Thema: DVB-T im Auto
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.12.2007, 16:30   #289 (permalink)
Terranus
Moderator
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fränkische Schweiz
Beiträge: 25.866
AW: DVB-T im Auto

Dein Beitrag trägt jedoch absolut nichts zum Thema bei, das ist mal sicher...

@Bullyfahrer: die TV flex lässt sich nur mit 12V über das seperate Kabel versorgen. Nicht mit 5V Phantomspeisung.
Das GfK Dach ist natürlich nichts für eine Stabantenne, da diese das Metalldach als Gegengewicht zur Anpassung dringend braucht. Man muss bei nicht metallischen Dächern mit Alufolie die eine gewisse Fläche abdecken muss für dieses Gegengewicht sorgen, ansonsten ist die Antenne eigentlich unbrauchbar.
Ja, richtig, in NRW wird für DVB-T nur auf UHF gesendet. Längerfristig soll das in ganz D so sein.
Terranus ist offline   Mit Zitat antworten