Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > ARD, ZDF, RTL, Sat.1 & Co. - alles im und über das Free-TV

Like Tree1050x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.04.2012, 14:52   #5281 (permalink)
Ceraton
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Thunderball Beitrag anzeigen

mal davon abgesehen, dass Olympia schon in 1080p produziert wird.
Dann dürften die öffentlich Rechtlichen mit 720p das erste mal besser bei Sport als EurosportHD aussehen, technisch zumindestens.
Bin sehr gespannt drauf.
  Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 24.04.2012, 14:58   #5282 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von sw_fcb
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 1.631
AW: ARD HD und ZDF HD

Leider nein, weil die ARD das Signal erst in 1080i umwandelt und dann erst wieder auf 720p runterskaliert.
__________________
Samsung UE40B6000
Dreambox 800HD
HD+ seit 02/2010 - Sky Deutschland seit 01/2014
sw_fcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 19:11   #5283 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Datenwiesel
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 4.938
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Terranus Beitrag anzeigen
Und wenn auch schon ZIG mal gesagt - auch die Skandinavier (die technisch immer mit vorne dabei sind) Österreich, Schweiz senden auch in 720p. Das ist kein Alleingang der Deutschen.
"Die Deutschen" senden nicht in 720p.

Aktuell sind es gerade mal drei HD-Sender in Deutschland, die in 720p senden:
Das Erste HD, ZDF HD und arte HD.

Sämtliche privaten Free TV- und Pay TV-Sender nutzen in Deutschland das Format 1080i.
Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien, Italien, Griechenland, Albanien, alle öffentlich-rechtlichen und privaten Sender nutzen dort ebenfalls 1080i.
HiFi_Fan und Radioman2000 haben sich bedankt.
__________________
Schreibe/Ergänze Artikel im IPTV-Wiki.

Geändert von Datenwiesel (24.04.2012 um 19:15 Uhr)
Datenwiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 19:44   #5284 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von sw_fcb
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 1.631
AW: ARD HD und ZDF HD

Eben während "Gottschalk Live" kam ein Laufband mit dem Hinweis auf den Frequenzwechsel nächste Woche.
__________________
Samsung UE40B6000
Dreambox 800HD
HD+ seit 02/2010 - Sky Deutschland seit 01/2014
sw_fcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:22   #5285 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Basic.Master
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 904
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von sw_fcb Beitrag anzeigen
Eben während "Gottschalk Live" kam ein Laufband mit dem Hinweis auf den Frequenzwechsel nächste Woche.
Dito auf arte. Hoffentlich bringen die das nicht bei HD-Filmen...
__________________
mpeg2cleaner v1.3 | Slideshow-Galerie DAB Süd-Dtl.
DVB-S(2) Astra 19,2° Ost | DVB-C UM Hessen | DVB-T Rhein-Main +RP +BY | DAB(+) Rhein-Main +RP +BY
Basic.Master ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:29   #5286 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Thaddäus
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Bikini Bottom
Beiträge: 8.773
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Basic.Master Beitrag anzeigen
Dito auf arte. Hoffentlich bringen die das nicht bei HD-Filmen...
Kommen denn diese Woche noch so viele interessante HD-Filme im Ersten? Damit die Zuschauer es mitbekommen wäre es eigentlich sinnvoll die Laufbänder gerade dort reinzuhauen, weil sie dort mehr Zuschauer erreichen als beim Gottschalk.
Als Filmfan würde mich sowas aber auch ärgern, vor allem wenn ich was aufnehme. Gut, dass ich diese Woche nix mehr auf Das Erste HD geplant hab.
__________________
Astra 19.2° | Hotbird 13° | Astra 2 28.2°
Dreambox DM800 HD se | Samsung UE46ES8090
ORF, SRG, Sky, HD+
Thaddäus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:47   #5287 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Thunderball
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 13.932
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Datenwiesel Beitrag anzeigen
Sämtliche privaten Free TV- und Pay TV-Sender nutzen in Deutschland das Format 1080i.
Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien, Italien, Griechenland, Albanien, alle öffentlich-rechtlichen und privaten Sender nutzen dort ebenfalls 1080i.
Und? Wenn dort alle vom Hochhaus springen, müssen wir das dann auch machen?
Dafür werden die in Zukunft mit dem p hinterherhinken...

