DIGITAL FERNSEHEN - Forum

DIGITAL FERNSEHEN - Forum (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/)
-   Ausländische Sender / Pay-TV International / Erotik-Pay-TV (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/auslaendische-sender-pay-tv-international-erotik-pay-tv/)
-   -   Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/auslaendische-sender-pay-tv-international-erotik-pay-tv/153957-tschechisches-fernsehen-ueber-satelit-oder-kabel.html)

buchloh 23.07.2007 22:39

Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Hallo, meine Frau ist Tschechin und ich möchte gern für sie bei uns zu Hause, tschechisches Fernsehen einrichten. Unitymedia bietet soviel wie ich es sehen kann, leider alle möglichen Sprachen an, nur nicht tschechische Sender.
Deshalb plane ich die Anschaffung einer Satellitenanlage für den Empfang tschechischer Sender. Was benötige ich hierzu ?? Auf welchen Satelliten muss ich die Schüssel ausrichten ?? Welche Sender sind empfangbar ??
Welche technischen geräte und evtl Zusatzgeräte muss ich anschaffen ??
Gibt es frei empfangbare Programme ?? Welche Payprogramme gibt es über Satellit auf tschechisch und wie kann ich die evtl. abnonnieren ?? Danke für die Mithilfe. André

Nelli22.08 23.07.2007 22:46

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Tschechische Programme senden auf Astra 1 19,2° Ost und auf Astra 3 23,5° Ost.
Auf Astra 3 sind einige Sender FTA.
Auf Astra 1 sind alle bis auf 2 verschlüsselt und in einem Pay Paket von UPC.
Ich würde Astra 3 empfehlen.
Senderliste hier.
http://flysat.com/astra23.php
grün ist verschlüsselt hellblau ist FTA.

Karten nur über Bekannte bzw Verwandte in Tschechien zu beziehen.

PS auf Thor 1° West ist auch noch ein Tschechisches Pay Paket.
http://flysat.com/1west.php

Saviola 23.07.2007 23:22

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Hier mal als Ergänzung die homepage von UPC: http://www.upc.cz/

petja 26.07.2007 20:38

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Wir haben die Sender auf Astra 23,5° Ost. Die Karte kostet, gleich ob T&T oder Gital 2000 Kc. Es sind dann CT1, CT2, Prima, Nova (alles Vollprogramme) und CT4-sport dauernd freigeschaltet. Daneben gibt es noch CT24 (Nachrichtenkanal), Ocko (Musik), Top-TV (Verkaufssender), Noe-TV (Kirche), Publik-TV (z.Z. noch als Test), sowie zwei slowakische (Joi und TA3), die alle nicht kodieren. Wenn das nicht reicht, kannst du gegen jährliche Zahlung noch andere Sender freischalten lassen.

buchloh 29.07.2007 13:02

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Hallo Petja, danke für die Information. Gital habe ich gefunden im Internet, aber wo finde ich T&T ?? Welche Karte würdest Du von Gital denn empfehlen ?? Wer ist besser T&T oder Gital ??
Viele Grüße Andre

petja 29.07.2007 19:51

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Wir Haben eine T&T hier, weil uns (meiner Frau) die oben angeführten Programme reichen. Es gibt ja auch noch viele deutsche oder andere Sender. Als Receiver für die Tschechen habe ich hier einen Technisat MF 4 S, unbedingt darauf achten, dass er Cryptoworks entschlüsseln kann, z. B.: hier, es gibt einige ältere, billigere, die beherrschen nur Conax. Wenn du mehr wissen willst, weiterfragen.

Kämpfer 19.09.2007 09:00

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Hallo,
wir haben eine Gitalkarte gekauft, welche auch freigeschaltet ist, wir haben Cryptowork, der Satelit ist auf Astra 1 19.2 E, und die Cz Sender sind weiter verschlüsselt. Wo kann noch das Problem liegen? Bin leider kein Fachmann.... :-)
Gruß

Kreisel 19.09.2007 10:04

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Für welches Paket ist die Karte? Auf 19,2 Grad Ost brauchst du eine Karte für UPC Direct. Hast du eine Karte für CS Link, musst du ASTRA 3A auf 23,5 Grad Ost empfangen können, also deine bestehende Anlage für den gleichzeitigen Empfang dieser beiden ASTRA-Positionen erweitern, oder eine 2. Antenne für ASTRA 3A installieren.

Randfichte 19.09.2007 15:13

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Gital ist auf 23.5° Ost, nicht auf 19.2° ...

Kreisel 19.09.2007 15:20

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Zitat:

Zitat von Randfichte (Beitrag 2368906)
Gital ist auf 23.5° Ost, nicht auf 19.2° ...

Danke, ist mir dann später auch gekommen.

andyDD 26.09.2007 11:40

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Hallo Petja, auf welchem Sateliten läuft die Karte von T&T? Eine Frage noch zur Aktivierung der Standartkarte für 2000 KC von T&T: Stimmt es, das man die Karten noch registrieren muss und das man dafür regelmäßiger Fernsehgebührenzahler in Tschechien sein muss? Wie war das beu Euch? Oder funktioniert die Karte auch so? Wie aktiviert man die Karte?

Danke!

Andreas

petja 26.09.2007 12:09

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
CS Link für Karten von T&T und Gital sendet auf Astra 23,5° Ost in etwa gleicher Stärke wie Astra auf 19,2°. Die Karte muß von einem tschechischen Gebührenzahler einmalig registriert werden und läuft dann ewig, besser bis zu einem etwaigen Kartenwechsel, dann brauchst du deinen Bekannten wieder. Ich bezahle tschechische Fernsehgebühren, nicht wegen der Karte, aber wegen der tschechischen "GEZ", die sehr aufmerksam ist, auch wenn wir bloß 4-5mal jährlich da sind.

andyDD 26.09.2007 12:21

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
aha - Danke für die Information :)

Im Prinzip heißt das, dass nur zum Zeitpunkt der Registrierung überprüft wird, ob der Bekannte Gebühren bezahlt hat. Für den Fall, dass er später keine Gebühren mehr zahlt, würde die Karte (die Standartkarte ist ja zeitlich unbegrenzt) auch weiterhin funktionieren?

petja 26.09.2007 13:29

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
Zitat:

Zitat von andyDD (Beitrag 2383519)
aha - Danke für die Information :)

Im Prinzip heißt das, dass nur zum Zeitpunkt der Registrierung überprüft wird, ob der Bekannte Gebühren bezahlt hat. Für den Fall, dass er später keine Gebühren mehr zahlt, würde die Karte (die Standartkarte ist ja zeitlich unbegrenzt) auch weiterhin funktionieren?

Dafür möchte ich mich nicht verbürgen, auch wenn ich nicht glaube, dass es weitere Kontrollen gibt. Vielleicht ist es doch beser, einen Freund zu suchen, der auch weiterhin die tschechischen Gebühren bezahl, augenblicklich 120 Kronen, etwa 4,50 Euro für Fernsehen.

johannes9999 26.09.2007 14:17

AW: Tschechisches Fernsehen über Satelit oder Kabel
 
weitere möglichkeit wäre auch noch auf 1°w thor digittv zu abonnieren. auch dort sind die tschechen ör und eine reihe weiterer sender in tschechisch zu abonnieren. dürfte um einiges billiger als upc sein

http://cz.digi.tv/


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig