Alt 07.04.2010, 21:33   #31 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: München
Beiträge: 55
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

...seit kurzem habe ich auch einen Bluray Player......jetzt habe ich mitbekommen dass der Herr der Ringe nur in der lausigen Kinofassung kommt....die Version können sie gerne behalten.

Die normale Fassung habe ich ja schon auf DVD zuhause, da warte ich auf die extended Version....alles andere ist ja nur Geldverschwendung...

Wer ist so doof und kauft diese Pseudo Bluray Version? Scheinbar aber genug....
Volkmar60 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 07.04.2010, 22:12   #32 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: N/A
Beiträge: 5.647
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Was ist an der Kinoversion Pseudo BluRay ?
Es ist ja nicht so, dass die Kinoversion keine Berechtigung hätte zu besetehen. Und HD (und dazu) ein wirklich akzeptables Bild sowie Ton haben die Discs auch (nein ich habe sie nicht da ich auch auf die SEE warte).

Aber am ende steht es jedem Frei die Version zu kaufen, die einem zusagt.
Ich kenne viele die sich jetzt die Kinoversion kaufen, obwohl sie wissen dass irgendwann mal die SEE auf BD kommen werden.
Das war ja bei den DVD Veröffentlichungen nicht anders. Nach Teil 1 wusste man ja, dass es längere Fassungen geben wird und trotzdem wurden die Kino Discs gekauft,
__________________
Deine Zukunft ist immer dass, was du daraus machst.
Nappi16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:11   #33 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: MD
Beiträge: 3.368
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Kann ja sein. Wir haben aber eine Blu-Ray. Da passen ohne Probleme beide Versionen drauf. Ich persönlich mag die Kino-Version nicht mehr sehen und habe die DVD's verschenkt.

Das ist Abkassieren. Siehe auch die extrem negative Bewertung bei Amazon.

Edit: Bei Amazon.com geht es noch härter ins Gericht:

http://www.amazon.com/Lord-Rings-Pic...DateDescending

Über 2.100 x 1 stern ( 0 geht ja nicht).

-Zahni

Geändert von zahni (07.04.2010 um 23:15 Uhr)
zahni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 00:03   #34 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: N/A
Beiträge: 5.647
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Und ? Ich meine (auch wenn ich mit der Meinung recht allein bin) vom Prinzip her macht Warner alles richtig.... wieso was "verschenken" mit dem man nochmal Geld verdienen kann ? Ich kanns irgendwie nachvollziehen, aber unterstütze es ausdrücklich NICHT.

Das hat bei den DVD's funktioniert und wird deswegen einfach kopiert.

Wie oben geschrieben, gibt mehr als genug die:
a) nicht warten wollen/können etc.
b) die Kinoversion mögen.

Ich mach die Kinoversion ja auch, hab sie ja schließlich 3 bzw. 2 bzw. 1 mal im Kino gesehen. (also immer alle Teile hintereinander jedes Jahr wurde es einer mehr)

Und mir hat da im Kino nix "gefehlt". So gehts halt dann doch mehr als man denkt, auch wenn ich (außnahme wäre eine Kino Aufführung) nur noch die SEE schaue.
__________________
Deine Zukunft ist immer dass, was du daraus machst.
Nappi16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 00:51   #35 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Bad Aibling
Beiträge: 14
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von zahni Beitrag anzeigen
Kann ja sein. Wir haben aber eine Blu-Ray. Da passen ohne Probleme beide Versionen drauf.
Mit Seamless Branching müssen die gemeinsamen Szenen nicht einmal doppelt gespeichert werden. Wenn die SEE drauf passt, braucht es für die Kinofassung nur die Liste, was übersprungen werden soll.
3247 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 09:48   #36 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Im Kabel-BW Land
Beiträge: 4.185
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von 3247 Beitrag anzeigen
Mit Seamless Branching müssen die gemeinsamen Szenen nicht einmal doppelt gespeichert werden. Wenn die SEE drauf passt, braucht es für die Kinofassung nur die Liste, was übersprungen werden soll.
Das dürfte extrem schwierig werden, weil die Unterschiede zwischen Kino und SEE Fassung extrem groß sind, zum Teil wurde sogar der Score umgeschrieben und komplett neu für die SEE aufgenommen. Seamless Branching macht nur Sinn, wenn lediglich kleinere Teile ergänzt wurden, aber nicht bei mehr oder weniger Unterschiedlichen Fassungen.

Zumdem steht es im Widerspruch zur Warner Verkaufsstrategie.
__________________
Grüßle Udo

Dreambox 2x DM-800C
TViX S1 slim und TViX M-6600N Media-Client
Thecus N7700 Media-Server
AVR Denon 3808
Captain_Grauhaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 10:08   #37 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Herne
Beiträge: 4.137
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von Captain_Grauhaar Beitrag anzeigen
Das dürfte extrem schwierig werden, weil die Unterschiede zwischen Kino und SEE Fassung extrem groß sind, zum Teil wurde sogar der Score umgeschrieben und komplett neu für die SEE aufgenommen. Seamless Branching macht nur Sinn, wenn lediglich kleinere Teile ergänzt wurden, aber nicht bei mehr oder weniger Unterschiedlichen Fassungen.

Zumdem steht es im Widerspruch zur Warner Verkaufsstrategie.
Der von mir hervorgehobene Teil ist das einzig wahre an deiner Aussage!

Der Rest ist überhaupt kein Problem! Die zusätzlichen und erweiterten
Szenen würden ohne weiteres auf eine Disk passen.

Und selbst wenn nicht, würde es Warner nicht umbringen 2 Fassungen
auf 2 Blu Rays zu packen (ähnlich der Limited Edition auf DVD) , bei Blade Runner ging es ja sogar mit 5 verschiedenen Fassungen!

Es ist auf jeden Fall nicht einzusehen warum wir Fans hier 2 mal
zahlen sollten. Ich warte gemütlich bis beide Versionen in einem
Paket sind (egal ob auf 1 oder 2 Blu Ray Disks).

Bis dahin reichen mir meine SEE DVD´s!
ElimGarak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 10:22   #38 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Im Kabel-BW Land
Beiträge: 4.185
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von ElimGarak Beitrag anzeigen
Der von mir hervorgehobene Teil ist das einzig wahre an deiner Aussage!
Sicherlich!

Zitat:
Der Rest ist überhaupt kein Problem! Die zusätzlichen und erweiterten Szenen würden ohne weiteres auf eine Disk passen.
Technisch mag das sicherlich gehen, nur steht es in keinerlei Aufwand zum tatsächlichen Nutzen.
Große Teile der Kinofassung müssten parallel zur SEE Fassung wegen unterschiedlichem Score etc. auf der Disk sein.

Zudem, wer einmal die SEE gesehen hat, wird sich die Kinofassung wohl nie wieder anschauen. Es macht also keinerlei Sinn Kino+SEE zwangsweise auf eine Disk zu packen. Man müsste Kino+SEE auf jeweils eine Disk pressen, was aber den Verkaufspreis erhöht. Der dem die Kinofassung langt, ist nicht bereit für die für ihn uninteressante SEE Fassung zu löhnen und der SEE Fan braucht die Kinofassung nicht.

Aber wir brauchen da eh nicht drüber zu diskutieren, es wird diese Variante nicht geben.

