Zurück   Startseite > Foren > Heimkino und Technik > Computer & Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.05.2009, 10:40   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 2
Computer dvi verbinden mit LCD Fernseher HDMI

Hallo ich bin neu hier,

Ich wollte meinen Computer mit der Grafikkarte(8800GT) mit einem dvi/hdmi kabel an meinem Fernseher(HDMI) anschließen.
Das Problem besteht darin, dass mein Fernseher kein Signal bekommt obwohl ich in den Anzeigeeinstellungen alles richtig eingestellt habe.
Mit 800x600 Auflösung bekomme ich aber ein Signal auf meinem Fernseher, der aber eine höhere Auflösung erzielen kann/sollte.

Danke im voraus!
mfg
Hofa5142 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 28.05.2009, 11:06   #2 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.891
AW: Computer dvi verbinden mit LCD Fernseher HDMI

DVI hat seine Ursprünge in der PC-Welt, HDMI stammt aus der Unterhaltungselektronik. Prinzipiell ist das Signal des Bildes identisch, wodurch sich DVI auf HDMI (und umgekehrt) adaptieren lässt. Bei der Adaptierung ist es aber wohl immer mehr oder weniger Glücksache, welche Auflösungen akzeptiert werden. Die Auflösungen im Bereich der Unterhaltungselektronik (576, 720, 1080 Zeilen) findet man so im PC-Bereicht fast gar nicht. Letztendlich liegt es wohl auch am Scaler des Fernsehgerätes, welche Auflösungen er verarbeitet. Vielleicht gibt die Bedienungsanleitung des Fernsehgerätes nähere Auskunft darüber.

Um hier nähere Infos zu bekommen, müsstest du also unbedingt Marke und Typ deines Fernsehgerätes schreiben.

Vielleicht macht es auch einen Unterschied, ob du Interlaced oder Progressive zuspielst. Am Fernseher selber würde ich auch mal nachschauen, ob es die Bildeinstellung "nativ" gibt, da somit der Scaler ausser Kraft gesetzt ist.
mittelhessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 14:05   #3 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 2
AW: Computer dvi verbinden mit LCD Fernseher HDMI

Danke für die schnelle Antwort

Ich habe einen Samsung LE-32B530P7. In den Fernseheinstellungen habe ich schon geschaut, kann man nicht wirklich etwas umstellen. Bedienungsanleitung gibt auch nicht wirklich viel mehr Auskunft darüber.

Vielleicht hiflt das weiter(steht in der Bedienungsanleitung):
  • Eine Verbindung über HDMI/DVI Kabel kann nur über HDMI IN 1 erfolgen(Hab ich gemacht)
  • Das Zeilensprungverfahren wird nicht unterstützt
  • Das Fernsehgerät funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn kein Standartmodus ausgewählt ist
  • Seperate und Compostie Modus werden unterstützt. SOG wird nicht unterstützt.




Hofa5142 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 21:29   #4 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Hose
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 20.083
AW: Computer dvi verbinden mit LCD Fernseher HDMI

Stelle bei deiner Graka mal 30 Hz ein.
__________________
Die Nein zu HD Plus und CI Plus Gruppe
Ich distanziere mich von jeglicher Werbung die in und um meine Beiträge eingestellt wird!
Hose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: HDMI 1.3 (TV) mit HDMI 1.2 (Receiver) verbinden? patricasso HDTV, 3D & Digital Video 12 13.06.2010 18:06
fernseher mit laptop verbinden (hdmi) woaskoan Heimkino mit dem PC 15 12.12.2009 09:53
Comag SL50: HDMI, HDMI-Kabel, TFT-Monitor oder LCD-Fernseher AndyDoubleSix andere Receiver von Comag 0 12.12.2008 23:46
Computer mit Hifi-Anlage oder TV verbinden? Franky Computer & Co. 5 13.04.2008 11:34
Computer mit LCD Sony Verbinden xjonen HDTV, 3D & Digital Video 3 15.06.2006 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter