Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2010, 18:08   #18 (permalink)
Super Grobi
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.545
AW: Dreambox 8000: Viel Geld für Was?

Man installiert "PartnerBox" und macht über "Erweiterungen" die Einstellungen. Dort muss man hauptsächlich die IP der anderen Box eingeben.

Dann kann man das PlugIn über Blue-Panel öffnen. Dort bekommt man dann die Bouqett-Liste der entfernten Box angezeigt. Dort kann man dann ein Programm starten und auch mit der Umschalttaste ganz normal umschalten. Umschaltzeiten sind natürlich recht lahm. Mit "Exit" kommt man aber wieder zur Bouqute-Liste und kann auch direkt ein anderes Programm wählen. Funktioniert also über eine eigenen Benutzeroberfläche mit der man aber auch Umschalten kann.

Achtung! Entweder eine Kabelverbindung (100 M/bit) nutzen oder, so wie ich, eine Wlan Bridge nach N Standard! Mit üblichen Wlan Stick an der DM800 (es gibt ja ein paar, die funktionieren) ist die Bandbreite besonders bei ARD HD und ZDF HD zu eng!

SG
__________________
Samsung UE50F6770
Dreambox DM 8000 HD SSCC
NAD Classic 356BEE
Harman Kardon HD 980
Tannoy Mercury F4 Custom
Objective2 1x/2,5x @ AKG K-501
Super Grobi ist offline   Mit Zitat antworten