Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2011, 11:23   #14 (permalink)
Dirk68
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wendehals-Merkel

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Ich bin ja doch ein Befürworte des Mindeslohnes.
Der Arbeitgeberpräsedent hat sich ja gestern einen abgebrochen zu begründen warum er dagegen ist. Genutzt hat es nichts...

Ungewöhnlich ist nur die Wendeposition der CDU. Oder eben doch nicht...
Jedenfalls scheint den Strategen bei der CDU zu dämmern, dass man ohne Tabubrüche nicht mehr lange regieren können wird, und da muss man notfalls auch die Arbeitgeberverbände vor's Schienbein treten. Schließlich kann bei der CDU nicht jeder mit einem fetten Posten in der Wirtschaft rechnen, wenn man abgewählt wurde.
  Mit Zitat antworten