Großbritanien nutzt übrigens eine eigene Auflösung, die 1440*1080i ist. Zwar gilt das immer noch als 1080i.
Zum loben sollte das aber auch nicht sein. .

Es ist und bleibt traurig.
Da einigen sich ALLE Europäischen und angrenzenden Länder auf eine Auflösung. Machen daraus eine Empfehlung. Und am Ende macht dann doch wieder jeder was er will
__________________
MfG Thunderball

Medienboard Online - Garantiert werbefrei!

inoffizieller DF-Chat bzw: #tv @ meinIRC.DE
Thunderball ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:51   #5288 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.164
AW: ARD HD und ZDF HD

Nur die beiden BBC HD Kanäle nutzen 1440x1080.
HiFi_Fan hat sich bedankt.
__________________
Samsung UE55F6470
Dreambox 8000 HD 3xDVBS2
Astra 19.2°E
Astra/Eurobird 28,2°E
Hotbird 13°E
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 21:02   #5289 (permalink)
KLX
Talk-König
 
Benutzerbild von KLX
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 5.141
AW: ARD HD und ZDF HD

Man könnte hier meinen, wegen der HD-Auflösung gibt es Krieg. Man kann es auch als kindisches Theater bezeichnen oder in China fallen deswegen ständig Säcke Reis um.
KLX ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 21:52   #5290 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fränkische Schweiz
Beiträge: 24.690
AW: ARD HD und ZDF HD

richtig, weitaus ärgerlicher ist die Sache mit dem Hochskalieren. Hätte ja nie gedacht, dass die dezentrale ARD schneller als das ZDF ist. Selten so enttäuscht vom ZDF gewesen. Die derzeitigen Intendanten bringen es einfach nicht.
HiFi_Fan hat sich bedankt.
Terranus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:07   #5291 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 379
AW: Der bewegte Mann

Zitat:
Zitat von Basic.Master Beitrag anzeigen
Die Störung ist auch in meiner Aufnahme drin (Unitymedia Hessen), an der Stelle im Kino (kurz nach "Könntet ihr vielleicht mal die Klappe halten?"); die Aufnahme selbst war aber fehlerfrei.
Und ein paar Sekunden später auch nochmal kurz die Streifen ("Du kriegst das geistige Niveau eines texanischen Zuchtbullen!").
Danke!!

Genau, das sind die beiden Stellen, habe gerade nochmal in meine Aufnahme geschaut.

Dann liegt der Fehler doch bei ARD HD und nicht am Übertragungsweg (ich habe Sat).
Sehr schade, dass solche Bildstörungen gerade bei so einem tollen Film kommen müssen. So werde ich meine Aufnahme jedenfalls nicht archivieren. Da es nun ja ein HD-Master gibt, vielleicht kommt doch bald eine BD ... die Hoffnung stirbt zuletzt ...
Haferflocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:47   #5292 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Datenwiesel
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 4.938
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Terranus Beitrag anzeigen
richtig, weitaus ärgerlicher ist die Sache mit dem Hochskalieren. Hätte ja nie gedacht, dass die dezentrale ARD schneller als das ZDF ist. Selten so enttäuscht vom ZDF gewesen. Die derzeitigen Intendanten bringen es einfach nicht.
Das aktuelle Bild, dass sich bei arte HD Deutschland in den letzten Monaten gezeigt hat und nun bei 3sat sowie möglicherweise weiteren ZDF-Ablegern zeigt, ist wirklich erschreckend. Über 7 Mrd. Euro Gebührenaufkommen fließen jährlich in die Haushalte der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Die HDTV-Einführung steht seit Jahren vor der Haustür. Herausgekommen ist ein Minimalprogramm von zwei Sendern 2010, die Umstellung ist noch nicht einmal 2012 abgeschlossen, auch nicht in 2014, sondern laut ARD-Roadmap erst 2019 mit den drei letzten Programmen. Wenn es arte HD France nicht gegeben hätte, der einen faktischen Zwang zum Silent Opening des deutschen Schwesterkanals ausgeübt hat, wäre arte HD Deutschland möglicherweise auch kommenden Monat noch nicht on Air.

Peinlich, peinlich, peinlich.
Für die Intendanten, die Produktionsdirektoren, die Verwaltungsräte.

Unsere öffentlich-rechtlichen Anstalten sind mit HDTV-Produktion wohl 2012 immer noch überfordert.

