Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2009, 14:23   #2 (permalink)
GoaSkin
Silber Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 877
AW: Welchen HDTV Digital C Receiver?

Wenn du einen neuen Fernseher brauchst, wäre der Fernseher mit integriertem Receiver eine deutlich billigere Lösung. Externe Kabelreceiver für HDTV mit einigermaßen Qualität sind schweineteuer. Wenn doch nur ein Externer geht, sollte man sich erkundigen, ob er CEC (Consumer Electronics Control) unterstüzt. Dies ermöglicht es, daß ein Gerät das andere steuert und man kann z.B. über die Menüstruktur des Fernsehers die Receiver-Kanäle durchzappen oder auch ein Aufnahmegerät dazu veranlassen, ein bestimmtes Programm zur Aufnahme über die HDMI-Schnittstelle zu übertragen.

Während CEC in Fernsehern fast selbstverständlich ist, unterstützen Peripheriegeräte dieses Feature recht selten. Für Kabelfernsehen gibt es AFAIK nur einen Receiver von Philips (250 Euro) und einen von Technisat (600 Euro).
GoaSkin ist offline   Mit Zitat antworten