[quote]Es ist auf jeden Fall nicht einzusehen warum wir Fans hier 2 mal zahlen sollten.[uqote]
Wieso, wird neuerdings jemand gezwungen die Kinofassung zu kaufen ?
__________________
Grüßle Udo

Dreambox 2x DM-800C
TViX S1 slim und TViX M-6600N Media-Client
Thecus N7700 Media-Server
AVR Denon 3808
Captain_Grauhaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 10:46   #39 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 129
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

ob jetzt beide versionen auf einer edition sein müssen, ich weiss nicht, ein sammler wird sich wahrscheinlich beide versionen zuhause hinstellen, ich würde mich mit der s.e.e zufrieden geben

warum zum henker bringt man nicht beide versionen parallel raus? dann kann sich jeder entscheiden welche version ihm besser gefällt und dann zuschlagen, warner hat wahrscheinlich angst, dass kein mensch mehr die kinoversionen kauft, dann lieber so und doppelt kassieren

mich ärgert das und so eine vorgehensweise ist meiner meinung nach sche....
__________________
Meine Filmsammlung
http://sperli76.filmsammlung.com

Mein Heimkino
http://sperli76.istblu.de
sperli76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 11:16   #40 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.343
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von Nappi16 Beitrag anzeigen
Und ? Ich meine (auch wenn ich mit der Meinung recht allein bin) vom Prinzip her macht Warner alles richtig.... wieso was "verschenken" mit dem man nochmal Geld verdienen kann ?
Die Frage ist doch auch, möchte man zufriedene Kunden, oder hofft man auf deren Kurzzeitgedächtnis. Aktuelle Warner DVDs (siehe Harry Potter) sind in grausamer Qualität, nur damit die Bluray Disks im Vergleich besser aussehen.
Klar kann man so versuchen mehr Geld zu machen, ich für meinen Teil aber bin zunehmend genervt, und wenn ich dann noch sehe dass ARD und ZDF Warner Filme nicht in HD ausstrahlen dürfen, dann verfestigt sich eine Meinung über diese Firma die mich in Zukunft dreimal überlegen lässt ob die an mir noch einen Cent verdienen!
Ja, ich werde mir auch die Bluray Disks der Special Extended Edition kaufen, aber wahrschenilöich erst nach einem Jahr wenn sie billiger sind. Ansonten gibt's Warner Filme nur noch aus der Videothek, zumindest bis HD+ tot ist und die DVDs wieder vernünftige Qualität bieten!
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 13:59   #41 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: MD
Beiträge: 3.368
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Hehe, der Preis ist bei Amazon schon auf 43,99 gefallen. Das geht ja schnell

-Zahni
zahni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 14:43   #42 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 729
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Zitat:
Zitat von zahni Beitrag anzeigen
Hehe, der Preis ist bei Amazon schon auf 43,99 gefallen. Das geht ja schnell

-Zahni
Der hat doch schon seid erscheinen nur 44€ im MediaMarkt gekostet !
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 15:16   #43 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: MD
Beiträge: 3.368
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Das 3'er Set hatte hier in dieser Woche im MM 58,xx Eur gekostet.

An dem Tag hat es bei Amazon auch noch über 50 EUR gekostet.

Edit: die Franzosen dürfen noch knapp 60 EUR löhnen:

http://www.amazon.fr/Coffret-collect...0819031&sr=8-1

Scheint aber die "Stahlbox" zu sein.

-Zahni

Geändert von zahni (09.04.2010 um 15:20 Uhr)
zahni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 17:27   #44 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: München
Beiträge: 55
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

...es gibt einfach keinen vernünftigen Grund als Kunde diese Bluray Version zu kaufen wenn man schon die normalen DVDs zuhause stehen hat....da ist einfach kein Mehrwehrt vorhanden.....die Qualität ist nicht so überragend um das zu rechtfertigen....rausgeschmissenes Geld




Ich warte auf die lange Version
Volkmar60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 18:25   #45 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 729
AW: Herr der Ringe auf Bluray!

Also ich hatte die BD vom ersten Teil aus der Videothek da gehabt ! Man sieht schon einen unterschied ! Dieser ist wirklich vorhanden . Nur deswegen kauf ich mir noch lange nicht die normale Kinoversion ! Man kann drüber reden wenn die SEE kommt !
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter