Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > ARD, ZDF, RTL, Sat.1 & Co. - alles im und über das Free-TV

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.03.2010, 14:57   #21 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 419
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
wer weiß, ob er nächstes Jahr noch diesen Posten inne hat, bei dem was er gerade von sich gibt.
Wieso sollte er nicht?
Ist ja nun nicht so als ob Westerwelle irgendwas neues erzählen würde!
Braystel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 07.03.2010, 15:09   #22 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.367
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von DF1 Beitrag anzeigen
Der BR hätte jetzt erst recht eben jene Passage drin lassen sollen.
Er hätte sie ja entsprechend kennzeichnen können. Eine Laufschrift unten im Bild "Die folgenden Ausschnitte hätten auf Wunsch von XYZ entfernt werden sollen. Wenn sie unter Wahrheitsunverträglichkeit oder begrenztem Denkvermögen leiden, und nicht in der Lage sind freie Meinungen anderer Personen entsprechend differenziert selber zu beurteilen, dann hören sie nun bitte weg. Wir entschuldigen uns für mögliche Unanehmlichkeiten die sich aus der Konfrontation mit den Äusserungen anders denkender Menschen ergeben. Bitte bedenken sie dies in Zukunft wenn sie unser Programm einschalten."

Gruß
emtewe
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 16:25   #23 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Unabhängig davon, dass es Westerwilli getroffen hat, war der KZ-Vergleich ziemlich geschmacklos und beleidigend -- nicht für Vizewelle, sondern für all diejenigen, die im KZ ermordert oder gefoltert wurden.

Daher tat der BR gut daran, diesen verbalen Müll nicht zu wiederholen.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 16:44   #24 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 419
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
-- nicht für Vizewelle, sondern für all diejenigen, die im KZ ermordert oder gefoltert wurden.

Daher tat der BR gut daran, diesen verbalen Müll nicht zu wiederholen.
Deswegen wird dieser vergelich ja gemacht,um zu zeiegn wie Wetserwelle und co. drauf sind!
Oder willst du bestreiten das in den kz´s leute zu arbeit gezwungen worden sind`?
Das juden weniger wert waren als andere!

Und exakt das lebe macht Westerwelle nun mal auch!
Natürlich kann man nicht sagen westerwelle ist der neue hitler,das hat aber glaub cih auch keiner behauptet!


Aber die Weltsicht auf das thema wert des menschen und arbeit ist die selbe!
Es gibt wertvolle Menschen die dürfen sich die arbeit aussuchen,und der rest wird zu Zwangsarbeit verdonnert!
Auch wenn es keine Arbeit gibt,die wird dann halt gemacht!!!!Und Arbeit die erst extra gemacht werden muss,ist keine Arbeit,und die Arbeit die es so oder so gibt,für die muss man die Leute nur ordentlich bezahlen,dann findet man auch personal!

Angebot und nachfrage,wenn keiner für 3€ spargelstechen will,muss man halt 10€ bieten!
Und wenn den teuren Spargel dann keiner kaufen will,gibt es halt keinen Spargel!
Nennt sich soziale Marktwirtschaft!

Das Fettgedruckte kann nun wirklich niemand der bei klarem verstand ist bezweifeln!
Man darf nicht vergessen die niedrigqualifizierten sind eben solche weil der staat versagt hat,und nicht jedem die gleichen bildungschancen gibt!

Zitat:
Unabhängig davon, dass es Westerwilli getroffen hat, war der KZ-Vergleich ziemlich geschmacklos und beleidigend
Welcher vergleich?
Ich hab mir die wiederholung angeguckt(eigentlich nicht),ich hab da keinen bösen vergleich gesehen!
Schlimm das die fdp jetzt irgendwelche vergleiche halluzinierend die niemand gemacht hat!

Zensor westerwelle wollte es so,also hat es nie einen vergleich gegeben!

Geändert von Braystel (07.03.2010 um 16:46 Uhr)
Braystel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 17:12   #25 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fränkische Schweiz
Beiträge: 24.756
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Interessanterweise hat der BR die heißen Teile aber in der Abendschau vorher im Rahmen eines Berichts über den Rücktritt Lerchenbergs ungekürzt gezeigt...
Terranus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 17:22   #26 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.367
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von Braystel Beitrag anzeigen
Deswegen wird dieser vergelich ja gemacht,um zu zeiegn wie Wetserwelle und co. drauf sind!
Oder willst du bestreiten das in den kz´s leute zu arbeit gezwungen worden sind`?
Das juden weniger wert waren als andere!

Und exakt das lebe macht Westerwelle nun mal auch!
Wenn ich sowas wiederum lese, dann frage ich mich ob Zensur wirklich so verkehrt ist. Ich dachte immer alle Menschen wären selber in der Lage Aussagen differenziert zu betrachten und zu bewerten. Da lag ich wohl falsch...
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 17:25   #27 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

@Braystel: Oh, ich wusste nicht, dass KZ-Häftlinge in Freiheit gelebt haben und Geld für die von ihnen verrichtete Zwangsarbeit erhielten, um sich davon ein würdiges Leben leisten zu können.

Einer von uns beiden muss da in Geschichte nicht aufgepasst haben.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 17:26   #28 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Wenn ich sowas wiederum lese, dann frage ich mich ob Zensur wirklich so verkehrt ist. Ich dachte immer alle Menschen wären selber in der Lage Aussagen differenziert zu betrachten und zu bewerten. Da lag ich wohl falsch...
Ja, bisweilen denke ich auch, dass man manche Menschen vor ihrer eigenen Dummheit schützen sollte.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 18:52   #29 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1.760
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von globalsky Beitrag anzeigen
Und wenn jetzt solche Äußerungen wie beim "Starkbieranstich 2010" ein Problem darstellen, dann sollten wir auch darüber nachdenken, ob wir weiterhin auf "Autobahnen" fahren wollen. Die sind ja bekanntlich auch so eine Idee eines gewissen Führers aus den 1930er Jahren.
Auch wenn es Hitler gerne gehabt hätte: Die Autobahnen waren nicht seine Idee: Die Hafraba, die die Autobahn Hamburg-Frankfurt-Basel wollte, wurde 1926 gegründet, und mit dem Bau der Autobahn von Köln nach Bonn, die als erste Autobahn in Deutschland gilt, wurde 1929 begonnen.

Strotti
strotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 20:34   #30 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 4.991
AW: Zensur! Umstrittene Aussagen von Lerchenberg rausgeschnitten!

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
@Braystel: Oh, ich wusste nicht, dass KZ-Häftlinge in Freiheit gelebt haben und Geld für die von ihnen verrichtete Zwangsarbeit erhielten, um sich davon ein würdiges Leben leisten zu können.

Einer von uns beiden muss da in Geschichte nicht aufgepasst haben.
Der Vergleich war ja auch vom Kabarettisten bewusst provozierend überspitzt.
Im Kern war es aber sicher so gemeint, wie von Braystel dargestellt.

Wobei natürlich niemand die von dir geschilderten Unterschiede in Frage stellen würde.
Joost38 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bayerischer rundfunk, bruder barnabas, nockerberg, zensur

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter