Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2012, 20:09   #34 (permalink)
genekiss
Silber Member
 
Benutzerbild von genekiss
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 826
AW: 40 Jahre "Ein Kessel Buntes": MDR zeigt großen Rückblick

Zitat:
Zitat von Spece Beitrag anzeigen
Sorry man kann und sollte den Unrechtsstaat DDR nicht mit dem heutigen Deutschland vergleichen !
Ich kann einfach das Wort Unrechtsstaat DDR nicht mehr hören oder lesen . Bin in der DDR - mit Westfernsehen aufgewachsen und konnte mir als Kind schon ein reim daraus machen was gut und schlecht ist . Auch war ich kein Jungpionier - ausgeschlossen , kein FDJler - ausgeschlossen auch war ich kein Politnik - oder Stasi - Mann . Da ich Facharbeiter bei der DR - Gleisbau - Weichenschlosser war mußte ich auch viel in Westberlin arbeiten , obwohl ich hin und wieder bei der Stasi antanzen mußte , weil ich manchen Meister als Rotes Arschloch oder Roter Lump bezeichnet habe , weil mancher sein rotes Zeug bei uns Arbeiter rüberbringen wollte - Wie gut doch die Partei ist . Was das Fernsehen angeht , es war im ganzen nicht so schlecht . Besonders bei denn Feiertagen hat unser Erich mächtig viel Geld ausgegeben für seine Untertanen . Das heutige Feiertagsfernsehen - einfach nur Öde . Auch war das Soziale einfach Spitze , wo man heute überhaupt nicht mithalten kann . Wenn Unrechtsstaat dann heute .

Geändert von genekiss (19.02.2012 um 22:17 Uhr)
genekiss ist gerade online   Mit Zitat antworten