, Extra & Plus
Sky Welt, Film & HD
Hit 128 / DVB-T / DAB+
Batman 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 10:30   #363 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 4.763
AW: Apple iPad

@Batman
Ich gehe persönlich nach Preis und schaue mir an, was drinnen steckt.
Daher der Vergleich. Der Rest mitd der Komp. ist ne andere, eigene Sache.
SvenC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 10:42   #364 (permalink)
Piekepuck
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von Batman 63 Beitrag anzeigen
Wie "gut" man Software unter Windows weg bekommt kann man in diesem Computer-Unterforum immer wieder gut nachlesen.

Beim Mac ist das wesentlich einfacher. Programmicon schnappen und in den Papierkorb werfen und fertig ist der Lack.
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass damit die gesamte Installation restlos entfernt wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 11:09   #365 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Batman 63
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Magdeburg / Preußen
Beiträge: 5.471
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von Piekepuck Beitrag anzeigen
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass damit die gesamte Installation restlos entfernt wird.
Ist ein Unixsystem. Da wird ja nichts ins System rein installiert. Zum Programm gehörende Dateien kann man leicht in der Library manuell entfernen oder man nimmt ein Programm wie zum Beispiel AppCleaner.
__________________
Sony KDL-55W805B & BDP-S5200 / Yamaha RX-V473
MDCC CA-Modul / MDCC HD Basic, Extra & Plus
Sky Welt, Film & HD
Hit 128 / DVB-T / DAB+
Batman 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 12:52   #366 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.267
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von Batman 63 Beitrag anzeigen

Die verbaute Hardware bei Apple ist angemessen und erfüllt voll und ganz ihren Zweck.
...wird aber total überteuert verkauft. Apple schlägt auf seine Produkte über 50% zu dem "wahren" Produktwert drauf. Damit haben sie im PC-Sektor mit Abstand den größten Aufschlag, gemessen an dem, was man bekommt.

Das ist dann der "Apple-Goodwill" oder "Lizenzgebühr" für das Apple-Logo

Und trotzdem stehen die Leute Schlange vor den Geschäften.

Auch das iPad macht da keine Ausnahme:
http://www.isuppli.com/News/Pages/Mi...Estimates.aspx
http://www.hddaily.de/2010/04/09/sat...llar-9292.html
__________________


Geändert von horud (15.04.2010 um 12:55 Uhr)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 12:55   #367 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 15.716
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von Batman 63 Beitrag anzeigen
Beim Mac ist das wesentlich einfacher. Programmicon schnappen und in den Papierkorb werfen und fertig ist der Lack.
Jup, kenne ich von PalmOS (ist ja auch mit dem MAC verwandt), funktionierte absolut klasse bist die Softwareentwickler damit anfingen sich nicht mehr an die Regeln zu halten.

Sowas funktioniert nämlich nur wenn die Programmierer sich an die Regeln halten. Und tun sie das dann funktioniert das unter Windows genausogut (da gehe ich auch nur in die Systemsteuerung unter Software, klicke auf das Programm und sage Entfernen, dann ist es auch restlos weg).

cu
usul
usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 13:13   #368 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.350
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von horud Beitrag anzeigen
...wird aber total überteuert verkauft. Apple schlägt auf seine Produkte über 50% zu dem "wahren" Produktwert drauf. Damit haben sie im PC-Sektor mit Abstand den größten Aufschlag, gemessen an dem, was man bekommt.

Das ist dann der "Apple-Goodwill" oder "Lizenzgebühr" für das Apple-Logo

Und trotzdem stehen die Leute Schlange vor den Geschäften.

Auch das iPad macht da keine Ausnahme:
http://www.isuppli.com/News/Pages/Mi...Estimates.aspx
Satte Gewinne: Apples iPad kostet in der Herstellung nur 229 Dollar - HDDaily.de News
Da kommen aber schon noch Kosten dazu, schließlich reicht es nicht, die Komponenten zu bestellen und der Fertigung $11,20 zu geben und heraus kommt auf wundersame Art und Weise ein funktionierendes iPhone. Da wurde noch ein entscheidender Schritt vergessen...
Sicherlich, je höher die Stückzahl desto geringer fällt das R&D Budget ins Gewicht, aber dennoch...
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 14:11   #369 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.267
AW: Apple iPad

Ja sicher, R&D kommt noch dabei, Transport, Händlermarge etc. Es ging aber um den reinen Produktwert

Bei der Konkurrenz ist das überigens nicht anders und die hat einen weit geringeren Aufschlag, so um die 20-30% auf den reinen Produktwert.

R&D kannst du bei den anvisierten Stückzahlen (die sollen ja nach Apple auch insgesamt das iPhone übertreffen) vernachlässigen. Die SW ist die selbe wie auf dem iPhone, bissle Design und Konstruktion...der im Vorfeld mit ca. 1 Milliarde $ an Entwicklungskosten propagierte A4-Prozessor erweist sich dann letztendlich auch als Luftnummer, was diese Zahl betrifft:
Zitat:
Wenig Eigenbau bei der CPU
Unterdessen wird auch klar, warum Apple bislang so eine große Geheimniskrämerei um den "selbstentwickelten" A4-Pprozessor des iPad gemacht hat: Wie die Analyse des Spezialisten-Portals iFixit.*** ergab, ist Apples Eigenleistung an der CPU sehr gering. Tatsächlich verrichtet als Herzstück im iPad ein Single-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktrate von ARM seinen Dienst. Auch der mit 256 Mbyte erstaunlich schmal bemessene Arbeitsspeicher stammt keineswegs aus Apples eigener Produktion, sondern von Samsung. Welche Grafik-Einheit diesem Duo zur Seite gestellt wurde, ließ sich nicht exakt ermitteln, da Benchmark-Werte allerdings denen des iPhone gleichen, scheint es sich erneut um einen PowerVR SGX 535 Chip zu handeln.
iPad: Geheimnisumwitterter Prozessor entschlüsselt - News - CHIP Online
__________________


Geändert von horud (15.04.2010 um 14:16 Uhr)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 14:32   #370 (permalink)
foo
Wasserfall
 
Benutzerbild von foo
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 9.350
AW: Apple iPad

Zitat:
Zitat von horud Beitrag anzeigen
R&D kannst du bei den anvisierten Stückzahlen (die sollen ja nach Apple auch insgesamt das iPhone übertreffen) vernachlässigen. Die SW ist die selbe wie auf dem iPhone, bissle Design und Konstruktion...

Ich grinse, weil ich so Aussagen wie "Die SW ist praktisch die gleiche", "es ändert sich nur ein bisschen was an der Hardware", "die Änderungen sind nur mechanischer Natur und haben keine Auswirkungen auf die Software", "...." schon sehr oft gehört habe - in meinem Umfeld.

In den letzten 20%, die ein Produkt bis zur Serienreife benötigt, steckt 80% des Aufwandes - das ist meine Erfahrung, außer man wirft halbfertiges Zeug auf den Markt, was Apple allerdings nicht macht. Ein erheblicher Teil der Entwicklungskosten entfällt dabei auf Test und Absicherung.
__________________
Entertained by innovation
Reboot the universe

Geändert von foo (15.04.2010 um 14:38 Uhr)
foo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter