Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2008, 12:37   #7 (permalink)
lunta
Silber Member
 
Benutzerbild von lunta
 
Registriert seit: 03.2001
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 879
AW: Sind Bestandskunden Premiere lästig?

Zitat:
Zitat von Boris020 Beitrag anzeigen
Hi
wie seht ihr das, ich glaube das Premiere Bestandskunden lästig sind. Sie wissen noch von früher, wie gut das Programm war, und beschweren sich, daher glaub ich das nur der Neukunde hoffiert wird.
Nun lassen wir die Kirche mal im Dorf!
Premiere ist - wie jeder anderen Firma auch - JEDER Kunde wichtig. Noch wichtiger, als ein einzelner Kunde ist allerdings die Gesamtzahl an Kunden.
Darum gibt es für Neukunden logischerweise immer mal wieder Schnäppchen-/Einsteigerangebote.
Natürlich wäre es premiere am liebsten, wenn kaum ein Kunde kündigen würde und den normalen Preis zahlt.
Wenn man aber vor der Wahl steht, 1) langjährige Kunden zu verlieren, oder 2) das die Kunden bei einem vergünstigsten Preis das Abo fortsetzen, dann wählt man logischerweise die Variante 2!

Stell Dir mal vor, es gebe 'nur' noch Neukunden (weil ALLE Kunden nach einem Jahr wieder kündigen) - dann hätte premiere aber viel zu tun:
Hotline Fragen en masse, SmartCards verschicken, Receiver verschicken, Kundendaten anlegen, etc.

Nee, nee, auch wenn es den Anschein hat, das Neukunden über ein verträgliches Maß hinaus akquiriert werden, heißt das im Umkehrschluß noch lange nicht, dass premiere Bestandskunden nichts wert sind!
lunta ist offline   Mit Zitat antworten