Wo sind denn jährlich 7 Mrd. nur geblieben? In den Redaktions- und Verwaltungsstuben?
HiFi_Fan und Zorin777 haben sich bedankt.
__________________
Schreibe/Ergänze Artikel im IPTV-Wiki.

Geändert von Datenwiesel (24.04.2012 um 22:55 Uhr)
Datenwiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 03:10   #5293 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 1.135
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Datenwiesel Beitrag anzeigen
Wo sind denn jährlich 7 Mrd. nur geblieben?
Ein nicht geringer Teil davon ist zum Beispiel beim Unsympathen Hoeneß gelandet. Der hat doch öffentlich vorgerechnet welcher Anteil an der Rundfunkgebühr ihm und seiner Gurkentruppe angeblich zusteht(!!!).
Mad9000 hat sich bedankt.
BlueKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 06:32   #5294 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Bruck (dem einzig wahren)
Beiträge: 9.837
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Basic.Master Beitrag anzeigen
Dito auf arte. Hoffentlich bringen die das nicht bei HD-Filmen...
Ob HD oder nicht, ist doch dabei so was von egal. Die Einblendungen nerven so oder so. Jedoch sind sie hierbei die einzige Möglichkeit, um die Menschen darauf aufmerksam zu machen, daß sich was ändert. Sonst sitzen die da Montag vor ihren digitalen Receivern und kriegen Blutstürze.
Radioman2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 07:18   #5295 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Datenwiesel
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 4.938
AW: ARD HD und ZDF HD

Zitat:
Zitat von Thunderball Beitrag anzeigen
Und? Wenn dort alle vom Hochhaus springen, müssen wir das dann auch machen?
Bei technischen Standards in Massenmärkten ist es ähnlich wie bei der Feststellung, wer bei der Autobahn wohl der Geisterfahrer ist: Es gewinnt das Mehrheitsprinzip.
Zitat:
Dafür werden die in Zukunft mit dem p hinterherhinken...
Völlig undenkbar, dass ARD/ZDF noch einmal in einem relevanten Bereich so etwas wie Innovationsführerschaft erlangen könnten. Mal ausgenommen den behindertenfreundlichen Ausbau ihrer Betriebskantinen vielleicht. Wenn, dann müssten sie bei anstehenden Investitionen ja langsam auch Beyond HD-Formate berücksichtigen - abgesehen von arte ist da nichts in Sicht.

Es ist kurios, mit welcher Überzeugung User, die offensichtlich eine Nähe zu ARD/ZDF/IRT haben, die Überlegenheit des Formates 720p als Übergangslösung zu 1080p verteidigen, wenn man andererseits sieht, wie wenig die Sender aus diesem Lager bisher faktisch auf die Beine gestellt haben.
Zitat:
Zitat von BlueKO Beitrag anzeigen
Ein nicht geringer Teil davon ist zum Beispiel beim Unsympathen Hoeneß gelandet.
Anders als bei der Formel 1, in der Ecclestone als Manager sämtliche Stakeholder bis auf de Knochen nackt ausnimmt, ist Hoeneß persönlich doch kaum bereichert. Das Geld landet bei den Spielern und ihren Beratern bzw. darauf aufbauend bei Sportwagenherstellern, Modedesignern, langbeinigen Begleitungen, gelegentlich womöglich in der illegalen Landwirtschaft und anderen, konjunkturfreundlichen Bereichen.

Auf ARD/ZDF entfallen wohl ca. 125 Mio. EUR/Jahr Lizenzkosten, das ist in Relation zu 7 Mrd. EUR plus Erlösen aus Werbezeitvermarktung relativ überschaubar, auch wenn es absolut gesehen eine ziemliche Summe ist.
HiFi_Fan hat sich bedankt.
__________________
Schreibe/Ergänze Artikel im IPTV-Wiki.

Geändert von Datenwiesel (25.04.2012 um 07:36 Uhr)
Datenwiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ard hd, das erste hd, fec mytos zerstört, hdtv, zdf hd, zdf hd chaos

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ard-zdf-rtl-sat-1-co-alles-im-und-ueber-das-free-tv/238096-das-erste-hd-und-zdf-hd.html
Erstellt von For Type Datum
Bayern München live auf Sat 1 - Bremen und Schalke nur bei Sky - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 07.12.2010 13:30
[DT 5/2010] Hersteller schummeln beim Blickwinkel - fiese Tricks - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 04.10.2010 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter