Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2012, 18:05   #4 (permalink)
kiwiman
Neuling
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 10
AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

Auf den angeschlossenen LNBs steht 10,7 bis 12,75 GHz, von daher gehe ich doch davon aus, dass die digitaltauglich sind. Zumal auch noch Universal darauf steht. Kabellänge zwischen LNBs und Umschalter beträgt ca. 2 Meter. Kabellänge zwischen Umschalter und gesetzer Dose im Wohnzimmer beträgt geschätzt um die 15 Meter.
Die genauen Namen der LNBs liefer ich in 2 Minuten nach.
Signalqualität zeigt mein Receiver nicht an. Jedenfalls nicht für einzelne Kanäle.

Nachtrag: Bei einem LNB handelt es sich um ein Humax Gerät, definitiv universal und somit digitaltauglich. Frequenzspektrum 10,7 - 12,75 GHz.
Zweiter LNB ist ein Skymaster Digital-Twin-LNB für Digital TV. Feedhornaufname 40mm. Gleiches Frequenzspektrum. Rauschmaß 0,3 dB. 75 Ohm Ausgangswiederstand. Warum es ein Twin LNB ist kann ich nicht sagen. Hat wohl eher damit zu tun, dass eine technisch unvisierte Person in meinem Haushalt einkaufen war. Aber es sollte wohl keinen Unterschied darstellen. Der zweite Anschluss an dem Twin LNB ist jedenfalls nicht belegt

Geändert von kiwiman (30.04.2012 um 18:11 Uhr)
kiwiman ist offline   Mit Zitat antworten