Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2012, 08:57   #14 (permalink)
steffka
Neuling
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 3
AW: Fette Menschen

Zitat:
Zitat von j-e-n-s Beitrag anzeigen
Wenn sich dicke Leute auch entsprechend kleiden würden, so würde man auch nicht drauf achten. Allerdings wenn man am See oder in der Stadt mal schaut laufen gerade junge dicke Frauen mit hautengen Klamotten rum. Das sieht (sorry) aus wie eine Presswurst und die ziehen die Blicke automatisch an und machen sich damit lächerlich.

Klar können auch dicke Menschen auf die Straße gehen. Aber mir kann kein dicker Mensch erzählen das er mit seiner Figur zufrieden ist! Derjenige lügt sich selbst an! Ich persönlich habe vor 10 Jahren 30kg abgenommen und habe festgestellt was es für eine tolle Lebensqualität ist dünn zu sein! Und ja der TE hat grundsätzlich Recht. Die Gesellschaft wird immer dicker was in der Tat zum Problem werden kann....

Und der Standardsatz von dicken Menschen: Ich esse nicht viel, liegt am Stoffwechsel, usw. Das sind diejenige, wenn sie unter Leuten sind, sich nen Salat bestellen um zu zeigen wie super sie sich ernähren und sobald sie alleine zu Hause sind die Chipstüten usw. rausholen.

Genau! Immer Ausreden.. und dann sauer werden wenn jemad das Thema "Dicke Menschen" anschneiden. Am Besten sich weiter selbst belügen und belügen und belügen......... und dann hoffendlich zum Spiegel gehen sich eine reinhauen und sagen: Ich will nicht mehr unglücklich sein!
steffka ist offline