Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2012, 07:23   #1 (permalink)
TARKUS
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 24
TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

Bin bei meinen Recherchen hinsichtlich einer doch gänzlichen Neuanschaffung einer Schüssel immer wieder über die TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer) [siehe http://www.technisat.com/de_DE/Multy...icle=1345/8820 ] gestolpert, ich mir aber nicht so ganz sicher bin, ob die wirklich was für mich (Anm.: Standort: Kreis Neuss, PLZ-Bereich: 415xx) ist ... ?

Vor diesem Hintergrund folgende Fragen bzw. Anliegen an die Forenmitglieder:

1.) Wie sind Eure Erfahrungswerte ?

2.) Was mich, gerade mit Hinblick auf 2 Teilnehmer, stört, ist der wohl doch recht bescheidene Durchmesser von 45 cm. Vom Gefühl her dürfte, gerade was die Schlechtwetterreserve angeht, doch 60 cm so etwas wie ein praktikableres Maß sein - oder ?

3.) In der Beschreibung heißt es "Die leistungsstarke Empfangseinheit umfasst vier erstklassige Universal-LNB, die über DiSEqC-Schalter gesteuert werden. Als Verbindung zum digitalen Satellitenreceiver wird deshalb nur ein Koaxialkabel benötigt. Die Multytenne funktioniert mit jedem digitalen Satellitenreceiver, der DiSEqC 1.0 beherrscht."

Dazu muß ich - bewußt blöd - nachfragen: heißt das wirklich, dass von der Schüssel insgesamt nicht 4 x 2 Kabel, sondern lediglich derer 2 abgehen und dass kein MultiSwitch bzw. Diseqc-Schalter benötigt wird ?
TARKUS ist offline   Mit Zitat antworten