Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2010, 09:00   #141 (permalink)
mrpayperview
Senior Member
 
Benutzerbild von mrpayperview
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 413
AW: Gerüchteküche T-Home

Also ich bin sehr froh, was die Telekom da aufgebaut hat.

Ich war ein enttäuschter Telekom-Kunde, und war froh 2006 zu Alice zu wechseln. Damals der erste große Anbieter, der günstig war und keine MVLZ anbot. Für mich ideal. Später kam dann deren IPTV im Portfolio. Auch hier war ich durch das PayTV-Paket sehr angetan. Ich habe im ganzen ca. 50 Euro bezahlt.

Gab es Turbulenzen, wurden die per kostenpflichter Hotline gelöst. Dann kam Ende 2009 ein extrem lukratives T-Home-Angebot, was man nicht ablehnen konnte, und ich habe mich entschieden dieses wahrzunehmen.

Warum? Am Ende fehlte mir einfach der Fussball. ESPN war ein guter Ersatz. Doch mir fehlte einfach die Bundesliga.

Der Fakt, dass man nun kostenlos bei der Telekom anrufen kann oder den T-Punkt besuchen kann, war auch ein Plus. Ausserdem hat sich er Service im Gegensatz zu früher erheblich verbessert. Ich hatte wegen dem Wechsel viele Probleme gehabt. Die Telekom hat sich sehr nett um mich gekümmert, oft angerufen und mir einen Gutschein gegeben, für den Verzug.

Ich fühle mich wohl bei denen. Nun warte ich auf meinen Entertain Anschluss um loszulegen mit dem Receiver, etc. gebucht habe ich BIG TV (Pflicht) und Liga Total. Ich gebe der Telekom eine Chance. Ich hoffe, die machen ihren Weg und nehmen evtl. noch die Europa/Champions League mit auf. Die BIG TV Preise sind auch sehr flexibel.

Mir reicht das, da ich kein Sat oder Kabel als Option sehe. Ich setzte auf die Zukunft und das ist IPTV. Ich habe allerdings auch nicht den großen Anspruch. Mir reicht der Receiver, die Känale. Hauptsache es klappt alles.

Ich will meine Filmkanale (TNT, Kabel Eins Classic, Kinowelt), Bundesliga (Liga Total), etwas Musik (MTV Music, Deluxe Music) und die Öffentlich Rechtlichen. Privatsender werden bei mir gnadenlos gestrichen. Und das reicht mir.

Danke fürs Lesen.

PS: Ach ja. Einen Minuspunkt gibt es für T-home. Konnte man Alice die HD Sender Arte, ARD und ZDF empfangen, muss man nun bei T-home VDSL bestellen. Bei Alice ging das mit 16 MBit. Das ist schade.
__________________
LEGENS MAY SLEEP, BUT THEY NEVER DIE!

Geändert von mrpayperview (17.03.2010 um 09:29 Uhr)
mrpayperview ist offline   Mit Zitat antworten