Thema: UM vrs. Sat
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2010, 12:14   #8 (permalink)
BigPapa
Talk-König
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Deutschland
Beiträge: 5.612
AW: UM vrs. Sat

Bernie44 Du müsstest auch dein persönliches Fernsehverhalten beschreiben UND was wichtig ist, ob der Kabelanschluss ggf. in Deinem Mietverhältnis mit drin ist.

Generell würde ich aufgrund der Vielfalt den Satanschluss definitiv Kabel vorziehen, auch wegen der Ausfälle im Kabel. Dort gibt es definitiv mehr als via Sat mit ner ordentlichen Antenne.

Auch ist das Internet via Kabel dann KEIN Argument nicht auf Sat zu wechseln, da Du dieses bei UM bekommen kannst OHNE die Kabelgebühr zu bezahlen, also wirklich nur für Internet bezahlst (ggf. + Telefon).

Ich für meinen Teil bin voll mit UM zufrieden, liegt aber daran das ich sehr wenig TV schaue und auch den Kabelanschluss sowieso über die NK zahle. Im 3play ist die Basic Karte "kostenfrei" dabei. Meine DSL Leitung gibt maximal 7.000 her, da bin ich mit UM auch sehr viel schneller unterwegs. Darum geht bei mir kein Weg an UM vorbei.
BigPapa ist offline   Mit Zitat antworten