Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2007, 16:05   #1 (permalink)
treiter
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 155
Premiere mit DVB-T über Kabelanschluss

Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage: Ich überlege, ob ich aus Kostengründen meinen Kabelanschluss kündigen soll um dann auf DVB-T umzusteigen. Da ich ein Premiere-Abo habe, welches ich auch weiterhin nutzen will, habe ich ein Problem. SAT ist bei mir leider nicht möglich. Funktioniert Premiere weiterhin über den Kabelanschluss (also die Buchse in der Wand) oder ist das nach Kündigung nicht mehr möglich. Ein Freund, der DVB-T hat, konnte zumindest kurz nach Einzug in seine Wohnung teilweise Fernsehen über Kabel empfangen, obwohl er ja keinen Kabelvertrag hatte. Danach nie wieder ausprobiert. Und nochwas: Wäre das überhaupt legal? Premiere über Kabel schauen, obwohl man keinen Anschluss hat? Vielen Dank. tobi
treiter ist offline   Mit Zitat antworten